Audi S4 B6 KMW Nevo Pro

Diskutiere Audi S4 B6 KMW Nevo Pro im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hey Leute, dies ist mein erster Thread in dieser Community somit seid bitte nicht zu streng mit mir.(lach) Folgendes... ich will mir ein...

  1. #1 codeX_92, 08.02.2017
    codeX_92

    codeX_92 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    dies ist mein erster Thread in dieser Community somit seid bitte nicht zu streng mit mir.(lach)

    Folgendes... ich will mir ein gebrauchten S4 B6 zulegen. Dieser hat schon eine KME Nevo Pro Anlage verbaut.
    Ich habe mich dann etwas schlau gemacht und den Einbauer kontaktiert und Ihn über die Gasanlage ausgefragt.
    Auf meine Frage, warum diese und keine Prins bekam ich die Antwort weil die Nova Pro mehr Einstellmöglichkeiten biete als die Prins. "Gut kein Problem dachte ich mir klingt plausibel und solange die keine Probleme macht why not"
    Ich habe Ihn dann auch direkt gefragt, ob die Anlage abschaltet beim Kickdown(der S4 hat Tiptronic)... daraufhin wurde mir geantwortet, das diese nicht beim Kickdown abschaltet, sonst bräuchte man auch keine Gasanlage einbauen.(absolut richtig)
    Mir wurde auch gesagt, dass der Wagen 3 mal danach noch da war bezüglich EInstellung... "auch alles gut kein Problem..." was mich aber stutzig macht und wofür ich auch diesen Thread mache... er sagte zudem auch, dass 2 Verdampfer installiert wurde... Hana meine ich.

    Zu meiner Frage....

    -Warum 2 Verdampfer?
    -Machen 2 Verdampfer sinn oder wieso 2?

    Danke euch schon mal für eure Antworten.
    Bitte keine Antworten wie "Benutze die Forumsuche" DAAAAANKKEEEEEEE
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Audi S4 B6 KMW Nevo Pro. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nightforce, 08.02.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    2 Verdampfer werden verbaut, wenn die gelieferte Gasmenge eines Verdampfers in gewissen Situationen nicht ausreicht, wie es hier richtigerweise beim kickdown ein mögliches Szenario wäre.
    Auch bei Fahrzeugen mit Turbolader sind Doppelverdampferanlagen gängige Praxis
    Verdampfer von Hana sind mir nicht bekannt, ich kenne nur Injektoren von Hana.
    KME Nevo Pro ist ein modernernes Steuergrät, welches vielfältige Einstellmöglichkeiten bietet, die nötige Software ist frei erhältlich und kostenlos verfügbar und wird aktuell gehalten.
     
  4. #3 codeX_92, 08.02.2017
    codeX_92

    codeX_92 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für deine ausführliche Antwort. Mag wohl sein des es die Injektoren waren und ich mich diesbezüglich versehen habe. Konnte mich nur daran erinnern, dass er etwas mit Hana erzählte und dies habe ich in diesem Fall wohl bezüglich der Verdampfer hinein interpretiert.

    Also ist es gar nicht Sinnlos, 2 Verdampfer zu verbauen, wenn es wie in diesem Fall nötig ist oder gibt es bessere Möglichkeiten statt 2 Verdampfer um zb dieses Szenario abzudecken?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Bei ner Prins hätte 1 Verdampfer gereicht. Software frei verfügbar bei KME? wozu...wenn ein Umrüster nen guten Job macht, braucht der Kunde keine Software.....
    die Aussage von nightforce muss ich relativieren.....2 Verdampfer bei Turbo gängige Praxis ist Quatsch....sonst hätte mein Dacia Logan MCV mit 900 cm³ 2 Verdampfer????
     
  6. #5 nightforce, 08.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    1 Verdampfer bei Prins befeuert einen 4,2 Liter V8 mit 253 kW Leistung, dann geht aber der Kickdown auf Benzin, das wollte der Besitzer dieses Fahrzeugs sicher nicht so haben und hat die Doppelverdampferlösung bevorzugt.
    Prins ist nur für die Leute gedacht, die von Auto soviel Ahnung haben, wie ein Schwein von Stabhochsprung, genug Geld übrig haben,weil teuer, und halt immer ihren Umrüster brauchen.
    Die KME Nevo hat er genommen, um Einstellungen und Diagnose sowie Fehlersuche selbst durchführen zu können und nicht bei jedem Pfurz des Autos zum Umrüster fahren zu müssen, das kostet ja neben Zeit auch jedesmal Geld, ist also die ideale Autogasanlage, wenn man sich selbst helfen will und kann.
    Selbst eine Map einfahren zu können, oder per Datenrecorder Extremzustände mal zu durchfahren, oder mal die Injektoren testen, all das kann man mit einer Nevo machen, wenn man Interesse daran hat.
    Zum Thema Turbolader und Doppelverdampfer, ich hab nicht geschrieben jeder Turbo und auch nicht diese "Spielzeuge" mit wenig Hubraum gemeint, aber bei den größeren Fahrzeugen ist das schon so verbaut worden.
     
    Black_A4 gefällt das.
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Hat sich aber so gelesen mit den 2 Verdampfern, gängige Praxis heißt für mich generell....
    Die Meinung über Prins kann ich nicht teilen.
    Klar braucht man bei den grottigen KME-Verdampfern 2, die taugen ja auch nicht viel.
    Ist die richtig verbaut, läuft die ewig. Der Kunde soll tanken und fahren wie auf Benzin auch und nicht dauernd am Basteln sein....macht keinen Sinn.
     
  8. #7 nightforce, 09.02.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    Was da nun genau für Verdampfer verbaut sind, ich weiß es nicht, der TE hat Hana geschrieben.
    Der für mich aber grottigste Verdampfer stammt von Prins, du weißt schon, die Fehlkonstruktion.
     
  9. #8 Black_A4, 10.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Ich bin mir sicher, dass der "grottige" KME Extreme mehr packt als der Prins Verdampfer! Und das zu niedrigeren Kosten und und der Möglichkeit alles selber zu machen. Überlegt euch mal wie lächerlich das ist, ich kann an meinem Auto wirklich jedes Steuergerät flashen und bei dem banalsten soll ich immer zum Umrüster laufen. Absolutes NO GO

    @TE
    Bei der Nevo machst du alles richtig!
     
  10. #9 V8gaser, 10.02.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ja, bei ne alten Schüssel fern jeglicher Gewährleistungspflichen des Herstellers und mit gekracker Soft -was der Hersteller sicher auch nicht vorgesehen hat :-))
    Mach das bei nem neuen Auto und du stehts im Regen -sofern du da überhaupt noch überall rann kommst außer nur an der Oberfläche zu kratzen.
    Da ist es mir schon lieber wenn nicht jeder in zB ABS Steuergeräten rumfummeln kann. Wenns beim Airbag mal hapert....das ist mir dann egal :-)
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Sinnlos hier weiter zu diskutieren.....das Forum wird immer mieser.....
     
  12. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Entschuldige aber das stimmt so nicht - hatte selber den B7 Avant mit der gleichen Maschine - ein Verfampfer reicht vollkommen...
    Die Frage wäre ja eher bei den 2 Verdampfer, wie sind diese denn verbaut? Sind da 2 Silver mit 6mm drin? ich habe da schon Kombinationen gesehen...
    PS gibt es für den KME Extreme jetzt ein Abgasgutachten?
     
  13. #12 Black_A4, 13.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Der Extreme hat die gleiche Nummer wie der Gold oder Silver ergo kein Problem. Nur für den Twin gibt es nichts.
     
  14. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ah okay dann hab ich das verwechselt - der Twin wäre schon mal interessant für manche Fahrzeuge.
     
  15. #14 nightforce, 13.02.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    Sorry, ich sehe das gerade beim Automatic leider anders, will mich aber nicht rumstreiten, seit dem Konstruktionsfehler (Verdampfer) von Prins denke ich eben anders über diese Firma, zumal bis dato immer noch Revisionskits für diesen Kernschrott vertrieben werden, richtiger wäre eine Rückrufaktion gewesen.
    Im übrigen bringen Mutmaßungen hier nichts, denn der TE hat außer Hana bisher keine Aussage dazu gemacht, was da nun als Verdampfer verbaut ist, warum labert aber hier jeder von KME-Verdampfern, sind die euch etwa zu billig?
     
  16. #15 Black_A4, 13.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Der Extreme ist nicht viel anders als der Twin. Die Leistungsangabe ist bei beiden gleich.

    Der Twin sind im Prinzip zwei zusammengeschraubte TUR6 Verdampfer mit Klappenregelung. Nachteilig ist, dass die nicht von den bestehenden Abgasgutachten abgedeckt sind. Desweiteren braucht man zwei Flüssiggas Anschlüsse.

    Der Extreme sind zwei Silver Verdampfer daher passt auch die Nummer. Der hat nur einen Gasanschluss und eine Schraube für die Druckregulierung. Ich verbaue aktuell so einen in einem TT. Sieht ganz nett aus das Teil.
     
  17. #16 denniswvw, 22.06.2018
    denniswvw

    denniswvw AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei meinem Audi S8 (265KW) mit einem Extremeverdampfer Probleme ab 5000U/min bei Vollast, da der Druck auf 0,6bar sank.
    Ergo wurde kurz auf Benzin umgeschaltet.

    Nun habe ich einen zweiten Extremeverdampfer verbaut und nun passt es. Bei Vollast bis in den Begrenzer 1,05bar.
    Habe mich vorher mit zich Leuten und Umrüstern unterhalten....keiner konnte es glauben, von allen bekam ich ähnliche Aussagen: ....wir haben einen Maserati mit einem Verdampfer umgebaut keine Probleme....usw.

    Fahrzeug: Audi S8 Bj: 2000 4,2l V8 360Ps (Real 330)
    LPG-Anlage: KME Nevo Pro, 2x Verdampfer: Extreme, Blaue Hanainjektoren, 8mm Faroleitung, 100l Zylindertank
     
  18. #17 Black_A4, 23.06.2018
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Hatte genau das Selbe mit einem S6. Ich denke der Fehler sind die blauen Hanas die sind eindeutig zu groß für den Motor. Grüne wäre deutlich besser weil dann wäre der Druck höhre und man würde nicht unter den Abschlat Druck fallen.

    In meinem S4 werde ich jetzt einfach zwei silberne verbauen mit grünen Hanas, das solllte dann in allen Situationen problemlos laufen.
     
  19. #18 denniswvw, 23.06.2018
    denniswvw

    denniswvw AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das ist in meinen Augen die falsche Denkweise.

    Die blauen Hanas werden benötigt um die Zylinderleistung bzw. die Gasmenge bereit zu stellen.

    Mit kleineren Gasinjektoren steigt zwar der Verdampferdruck, jedoch kommt nicht genug Gasmenge in die Zylinder.

    Bei einem Kraftstoffsystem kann ich ja auch nicht einfach kleinere Einspritzdüsen verwenden, statt eine grössere Benzinpumpe zu verbauen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 denniswvw, 23.06.2018
    denniswvw

    denniswvw AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das ist in meinen Augen die falsche Denkweise.


    Die blauen Hanas werden benötigt um die Zylinderleistung bzw. die Gasmenge bereit zu stellen.


    Mit kleineren Gasinjektoren steigt zwar der Verdampferdruck, jedoch kommt nicht genug Gasmenge in die Zylinder.


    Bei einem Kraftstoffsystem kann ich ja auch nicht einfach kleinere Einspritzdüsen verwenden, statt eine grössere Benzinpumpe zu verbauen.
     
  22. #20 Black_A4, 23.06.2018
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Sorry aber da denkst du falsch. Kleinere Injektoren erfordern einen höheren Druck um bei gleicher Einspritzzeit die gleiche Menge Kraftstoff zur Verfügung zu stellen. Und natürlich kann man auch bei einem Benzinsystem kleinere Düsen verbauen, dann muss aber der der Benzindruckregler gewechselt werden. Das hat erstmal nichts mit der Benzinpumpe zu tun. Du kannst 5 Benzinpumpen verbauen solange der Druckregler der gleiche ist, kommt im Zylinder nicht mehr an.
     
Thema: Audi S4 B6 KMW Nevo Pro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Audi s4 b6 kme abgas Gutachten

    ,
  2. kme tur6 forum

    ,
  3. kme nevo pro gutachten s4 b6

    ,
  4. s4 b6 kme welchen verdampfer
Die Seite wird geladen...

Audi S4 B6 KMW Nevo Pro - Ähnliche Themen

  1. Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau

    Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau: Hallo Freunde des gepflegten günstigen fahrens. Bin ganz neu hier in diesem Forum und habe die SUFU schon genutzt, leider nichts gefunden....
  2. Hilfe bei trennen der Benzindüsen Kme Nevo Pro Audi A3 8P 1.6

    Hilfe bei trennen der Benzindüsen Kme Nevo Pro Audi A3 8P 1.6: Hallo zusammen, ich bin neu hier und verzweifelt:-( kriege meinen Audi A3 8P 1.6 Bgu nicht zum laufen. Das Problem liegt an der verkablung zum...
  3. audi 4f 2.4 Kme nevo ruckler HILFE!!

    audi 4f 2.4 Kme nevo ruckler HILFE!!: hallo habe folgendes Problem,habe meine Audi 4f 2.4 selbst auf gas umgebaut,einstellung und map habe ich perfkt hinbekommen aber bei 1500 bis 2000...
  4. Audi A4 B5 1.8T mit KME Nevo Pro und HANA

    Audi A4 B5 1.8T mit KME Nevo Pro und HANA: Hallo, ich lese hier auch schon eine weile mit und habe jetzt mein auto auf gas umgerüstet, seit gestern läuft die anlage, aber da ich mich mit...
  5. Anlagenfrage: KME Nevo mit Hana H2000 Injektoren im Audi V8 ????

    Anlagenfrage: KME Nevo mit Hana H2000 Injektoren im Audi V8 ????: Hallo, nachdem ich nun einige Infos bzgl. Umrüster in meiner Region zusammen getragen habe und auch einige (vorerst schriftliche) Anfragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden