Auto stottert/ruckelt ab 3000rpm // 1.8T

Diskutiere Auto stottert/ruckelt ab 3000rpm // 1.8T im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Gemeinde, nach dem ich jahrelang glücklicher Gasfahrer war, häufen sich in letzter Zeit die Probleme mit der Gasanlage. Ich habe...

  1. #1 SliderZ, 11.06.2014
    SliderZ

    SliderZ AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    nach dem ich jahrelang glücklicher Gasfahrer war, häufen sich in letzter Zeit die Probleme mit der Gasanlage. Ich habe aktuell das Problem, dass mein 1.8T bei erreichen der 3000rpm anfängt zu stottern. Wenn ich das Auto auf Benzin umschalte beschleunigt er ganz normal bis in den Begrenzer. Nach einigem intensivem Lesen habe ich zuerst vermute das es sich um Zündaussetzer handelt. Daraufhin habe ich die Zündspulen durchgemessen und die Zündkerzen gegen neue getauscht. Leider ist das Problem damit nicht verschwunden.

    Daraufhin habe ich einige Testfahrten gemacht. Wenn ich das Gaspedal ultraleicht durchtrete und langsam beschleunige funktioniert das ganze ohne ruckeln. Sobald ich das Gaspedal voll durchtrete fängt das Auto an zu stottern. Daraufhin habe ich eine LOGfahrt mit VCDS gestartet und man sieht sehr schön das ab 3000rpm (vermutlich volle Leistungsentfaltung bei durchtreten) der Lambdawert schlagartig nach oben geht. Dies würde doch bedeuteten, dass die Karre schlagartig abmagert, oder?

    Desweiteren habe ich mal während der Fahrt auf Gas die Benzinpumpe abgeklemmt um zu schauen ob der Emulator sauber arbeitet. Dies scheint zu funktionieren, denn trotz abklemmen kommt es zum ruckeln.

    Ich hoffe Ihr habt ein paar gute Ideen bzw. Anregungen. Bin echt verzweifelt langsam. In meinen Augen kann es ja nur doch der Verdampfer sein. Es kommt ja anscheinend Gas an sonst würde er bia 2000rpm bzw. bei Teillast nicht fahren.

    Dann haut bitte in die Tasten und lasst euch mit Ideen aus.

    MFG.
     
  2. Anzeige

  3. #2 LPG_SUPER, 12.06.2014
    LPG_SUPER

    LPG_SUPER AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Kilometer glücklich? Wann war die letzte Wartung? Unser war 100000 km glücklich, ohne Wartung, dann nicht mehr.
     
  4. #3 Rabemitgas, 15.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Ich gehe davon, das dein Verdampfer den Saugrohrdruck nicht mehr erfasst. Map schlauch ab? Der bekommt nur Atmosphärendruck, aber Kein Ladedruck mehr auf den Verdampfer. Der kann nur abmagern. Gruß Armin
     
  5. #4 SliderZ, 18.06.2014
    SliderZ

    SliderZ AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde :-),

    erstmal vielen lieben Dank an Rabemitgas. Dein Tipp war Goldwert. Ich hatte mir am Wochenende mal die Verschlauchung von der Unterdruckmessung angeschaut. Dabei war wohl eine der T-Stücke porös geworden (Plaste, habe ich nun gegen eines aus Messing ersetzt). Dabei war es gar sofort ersichtlich. Er ein kurzes Ziehen an den Schläuchen um das festsitzen zuprüfen, führte zum vollständigen Bruch des T-Stückes. Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich mal den Unterdruchschlauch neu verlegt.

    Nun fährt er wieder auf GAS und ich bin unglaublich happy darüber.
    P.S. Ich war zwischenzeitlich schon schockiert was mich eine voll Tankfüllung Benzin kostet. Einfach unglaublich.

    Mit freundlichen Grüßen.
     
  6. #5 VIPP-GASer, 18.06.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Ich würde nie mehr die weißen Y-Stücke des MAP-Sensors benutzen.
    Ich hatte schon zu G.A.S.-Zeiten mitbekommen, dass die hart werden und brechen.

    Immer schön Messing nehmen :cool: .

    Gruß
    Georg
     
  7. #6 Rabemitgas, 18.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Gern geschehen :)Gruß Armin
     
  8. Anzeige

Thema: Auto stottert/ruckelt ab 3000rpm // 1.8T
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaspedal stottert

    ,
  2. 1.8t stottert ab 3000

Die Seite wird geladen...

Auto stottert/ruckelt ab 3000rpm // 1.8T - Ähnliche Themen

  1. AS-Autogassystem

    AS-Autogassystem: Guten Tag, in meinen Audi wurde vor einigen Jahren von dem Autotuner B&B eine Gasanlage verbaut. Bis vor kurzem hatte ich auch nie Probleme, bin...
  2. Autogas und H-Zulassung

    Autogas und H-Zulassung: Ich hatte heute mit unserem Gasfachmann vom TÜV nen netten Plausch. Und es gibt seitens des TÜV SÜD auch mal was positives. Old- und Youngtimer...
  3. Autogas Werkstatt gesucht

    Autogas Werkstatt gesucht: Hallo zusammen, mein Dodge bräuchte mal eine Inspektion seiner Autogasanlage. Komme aus 59067 und suche auf diesen Wege eine kompetente Werkstatt...
  4. W463 M113 296ps Autogas Erfahrungen

    W463 M113 296ps Autogas Erfahrungen: Hallo Liebes Forum, ich möchte mir den Traum einer G-Klasse verwirklichen. Habe nun das passende Fahrzeug gefunden. Jedoch hat diese schon eine...
  5. Autogaz AC Verdampfer

    Autogaz AC Verdampfer: Hallo, mein alter autogaz AC Verdampfer wurde nach 200TKM undicht und ich habe ihn gegen einen gebrauchten getauscht da es nirgends einen neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden