Austausch Prins Abschaltventil

Diskutiere Austausch Prins Abschaltventil im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, ich möchte das Abschaltventil mitsamt Filter tauschen, aber kommer leider nicht weiter. Normal müsste ich doch einfach das Ventil...

  1. m365

    m365 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte das Abschaltventil mitsamt Filter tauschen, aber kommer leider nicht weiter.

    Normal müsste ich doch einfach das Ventil selbst nach links drehen können zum Abschrauben oder?



    2022-05-29-10-15-03-912.jpg

    Vielen Dank im Voraus
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Austausch Prins Abschaltventil. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 29.05.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.044
    Zustimmungen:
    490
    Du musst die Schneidringverschraubung lösen, also die silberfarbene Überwurfmutter auf dem Kupferrohr aus dem Absperrventil drehen. Dabei tritt dann das restliche Gas aus der Leitung vom Tank aus, also nicht rauchen etc. und auch die Hände nicht in das austretende Gas halten, es droht Vereisungsgefahr, was sich wie Verbrennungen der Haut auswirkt.
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.810
    Zustimmungen:
    958
    Normal löst man die Leitung bevor man die Hohlschraube am Verdampfer entfernt. Wenn man da so unsicher ist, lieber einem Fachmann machen lassen.
     
  5. m365

    m365 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.

    @540V8: Das ist mir schon bewusst, aber ich habe die Verschraubung einfach nicht aufbekommen und dachte ich komme vielleicht so weiter.

    Grundsätzlich habe ich kein Problem ein paar 100€ beim Fachmann zu bezahlen, aber ich hatte bei meinem lokalen Umrüstbetrieb (nicht Einbauer der Anlage) das Gefühl, dass wahrlos Teile getauscht werden. Nach 2 erfolglosen Besuchen für über 500€ hatte ich keine Lust mehr.

    Jedenfalls habe ich jetzt weiter unter die Kupferleitung abgetrennt und mit entsprechenden Verbindern und 8mm Flexleitung aus dem Fachhandel das neue Abschaltventil eingebaut. Anschließend das Ganze entsprechend mit Lecksuchspray geprüft.

    Es hatte sich vorher über Nacht immer ein Systemdruck von über 4 bar aufgebaut, das passiert jetzt nicht mehr. Die erste Tankfüllung habe ich ohne Probleme verfahren, bei identischem Verbrauch wie vorher.
     
  6. Anzeige

Thema:

Austausch Prins Abschaltventil

Die Seite wird geladen...

Austausch Prins Abschaltventil - Ähnliche Themen

  1. Diesen Prins-Verdampfer revidieren oder austauschen?

    Diesen Prins-Verdampfer revidieren oder austauschen?: Hi Freunde, ich habe mich schon wo gut wie möglich hier eingelesen, habe aber noch ein paar Fragen zu meinem Prins-Verdampfer: Problem: Ich habe...
  2. Prins VSI mit Keihin Düsen, Überholen oder Austauschen

    Prins VSI mit Keihin Düsen, Überholen oder Austauschen: Hallo ich fahre meinen Volvo 850 seit 260.000 km mit der Prins VSI Anlage. Bin insgesamt über die Jahre sehr zufrieden. In letzter Zeit nimmt...
  3. Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen

    Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen: Hallo, ich habe eine alte C-Klasse C240t (1999) und da muss von der Prins VSI Anlage (2007 eingebaut) der Verdampfer ausgetauscht werden. Da ich...
  4. Kraftstoff-Wahlschalter austauschen bei Prins VSi von 2010

    Kraftstoff-Wahlschalter austauschen bei Prins VSi von 2010: Hallo, bei mir ist die Taste am Kraftstoff-Wahlschalter defekt (keine Funktion). Die Anzeige sowie das automatische Umschalten funktioniert wie...
  5. Erfahrungsaustausch mit Prins VSI + Prins Calve Care

    Erfahrungsaustausch mit Prins VSI + Prins Calve Care: Hallo, wie schon in dem einen oder auch anderen Beiträgen hier im Forum erwähnt, fahre ich einen Mazda 6 BJ. 2006 seit ca. Ende März mit einer...