Audi TT 8J 2 Liter TFSI mit Prins VSI-DI - Pleistal Autoservice / Sankt Augustin

Diskutiere Audi TT 8J 2 Liter TFSI mit Prins VSI-DI - Pleistal Autoservice / Sankt Augustin im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hier mal ein Audi TT 8J aus Baujahr 2008 mit 2 Liter TFSI und Prins VSI-DI. Auf Kundenwunsch mit 76 Liter 4 Loch Tank im Kofferraum.

  1. #1 Pleistaler, 23.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Hier mal ein Audi TT 8J aus Baujahr 2008 mit 2 Liter TFSI und Prins VSI-DI. Auf Kundenwunsch mit 76 Liter 4 Loch Tank im Kofferraum.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 VIPP-GASer, 26.02.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Pleistaler,

    mal ne Frage, so unter Umrüster: Macht Ihr Euch keine Sorgen, weil das Fahrzeug ja offiziell nicht freigegeben ist? Nur weil der Motorcode paßt heißt das ja nicht, dass das Fahrzeug auch 100% funktionieren muß!!
    Ich habe in den letzten Monaten Fahrzeuge im Support, die nicht freigegeben, aber vor 1,2 Jahren umgerüstet wurden. Nach 1-2 Jahren, sind dann die Benzindüsen hin, weil zum Beispiel die Benzinmenge, die zur Kühlung der Benzindüsen benötigt wird, für ein anderes Modell(-> hier z.B. Audi TT) nicht ausreicht.

    Habt Ihr Euren Kunden schriftlich darüber informiert, dass der Audi TT offiziell nicht freigegeben ist?

    Gruß
    Georg
     
  4. #3 Euro-serwis, 26.02.2013
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Das würde mich auch interessieren ? und was sagt Prins Importeur da zu ?

    Was passiert wenn Du Hilfe brauchst.? Macht Importeur auch mit ?

    Mfg
    aus Koeln
     
  5. #4 Pleistaler, 26.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Jungs, danke das ihr euch solche Gedanken darüber macht. Ich habe mit dem Importeur vor der Umrüstung gesprochen und mir wurde gesagt das es kein Problem sei, es muß halt nur der Motorcode und die Motorsteuergerätesoftware 100 % übereinstimmen, dann wäre die Anlage auf den Audi übertragbar und es würde keine Probleme geben.

    Bevor jetzt noch so etwas kommt, wie: Hast du es von deinem Importeur schriftlich ... Nein!
    Und jetzt bitte ich doch sämtliche Spekulationen einzustellen.

    Wenn es zu Problemem kommen sollte dann werden wir uns selbstverständlich darum kümmern ;).

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Schraubermeister.de, 26.02.2013
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Matin,

    hier will niemand spekulieren. Das sind Fragen aus Unsicherheit. Ich z.B. würde den auch nicht einfach so Umrüsten, sondern mit dem Importeur sprechen und mich auf sein Wort verlassen.
    Da wir ja nicht NUR Umrüstungen machen, sondern eine ganz normale KFZ-Werkstatt betreiben, ist da in solchen Sonderfällen bei Umrüstungen eine gewisse Hemmschwelle.
    Ein reiner Umrüster, der sowas 3-4 mal im Monat hat, wird da gewiss "Schmerzbefreiter" sein.

    MFG Thomas
     
  7. #6 Pleistaler, 26.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Thomas, deswegen habe ich ja auch VORHER mit dem Importeur gesprochen und nicht einfach losgelegt. Im übrigen weiß der Kunde das das Motorkit so für den Audi nicht zu bestellen ist und wir es in Rücksprache mit dem Importeur aus einem anderen Fahrzeug mit gleichem Motorcode und Stg. Software übertragen haben.

    Gruß
    Martin
     
  8. #7 VIPP-GASer, 26.02.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Nun, das war ja meine Frage. Aus meiner Zeit von G.A.S. weiß ich, dass es deshalb mal mächtig Ärger gab, weil eine solche Aussage gemacht wurde und es hinterher nicht lief. Der Umrüster mußte es wieder ausbauen, weil auch Prins in Holland "NEIN" sagte. Soweit mir bekannt mußte G.A.S. sogar die Kosten erstatten.

    Im übrigen finde ich es gar nicht gut, wenn ein Umrüster schreibt:
    Denn Du schadest nicht nur Dir sondern der ganzen Branche, aber mindestens Prins, WENN ES DANN NICHT KLAPPT UND ES ZU PROBLEMEN KOMMT.

    Die Kunden schreiben dann nämlich in den Forum:
    und das möchte ich nicht lesen!

    Gruß
    Georg
     
  9. #8 Euro-serwis, 26.02.2013
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Ein Zitat. Prins Autogassystemen B.V.

    Wichtig: Die Motorkits sind nur für die jeweiligen Fahrzeuge abgestimmt und freigegeben ! Identische Motorcodes in anderen Fahrzeugen sind von PRINS nicht freigegeben !

    Kein Kommentar
     
  10. #9 Pleistaler, 26.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Tut mir ja leid Georg, aber im Moment ist es reine Spekulation deinerseits und ich werde auch nicht weiter darauf eingehen, nicht weil ich nicht kann, sondern weil ich es nicht will und mir meine Zeit sich über ungelegte Eier Gedanken zu machen zu schade ist.

    Wie ich schon geschrieben habe, sollten in irgendeiner Form Probleme auftreten werden wir uns darum kümmern, und wenn es hart auf hart kommt und etwas durch die Gasanlage kaputt geht, so werden wir auch dafür gerde stehen!

    In diesem Sinne,

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 Pleistaler, 26.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Danke für den Hinweis, das war uns aber im Vorfeld schon klar.

    Gruß
    Martin
     
  12. #11 Hamsterbacke, 26.02.2013
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Ich verstehe das jetzt hier nicht komplett. Beispiel. Ich habe einen Golf Variant mit Motorcode CAVD . Laut Prins gibt es ein Kit welches auch verbaut ist. Ist das jetzt nur für den Golf und nicht den Variant zugelassen ? Den Motor gibt es auch noch im Scirocco. Können solche Nuancen schon Probleme machen?
     
  13. #12 Pleistaler, 26.02.2013
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Den CAVD im Scirocco haben wir auch schon mit der VSI-DI Umgerüstet. Der läuft seit 2 Jahren Problemlos.

    Aber wie Euro-serwis schon geschrieben hat, Prins gibt keine Freigabe für solche Umrüstungen und Garantie schon garnicht.
    Unsere Kunden werden aber im Vorfeld darüber aufgeklärt!

    Gruß
    Martin
     
  14. Anzeige

  15. #13 VIPP-GASer, 26.02.2013
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Du brauchst Dich für nichts zu entschuldigen. Ich habe nur gefragt, ob der Kunde aufgeklärt ist und Du hast ja geschrieben. Damit ist für mich alles klar.
    Nur ungelegte Eier sind es eben nicht. Betreue derzeit im Support einen Octavia RS mit verklebten Benzindüsen.
    Und fragen ist ja erlaubt. Oder?


    Gruß
    Georg
     
  16. #14 Pleistaler, 01.02.2015
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    So, kleiner Zwischenstand.

    Der TT läuft nach wie vor ohne Probleme und hat jetzt etwas über 46000km mit der Gasanlage gelaufen.
    Einzig der Eltek Gasdruck/Temperatursensor musste getauscht werden, die haben ja bekanntlich bei fast allen Prins VSI Anlagen früh das Zeitliche gesegnet.
    Jetzt ist wieder ein Bosch Sensor verbaut.


    Gruß
    Martin
     
Thema: Audi TT 8J 2 Liter TFSI mit Prins VSI-DI - Pleistal Autoservice / Sankt Augustin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoservice Sankt Thomas

    ,
  2. serviceplan audi tt 8j 60000

    ,
  3. audi tt 8j motor zittert

    ,
  4. Audi TT 8j gasanlage,
  5. tfsi autogas,
  6. Lpg tt 8j nachrüsten,
  7. audi tts 8j lpg,
  8. gass anlage für audi tt 8j,
  9. audi tt rs lpg,
  10. audi tts gasanlage,
  11. octavia rs 230 lpg,
  12. Audi tt 8 j motordeckel ausbauen,
  13. autogasanlage Audi TT 8j,
  14. brc sequent ruckelt www.lpgforum.de,
  15. audi tt rs gasumbau,
  16. tts gasumbau,
  17. audi di lpg,
  18. audi tt 8j probleme,
  19. audi tt baujahr 2008 lpg,
  20. audi tt mit gasanlage,
  21. gasanlage audi tt 8j,
  22. audi tt tfsi gasumbau,
  23. autogas umrüsten audi tt tfsi ,
  24. audi tt di,
  25. audi tts lpg umrüstung
Die Seite wird geladen...

Audi TT 8J 2 Liter TFSI mit Prins VSI-DI - Pleistal Autoservice / Sankt Augustin - Ähnliche Themen

  1. Audi A8 4.2 Liter V8 auf Gas umrüsten

    Audi A8 4.2 Liter V8 auf Gas umrüsten: Guten Tag zusammen ich stehe kurz vor dem Kauf eines Audi a8 4.2 L von 2004 ( kein FSI ) mit 200tsd Km auf dem Tacho. Nun zu meinen fragen: --Wie...
  2. BRC Sequent S in Audi A4 3.0 Liter ruckelt nach umschalten

    BRC Sequent S in Audi A4 3.0 Liter ruckelt nach umschalten: Hallo Leute, ich habe aktuell ein Problem mit meiner BRC Anlage. Wenn die Anlage von Benzin auf Gas umschaltet, dies geschieht laut Temp-Anzeige...
  3. Anlaufprobleme mit Prins VSI Audi S4 4,2 Liter V8

    Anlaufprobleme mit Prins VSI Audi S4 4,2 Liter V8: Hallo zusammen. Ich habe vor etwa 3,5 Jahren meinen S4 (Baujahr 2006) auf Autogas umrüsten lassen, bisher hatte ich nie Probleme. Am Montag...
  4. Zavoli "N" in Audi A4 1,8 Liter

    Zavoli "N" in Audi A4 1,8 Liter: Hallo Leute, meine Anlage läuft im Prinzip ganz gut und sauber nur ein Problem hat sie wohl was mich tierrisch nervt. Wenn man nach dem...
  5. Audi A3 1,6 Liter mit BRC Sequent 24 (Pleistal Autoservice / Sankt Augustin)

    Audi A3 1,6 Liter mit BRC Sequent 24 (Pleistal Autoservice / Sankt Augustin): Hier mal der A3 1,6 Liter Baujahr 2009 mit BRC Seuent 24 und 55 Liter(Kundenwunsch) Stako Tank. Der Kofferraumboden wurde komplette angehoben und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden