Aufeinmal erhöhter Verbrauch?

Diskutiere Aufeinmal erhöhter Verbrauch? im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Abend, Ich habe auf einmal einen erhöhten Verbrauch. Mein Umschalter fing an bei 350 km im Tagestacho zu piepen. Rechnerisch müsste ich aber...

  1. #1 LPG_FAN, 10.09.2020
    LPG_FAN

    LPG_FAN AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Ich habe auf einmal einen erhöhten Verbrauch.
    Mein Umschalter fing an bei 350 km im Tagestacho zu piepen.
    Rechnerisch müsste ich aber noch 10-13 L haben!
    Ich bin 140 km Autobahn und 210 km innerorts gefahren.
    Autobahn berechne ich mit 7,5L LPG und innerorts 13,5. Fahre einen Mazda 626
    Anlage KME Nevo plus. Habe die Anlage noch nicht am Laptop angeschlossen.Was würdet ihr vermuten?
    Werde auch morgen den Reifendruck checken, ob die zu viel oder zu wenig draufhatten,

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aufeinmal erhöhter Verbrauch?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogas-Rankers, 11.09.2020
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    244
    bei einmal zu wenig Reichweite würde ich rein garnichts machen !
    Schlechte Mischung Gas erwischt und schon sind es 50-100Km weniger Reichweite
     
    Panther gefällt das.
  4. #3 LPG_FAN, 13.09.2020
    LPG_FAN

    LPG_FAN AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kann es irgendwas mit der Elektronik zu tun haben?
    Seit Wochen spielt zb mein Radio verrückt , mal geht es lauter mal leiser, mal wechselt er einfach den Kanal.
    Auch die Fenster gehen nur noch mit mühe hoch und runter.
    Woran könnte das liegen? Könnte es ein Zusammenhang mit LPG haben?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    588
    Das was
    Rankses beschrieben hat, befolgen und keine Schnappamtumg bekommen.
     
  6. #5 mazda626, 14.09.2020
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    9
    Bei nur einmaligem Mehrverbrauch und keinerlei Änderungen beim Motorlauf würde ich mir auch keine Sorgen machen. Bei einer meiner Nevos war es nach einem Batteriekurzschluss aber so, dass der Motor nicht mehr richtig lief. Bei der Kontrolle konnte ich feststellen, dass einige Daten geändert waren. So waren die Injektoren andere und Mikroeinspritzungen aktiviert (war noch mehr verstellt). Nachdem ich die abgespeicherte Einstellung wieder aufgespielt hatte war alles wieder ok.
     
  7. #6 LPG_FAN, 14.09.2020
    LPG_FAN

    LPG_FAN AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du mir die Datei schicken :)
    Fährst du auch den 626?
     
  8. Anzeige

  9. #7 Tscharlie, 14.09.2020
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    9
    Da wäre schon mal interessant wie viel Füllung in den Tank passt.

    Bei den von Dir angegebenen Zahlen könnte der Tank 31,5 -38,0 Liter fassen.

    Zweitens jede LPG Tankstelle tankt anders "voll", was es ja bei LPG sowieso nicht gibt.

    Darum machen Verbrauchsmessungen von tanken zu tanken keinen Sinn.

    Erst nach 3-10 Füllungen und unter Beachtung des Benzinverbrauchs macht das überhaupt einen Sinn.
     
  10. #8 mazda626, 16.09.2020
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    9
    Der Mazda, der für meine Namensgebung hier gesorgt hat ist schon längst auf dem schwarzen Kontinent oder im Hochofen.:)

    Erst mal abwarten, ob der Verbrauch hoch bleibt. Man kann zwar selber die Einstellungen kontrollieren und auch einstellen, ABER dann sollte man wissen was man macht. Sonst lieber zu einer Werkstatt fahren, die Ahnung von KME hat.
     
Thema:

Aufeinmal erhöhter Verbrauch?

Die Seite wird geladen...

Aufeinmal erhöhter Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Rechtsfrage Insolvenz und aufeinmal probleme

    Rechtsfrage Insolvenz und aufeinmal probleme: Ich Schilder mal mein ProblemIch lass von Firma x eine gasanlage einbauen für 1700 euro500 Euro zahle ich bar Rest per finanzierungFirma x geht...
  2. Motor aufeinmal aus... Heute ist es kühl ...

    Motor aufeinmal aus... Heute ist es kühl ...: Heute ist mir aufgefallen das mein Wagen aufsummen aus ging ... Einschalttemp ist 30 aussentemp war 15grad... Temperatur laut inpa beim Start vom...
  3. Gasanlage schaltet bei der Fahrt aufeinmal ab.

    Gasanlage schaltet bei der Fahrt aufeinmal ab.: Hallo miteinander mein BMW 325i e46 hat seit einer Woche aussetzer, während der Fahrt. Ich fahre ca. 50 km/h und plötzlich schaltet die Gasanlage...
  4. Druckabfall bei erhöhter Motorlast

    Druckabfall bei erhöhter Motorlast: Hallo, Ich habe mir ein Interface gekauft um mal auf den Grund zu gehen, weshalb meine Anlage bei starker Beschleunigung abschaltet. Bei normaler...
  5. Erhöhter Gasverbrauch

    Erhöhter Gasverbrauch: Hallo, Mein Audi A4 1,8T Baujahr 2004 mit Öcotec Digigas verbraucht seit einiger Zeit über einen Liter mehr Gas auf 100 km als früher . Läuft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden