Aulaendische Prins VSI - welche Probleme?

Diskutiere Aulaendische Prins VSI - welche Probleme? im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, habe meinen Umrüsten lassen. Das Garantieheft scheint nach den Ausführungen auf der Prins-Homepage zu einer ausländischen VSI zu gehören....

  1. #1 macnau, 22.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2008
    macnau

    macnau AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe meinen Umrüsten lassen. Das Garantieheft scheint nach den Ausführungen auf der Prins-Homepage zu einer ausländischen VSI zu gehören. Ausserdem gab es noch einige andere Problemchen....die ich hoffentlich aus der Welt schaffen kann..... sieht ziemlich unprogrammiert aus was die Anlage so macht......
    Ist sowas in Ordnung? Darf der TÜV sowas abnehmen? Welche Konsequenzen hat das wenn er tatsächlich eine auslaendische verbaut hat? Wieviel % ist die billiger im Einkauf als die Deutsche VSI?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. #2 papa.horst, 22.11.2008
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, wenn man so etwas plant, dann sollte man vorher Informationen einholen und dann erst einbauen lassen. Du brauchst Unterlagen in deutscher Sprache sowie ein Abgasgutachten auf die Fahrgestellnummer Deines Autos ausgestellt. Sonst kannst Du den TÜV vergessen.
    Viel Glück
     
  4. #3 macnau, 22.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2008
    macnau

    macnau AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok war etwas missverstaendlich mein Post.
    Ich haet ja gerne eine Deutche VSI gehabt8o. Es war aber dann ploetzlich eine drin, die laut Prins keine für den Deutschen Markt ist weil zumindest im original Set nicht der spezielle Keihin Gasfilter enthalten ist der die im Deutschen Gas enthaltenen Weichmacher herausfiltert:mad:. Das fuehrt dann dazu das die Rails früher oder später kaputt gehen.:mad:

    Das muesste sich doch eigentlich schon beim TUV rumgesprochen haben. Sowas duerfte doch eigentlich gar keine ABE in Deutschland erhalten.!??

    Jetzt ist die Frage wie kann ich denn erkennen ob nun doch der speziell für Deutschland etwickelte Keihin Filter aus irgendeiner Quelle vom Umrüster nachgerüstet bezugsweise ausgetauscht worden ist:confused:??? (glaube ich ja nicht das er das gemacht hat - aber manchmal geschehen ja Zeichen und Wunder)

    - So wie ich hier in anderen Posts gesehen hab scheint das das grosse Geschaeft zu sein dusseligen Kunden auslaendische VSI fuer gutes Geld einzubauen um dann freudig auf das kostenpflichtige Austauschen der Rails zu warten...Hat der Kunde halt minderwertiges GAs getankt.......

    Was spart man denn im Einkauf wenn man ne auslaendische :evil: statt ner deutschen verbaut...oder wird das etwa von Prins heimlich unterstuetzt damit Prins aus der Haftung und Garantie raus ist??? Wunder mich halt wie der an das alte Garantieheft herangekommen ist...

    Mein Umruester hat gleich gemeint das sobald ich vom Hof fahre ist alles danach kostenpflichtig...also faktisch keine Garantie oder Gewährleistung....er wuerd mich sicher bald wieder sehen:mad:

    - Wo finde ich denn eine Aufstellung der Railstypen nach Farbe und Stärke damit ich prüfen kann ob er nicht auch da die schwächsten eingebaut hat???

    - Wie gesagt ich glaube nicht das er irgendwas unter Last programmiert hat. ......
     
  5. #4 AHMueller, 22.11.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Das ist mal ne Aussage :D, würde ich allerdings nichts drauf geben. Ich würde allerdings gleich (mindestens innert der ersten 6 Monate) schriftlich eine Mängelrüge (ggf. per Gerichtsvollzieher) zustellen lassen. Denn in den ersten 6 Monaten der Gewährleistung wird von einem Fehler ausgegangen, der zum Einbauzeitpunkt bestand.

    Was hast Du denn für ein Garantieheft?

    Du kannst beispielsweise über G.A.S. (www.gas-autogassysteme.de) herausfinden, ob Deine Anlage für den deutschen Markt bestimmt war.

    Dann mal die Gegenfrage: Läuft Dein Auto denn gut?
    Und noch zuletzt: Was hat die Umrüstung gekostet?

    Viele Grüße,
    - tobias

    Mal wieder was Neues aus der " Grabelkiste " : . . , - fertig ist das Mondgesicht !
     
  6. #5 macnau, 22.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2008
    macnau

    macnau AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na auf die Mängelrüge hat er schnell reagiert - nur das ich Ihm nichts mehr glaube.

    Das Garanitieheft ohne "Deutschland" Aufdruck. Die Anlage ist auch nicht von den von Prins offiziell ausschließlich für Deutschland autorisierten Importeuren - also auch nicht von dem Dir benannten. Bei denen hab ich schon angerufen und die konnten mir dazu halt nichts sagen.....

    Na wenn es gut liefe würde ich hier sicher nicht rumquerulieren. Der gute Umrüster meinte halt die Anlage hätte "Schwierigkeiten mit meiner nagelneuen -vom Fachbetrieb eingebauten Sprunglambdasonde" deshalb würd die Gasanlage nach 90 sec abschalten:confused:. (Das übliche Märchen - hab ich hier schon öfter in mehreren Foren gelesen) Außerdem sollte ich nich soviel Gas geben sonst könnte der Motor Mager laufen und sterben:mad:.
    (Der Motor ist vom autorisierten Fachbetrieb generalüberholt - quasi wie neu - hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Vollgas)

    Also ich hab das Gefühl die haben die Anlage einfach so reingeschraubt und gut is es. Laptop oder Messgerät oder Programmiersoftware hab ich nicht gesehen. Der KFZ-Techniker könnte es nicht vertragen wenn man ihm über die Schulter schaut.:tongue:.....
    Also irgendwelche Messausdrucke gabs jedenfalls nich.......

    Naja ich glaub ja noch an das Gute im Menschen ........bis dahin will ich ihm die Chance geben das in Ordnung zu bringen.

    Der Schmodder hat fast 2800 Euro gekostet.....

    Also mich würd immer noch interessieren was so eine gefakte Anlage im Einkauf kostet... ?( (Ich hab da so meine Vermutung - ich denke der hat dafür nich mehr als 300 Euro abgedrückt...)

    Wo finde ich die Übersicht über die verschieden Keihiln Rails und zugehörige Stärke?(

    Vielen Dank
     
  7. #6 Xsaragas, 22.11.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    es gibt keine gefakten Prins Anlagen und schon gar nicht für 300€.
    Der einzige Unterschied ist der Filter und das Serviceheft und sonst nichts.

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. #7 AHMueller, 22.11.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Darius hat recht, gefakte Anlage gibts nicht. Es gab mal eine Voltran-Prins, glaube aber die gibt es nicht mehr. Die Anlagen sind nicht soviel billiger (aber eben schon soviel, dass ich ne 4-Zylinder Prins für 2000.- anbieten könnte). Die Frage dabei ist nur immer: Ist das Abgasgutachten legal. Aber das alles sollte nicht Dein Problem sein.

    Die Frage nach der Düsenspezifikation verstehe ich nicht. Willst Du selbst etwas ändern? Ich würde das Ding nicht mal anfassen sondern dem Umrüster auf den Hof stellen, er muss es zum Laufen bringen. Und das mit den 90 Sekunden ist ein Witz (bei 90 ist es sogar gefährlich, weil er normalerweise schon wesentlich früher abstellt!).

    Warum glaubst Du ihm nicht bzgl. der Mängelrüge? Mache ich es mir zu einfach, wenn ich schreibe:
    Forderung: Auto muss laufen wie auf Benzin!
    Ergebnis: Auto läuft wie auf Benzin, oder eben nicht. Für den zweiten Fall muss dann eine Lösung her.

    Viele Grüße,
    - tobias

    P.S.: Sei froh, erst kürzlich war jemand hier, der hat als Serviceheft eine s/w-Kopie der Einbauanleitung mitbekommen. Du hast wenigstens noch ein Prins Garantieheft :D
     
  9. #8 Quasselstrippe, 23.11.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es Prins mit einbau ab 1400EUR beim 3 Zylinder.

    wwwdotautogaskingdotde

    Also gaaaaanz deutlich unter 2000 oder 1800 sogar für schlappe 1600EUR incl. Einbau usw...
     
  10. #9 Xsaragas, 23.11.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    ja, da hat wohl einer viel Geld in die Hand genommen und 5 Paletten der ausländischen Prins eingekauft.
    Jetzt muss das Zeugst billigst unter die Leute damit man nicht darauf Sitzen bleibt in Zeiten wo der Sprit 1,17 kostet.

    Und für nen vernünftigen Tank oder die GSP muss man noch extra Bezahlen.
    Axo Quassel, warum schaffst Du es immer wieder Geld zu unterschlagen ?
    Das Angebot für den 3 Zylinder gibts für 1619 und nicht für 1400€

    Gruss
    Xsaragas
     
  11. Anzeige

  12. #10 AHMueller, 23.11.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Quasselstrippe/Lottermoser: Du hattest doch bereits vor diesem Eintrag hier selbst eingesehen, dass das Angebot dort wenig Sinn macht, oder? Hattest es nicht schon vor 2 Tagen an anderer Stelle gepostet mit der entsprechenden Antwort?

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  13. #11 Xsaragas, 23.11.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Stimmt Tobias, ist mir anfangs gar nicht aufgefallen :)

    Gruss
    Xsaragas
     
Thema:

Aulaendische Prins VSI - welche Probleme?

Die Seite wird geladen...

Aulaendische Prins VSI - welche Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  2. Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt

    Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt: Hallo, Da meine Gasanlage unter volllast aussteigt und den Fehlercode 150 psys kleiner gleich Low Level wirft habe ich mal mal nachgesehen und...
  3. Mal ne Frage zur VSI Prins

    Mal ne Frage zur VSI Prins: Ist das normal das bei meinem Fzg. weder das Drehzahl noch das Signal der Lambdasonde im Prins Steuergerät angezeigt wird? Wenn ja sollte ich das...
  4. e39 540i - Prins VSI vorübergehend außer Betrieb nehmen?

    e39 540i - Prins VSI vorübergehend außer Betrieb nehmen?: Moin zusammen, ich muss meine Gasanlage vorübergehend außer Betrieb nehmen (mein Schrauber möchte das so) Reicht folgendes Vorgehen: 1. Zündung...
  5. Einstellung Dodge Ram Hemi 5.7 Prins VSI

    Einstellung Dodge Ram Hemi 5.7 Prins VSI: Hallo, Ich bin stolzer Besitzer eines Dodge Ram's mit Prins VSI und 2 Verdampfern. Da ich vor kurzem die Verdampfer überholt hatte (neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden