Audi S6 4B mit Zavoli

Diskutiere Audi S6 4B mit Zavoli im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mich daher gern kurz vorstellen auch wenn ich schon eine Weile hier mit lese :-) Ich bin der André...

  1. #1 Grisuli, 26.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und möchte mich daher gern kurz vorstellen auch wenn ich schon eine Weile hier mit lese :-)

    Ich bin der André und lebe in der Schweiz und habe einen Audi S6 4B Avant (Motor AQJ), der jetzt mit einer Zavoli umgerüstet/aufgerüstet wurde. Den Typ weiss ich leider noch nicht genau, da im Service Buch noch nichts ausgefüllt ist. Ich gehe aber davon aus das dies beim ersten Service gemacht wird da ich dies schon reklamierte. Radmuldentang 71L.
    Einbau war Anfang März diesen Jahres.
    Bisherige Aktionen nach der Auslieferung durch einen Umrüster, da das Fz quasi nur bedingt fahrbar war als ich es Sonntags abholte und Montags wieder auf den Hof stellte.
    1. erneutes einstellen der Anlage da diese ruckte bzw aussetzte und das bis 140km/h was für die Tiptronic ganz mies ist
    2. jetzt nur noch 1-2 maliges rucken/aussetzen in der Bereitschaft und/oder die ersten Sekunden im Gasbetrieb (auch bei warmen Motor), dann läuft er (immernoch nicht akzeptabel)
    3. Quercheck bei Audi >> alles ok
    4. Vorstellung bei Ekomot in LU, kein Fehler, aber anfetten was eine bessere Leistung brachte. Der Fehler ist leider immernoch da, aber das habe ich Ekomot noch nicht gesagt, also bitte nicht falsch verstehen das ist keine Beschwerde oder als negativ zu bewerten. Er fährt besser als vorher ;-) gute und schnelle Arbeit, Merci
    5. Geplant habe ich nun noch einen Quercheck beim Autogaszentrum Hegau am Bodensee die eine Zavoli Vertretung sind, nächste Woche, um die Zavoli als solche selbst zu prüfen
    Mit der Zavoli bin ich bisher eigentlich zufrieden, bis auf ein paar Dinge die schnellstmöglich eine Lösung finden müssen.
    1. Ich habe einen Ventilschutz drin der viel zuviel Additiv einspritzt meiner Meinung nach und auch nach der Meinung der Ekomot Jungs, 400ml auf 1300km (ich bin zurzeit geschäftlich in Ludwigshafen)
    2. das oben beschrieben rucken/aussetzen/schlagen
    Ob der Zavoli Spezialfilter verbaut ist vermag ich nicht zu sagen. Ich hoffe es mal.

    Und nun meine Frage. Kennt jemand diesen Ruckfehler oder hat eine Idee? Anfangsdruck falsch oder schlecht?

    Besten Dank im Voraus.

    Gruss
    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Audi S6 4B mit Zavoli. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    397
    Hallo, das mit dem hohen Additivverbrauch kenn ich. Ist da das JLM-Valve-Safer-kit elektronisch eingebaut?
    2. Frage: die Anlage entspricht doch nicht ECE R 115, bekommt man die in der Schweiz abgenommen oder hat das Auto deutsche Zulassung.
    Zum Ruckfehler kann man garnichts sagen, ohne das Auto selbst unter die Lupe genommen zu haben.
    Leider gibts zu viele "Spezialisten" unter den Umrüstern, die es mit ner Zavoli einfach nicht blicken....
     
  4. #3 Grisuli, 26.03.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 540V8,

    soweit ich das beurteilen kann ist eine Unterdruck JLM verbaut.
    Die Anlage entspricht meines Wissens der ECE-R115, alles andere ist meines Wissens nicht erlaubt. Aber es gibt wohl Sonderregelungen wenn ein Fz nur Euro2 hat so wie meiner......da die Anlage noch nicht eingetragen ist, kann ich das leider noch nicht genau beantworten. Zumindest war es so vom Umrüster angeboten. Das Auto ist ein Schweizer Fahrzeug.

    Du bist Umrüster der sich mit Zavoli auskennt oder eine Zavoli Vertretung hat??? Wenn ja, wo? :cool:

    Danke im voraus!

    der André
     
  5. #4 Grisuli, 26.03.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ah gefunden, Albstadt. Wer lesen kann :idee:
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    397
    Die Zulassungsmodalitäten in der Schweiz sind teilweise undurchschaubar und schwanken von Kanton zu Kanton. Ich habe auch schon Kunden aus der Schweiz.
    Der Supergau ist ja Graubünden. Dort muss das Auto nach Biel auf den Prüfstand und die Zulassung kommt auf ca. 3600 SFR....
    Bei einem Kunden aus dem Thurgau wiederum ging die Umrüstung mit einer BRC Plug&Drive zulassungstechnisch problemlos über die Bühne. Eine deutsche GSP, Einbaubescheinigung und das Abgasgutachten hat ausgereicht....
     
  7. #6 Grisuli, 28.03.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja die kantonalen Unterschiede sind schon heftig, jeder wie er will. Hätte ich das gewusst das Du solche Vitamine hast, dann wäre wohl doch ein Umbau in D in Frage gekommen. Leider konnte ich vorher hierzu nichts finden und die einheimischen Umrüster unterstützen einen da auch nicht wirklich. Naja, verständlich, warum auch.
    Ich fahre heute wieder nachhause und muss zum erstemal einen leer gefahrenen Tank befüllen, bin mal gespannt was vom 71L Tank real vertragen wird. Ich denke so 55-57L wenn das Ventil richtig sitzt.

    Meinen Umrüster habe ich auch nochmals informiert, dass die zweite Nachbesserung ansteht. Bisher leider keine Antwort. Man darf gespannt sein.
     
  8. #7 Grisuli, 31.03.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    52,6L haben reingepasst...naja vielleicht stand er ein bisschen schief ;-)
     
  9. #8 Grisuli, 12.04.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wegen dem ruckeln nochmal. Ich hab ein neues Symptom entdeckt. Nämlich bevor er das tut, zischt es vorn ganz leicht und kurz im Motorraum. Kann das ein Druckproblem sein?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    397
    Du, dass müssen wir uns mal vor Ort anschauen....
    Da bringt ne Ferndiagnose nicht viel....
     
  11. #10 Grisuli, 12.04.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden Fall :-)
     
  12. #11 Grisuli, 19.04.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Sodele, Auto seit Samstag letzter Woche zur Eintragung und zum ersten 4000km Service. Aber irgendwie scheint er immernoch nicht fertig zu sein hihihi, ich wollte den Dicken eigentlich gestern abholen und sollte informiert werden sobald fertig. Hmmmm dauert das immer solange? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

    Eintragung der Gasanlage max 4 Stunden,
    Service max 1 Tag für Einstellarbeiten Filterwechsel etc....oder?

    Komisch ist das schon.
     
  13. #12 Grisuli, 23.04.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch nach dem Service keine Besserung. Komischerweise lief er am Wochenende gut, gestern dann 350km Autobahn. Danach ging er zu Audi um einen Parksensor zu wechseln (Fehlerspeicher gelöscht). Als ich von Audi wegfuhr zur Tankstelle gegenüber ruckte es wieder stark.

    Mittlerweile weiss ich nun auch was verbaut ist, seitdem es auch im Gas Servicebuch eingetragen ist.

    Es handelt sich um eine vollsequentielle Zavoli Alisei N, mit Pan Injektoren und Zeta Verdampfern.


    @540V8: Ich muss dringend vorbei kommen bevor es mir das Getriebe zerreisst!!!!!!
     
  14. #13 Grisuli, 13.05.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So, letzte Woche beim Klaus Dollas (540V8) gewesen, und siehe da, ein paar Handgriffe in der Software und den Ventilschutz abgeklemmt, da ich den beim S6 mit AQJ nicht benötige und schon sieht die Welt wieder tiptop aus :meister:
    Ein weiterer Test steht zwar noch aus, wenn es mal richtig kalt wird. Aber auch hier gibts schon erste Lösungsansätze. Heute morgen jedenfalls bei +7Grad keine Probleme.

    Ich wünschte nur mein Umrüster hätte diese Fähigkeiten, dann wäre mein Getriebe nicht schon ausgenudelt :angst:


    Danke Klaus für die Unterstützung.
     
  15. Anzeige

  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    397
    Ja gern geschehen.
    Der Einbau schaut ja nicht mal schlecht aus. Ich denke ganz Einfach, dass Dein Umrüster zu wenig Plan von ner Zavoli hat. Und der JLM Valve-Safer in der Light-Version ist auch nicht gerade der Brüller. Zumal der förmlich den Motor ertränkt hat.
     
  17. #15 Grisuli, 13.05.2013
    Grisuli

    Grisuli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Jep der lief wie eine Räucherkerze:rolleyes:
     
Thema: Audi S6 4B mit Zavoli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. technische daten Audi A6 4b V8

    ,
  2. zavoli schweiz

    ,
  3. probleme audi s6 avant 250kw

    ,
  4. lieferung audi s6 schweiz,
  5. ece r 115 brc plug&drive
Die Seite wird geladen...

Audi S6 4B mit Zavoli - Ähnliche Themen

  1. Zavoli Gasanlage + Audi A4 3.0 Quattro ASN Zündaussetzer Düsen reinigen

    Zavoli Gasanlage + Audi A4 3.0 Quattro ASN Zündaussetzer Düsen reinigen: Hey Leute, Habe mir einen Audi A4 B6 3.0 Quattro ASN mit einer Zavoli Gasanlage und einem ca. 100 Liter Tank im Kofferraum, gekauft. Leider...
  2. Audi A4 2.8 Zavoli einstellen?

    Audi A4 2.8 Zavoli einstellen?: Hallo, habe einen Audi A4 mit einer Zavoli Gasanlage gekauft, der beim umschalten auf Gas ruckelt und wenn er kalt ist, im 2. Gang wenn ich vom...
  3. Audi A8 D2 umgerüstet - geringer Gasdruck, Zavoli

    Audi A8 D2 umgerüstet - geringer Gasdruck, Zavoli: Liebe Community, ich habe mehr oder minder erfolgreich meinen Audi A8 D2 (BJ 2001, MKB: AUW, GKB: FBE - 310PS, 4,2L) auf LPG Umgerüstet. Die...
  4. Audi A3 2.0 FSI Zavoli

    Audi A3 2.0 FSI Zavoli: Hey, ich bin seit einem jahr auf der suche nach einer firma und einem umrüster, der in der lage ist meinen fsi umzurüsten.Durch zufall bin ich...
  5. Zavoli Autogasanlage funktioniert nicht mehr / kein Strom Audi A3

    Zavoli Autogasanlage funktioniert nicht mehr / kein Strom Audi A3: Hallo liebe LPG Gemeinde, ich hab ein Problem mit meiner Zavoli Autogasanalage für 4 Zylinder. Ich bin total am Verzweifeln und hoffe ihr könnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden