Austausch Steuergerät (VSI-1)

Diskutiere Austausch Steuergerät (VSI-1) im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Freunde. Will bei meiner VSI das Steuergerät wechseln. Aber wie ist das jetzt mit der Programmierung ? Und noch eine Wissensfrage .......

  1. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde.

    Will bei meiner VSI das Steuergerät wechseln. Aber wie ist das jetzt mit der Programmierung ?

    Und noch eine Wissensfrage ....

    Wenn meine Batterie endlich leergesaugt ist .... Hält sich dann die Programmierung oder was passiert da ?

    Gruß und für alle ein Gesundes Neues Jahr
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Austausch Steuergerät (VSI-1). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 08.01.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Wurde das Steuergerät richtig programmiert, bzw die Programmierung korrekt abgeschlossen, behält es die Daten auch im ausgebautem zustand ewig.
    Baust du ein Neues ein muss das natürlich auch erst eingestellt werden - sind die Daten aus dem altem SG bekannt, kann man die 1:1 über die Software eingeben.
    Sind die weg - muss halt neu eingestellt werden.
     
  4. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Super ... V8gaser

    Danke für die Antwort.

    dann werd ich mir mal Software und Interface holen.

    Hast Du da einen Tip ?

    Gruß
     
  5. #4 V8gaser, 08.01.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ebäh fürs Interface -aber oobacht, extra für Prins.
    Soft - für deine Zwecke Bexprins (googeln) der hätte auch IFs.
    Es schwirrt wohl auch ne uralt Prins Soft im .net die sich so installieren lässt.
     
  6. #5 Rabemitgas, 08.01.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wozu wird das ECU überhaupt getauscht?

    Gruß Armin
     
  7. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    da ist wahrscheinlich irgendwo eine kalte Lötstelle auf der Platine und die Software ist dann auch schon drauf.
     
  8. #7 Rabemitgas, 08.01.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wie kommst du da drauf? Was macht es denn?

    Es ist äusserst selten das ein VSI ECU defekt ist
     
  9. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wir habe das Problem das die Anlage zuweilen spinnt.
    Geht an und wieder aus, ist mal kurz ohne Strom und wenn ein Huppel auf der Strasse ist geht sie wieder an.
    Haben bei offener Haube und laufendem Auto mal das Steuergerät ein wenig Malträtiert und siehe da. Wenn man ein wenig drauf rumklopft stellen sich die Fehler ein.

    Laut Prins kommt das zwar nicht vor, ist aber nicht ausgeschlossen das sich mal eine Lötstelle quer stellt. Nobody is perfect ...

    Nur Dumm das mein Umrüster Pleite gegangen ist und mir jetzt jeder Erzählt .... "An eine Fremdeingebaute Anlage gehe ich nicht ran."
    Na so ein Steuergerät Wechsel kann ich auch noch selber ... Nur das mit den Einstellungen ist so eine Sache (Wenn die alte ECU lief war sie absolut perfekt eingestellt)

    ...
     
  10. #9 Rabemitgas, 08.01.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Schau mal bitte in den Kabelbaum (ca 20cm hinter dem ECU) , dort sind oft Bündellungen vergammelt :)

    Gruß Armin
     
  11. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Rabemitgas, 08.01.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Naja das kann 10x wie geleckt aussehen, ich habe das schon ein paar mal gehabt. Es lösen sich Kabel aus den Bündelungen....das kann schon passieren, wenn die Pressung nicht hundertprozentig war. Also es muss nicht unbedingt Gammel sein.

    Das mit dem ECU gab es nie! Nur nen Tip...schau da mal nach.

    Gruß Armin
     
  13. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Werd ich morgen mal machen und Berichten.

    Zunächst erstmal Danke.

    Gruß
    Andreas
     
  14. Anzeige

  15. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also hab da jetzt mal alles durchgesehen und nicht mal ne Scheuerstelle gefunden.
    Die Verarbeitung ist schon fast als "Perfekt" zu beschreiben ... Schade Schade .....

    Nun Morgen kommt die ECU. Muss dann noch Interface und Soft haben und dann sollte es gehen ....

    Werde Berichten.
     
  16. Ramsee

    Ramsee AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    So ...

    hab jetzt die ECU da. Würde jetzt Umbauen, habe aber noch keine Peilung mit den Einstellungen.
    Habe die Prins 2.5 Software, habe aber gelesen das man die Einstellungen in der Version noch nicht speichern kann.

    Jetzt die Frage .... Sollte ich mir für meine Zwecke die Bexprins SW zulegen ?

    Gruß

    @Armin

    habe jetzt alle Kabelverbindungen, Bündelungen und Abzweige durch. Alles ok.
    Habe dann noch mal den Test mit der Klopftechnik (leichtes draufklopfen mit einen Griff vom Schraubendreher) gemacht.
    Es ist definitiv so das irgendwas in der ECU lose ist. Stecker der ECU habe ich vorher auch geprüft und gesäubert.

    Wenn ich den Wechsel vollzogen habe werde ich die ECU mal aufmachen und Dir Berichten.

    Gruß
     
Thema: Austausch Steuergerät (VSI-1)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stag 300 gegen Prins VSI ersetzen

    ,
  2. prins Austausch Steuergerät

Die Seite wird geladen...

Austausch Steuergerät (VSI-1) - Ähnliche Themen

  1. Steuergerät austauschen!

    Steuergerät austauschen!: Hallo, möchte mein defktes Landi Steuergeät gegen ein gebrauchtes identisches austauschen, reicht das oder muß das andere Steuergerät für jedes...
  2. Landi Renzo Steuergerät Austausch Hilfe

    Landi Renzo Steuergerät Austausch Hilfe: Hallo, meine Frage ist, ich muss mein Steuergerät austauschen weil die kaputt ist. Ich kann keine Einstellungen speichern weil ich keine Zugang in...
  3. KME Steuergerät zerschossen? Austausch gegen neuere Version?

    KME Steuergerät zerschossen? Austausch gegen neuere Version?: Hallo Zusammen, ich lese seit ein paar Wochen interessehalber in diesem Forum, bin jetzt aber doch auf Eure aktive Hilfe angewiesen. Ich...
  4. Austausch des Steuergeräts

    Austausch des Steuergeräts: Hallo, zuerst mal möchte ich mich kurz vorstellen: Ich komme aus Baden-Würtemberg und bin Besitzer eines BMW 528 mit einer Stargas Anlage. Nun...
  5. Suche dringend Steuergerät für Sequent 56 zum Testaustausch!

    Suche dringend Steuergerät für Sequent 56 zum Testaustausch!: Hi Leute... Hat irgendwer (Privat oder Umsrüster) noch ein Steuergerät für die BRC 56 sequent rumliegen die ich testweise mal mit meiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden