Audi B7 1.8T zurüschalten

Diskutiere Audi B7 1.8T zurüschalten im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo! Ich bin Clemens und lese schon lange in dem Forum mit. Ich hatte noch vor kurzem einen Astra H 125Ps auf LPG und war sehr zufrieden, bis...

  1. #1 clemoobe, 08.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin Clemens und lese schon lange in dem Forum mit. Ich hatte noch vor kurzem einen Astra H 125Ps auf LPG und war sehr zufrieden, bis ich diesen durch einen Verkehrsunfall verloren habe.
    Jetzt habe ich einen Audi A4 1.8t und habe diesen bei dem gleichen Umrüster auf Autogas umrüsten lassen.
    Ich habe einen 75l Tank und wollte dann die Reichweite mit dem Tank bestimmen und diesen bis zur Umschaltung leer fahren.
    Ein grüner Punkt leuchtet.
    Ich fahre also auf der Autobahn aus einer Baustelle heraus und beschleunige mit Vollgas und es ruckelte so doll, dass ich manuell auf Benzin umschalten musste. Ich bin dann auf die Landstraße gekommen und konnte noch sehr weit auf Autogas weiterfahren.
    Tanken konnte ich so 50l.
    Dann habe ich das Problem wieder gehabt auf dem Weg zur Arbeit. Durch besagte Baustelle und wieder das gleiche Problem.

    Kurz darauf war auch mein Kat kaputt und ich habe diesen ersetzt.
    Ich tanke nun immer frühzeitig Autogas nach spätestens 400km, damit ich nicht in diesesn Ruckler reinkomme, der mir vielleicht den Kat gekillt hat. Der Umrüster hat auch den Umschaltdruck von 1.4 auf 1.5 hochgesetzt, doch das hat auch keinen Erfolg gehabt.

    Er hat keinen zusätzlichen Drucksensor verbaut, weil es schon einen im Wagen gibt.
    Ist dies korrekt oder hätte er einen weiteren Sensor montieren sollen?
    Ist es normal, dass ich nur 50l reibekomme in einen 75l Tank, denn bei meinem Astra mit dem 52l Tank konnte ich 45L tanken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Audi B7 1.8T zurüschalten. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 08.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Welche Gasanlage?
    So ist das wie stochern im Nebel....

    Hast du den Tank mal leer gefahren (gemütlich), bis die Ablage selber zurückgeschaltet hat? Eigentlich sollten in den Tank 60l passen wenn der Füllstop richtig eingestellt ist
     
  4. #3 clemoobe, 08.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oh natürlich habe ich das wichtigste vergessen. Es handelt sich um eine Prins VSI, die verbaut wurde.
    Ich kann den Tank noch relativ lange leer fahren, wenn ich auf der Landstraße unterwegs bin.
     
  5. #4 V8gaser, 08.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Wenn er den MAP Kit nicht verbaut hat, sondern den fahrzeugseitigen Sensor verwendet (was uU möglich ist) - stellt sich die Frage, ob die Anlage überhaupt auf MAP Betrieb umgestellt wurde. Liest sich irgendwie nicht so.
    Geht der mit vollem, oder halbvollem Tank den volle Pulle?
     
  6. #5 clemoobe, 08.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Naja er geht bis 45l volle Pulle.
    Also sind ein bisschen mehr als 50%
     
  7. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Umschaltdruck ist mit 1,5bar zu hoch...Mach mal Bilder vom Umbau...klingt so als ob kein Map Kit verbaut oder falsch eingestellt
     
  8. #7 V8gaser, 09.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Er schrieb ja: "Er hat keinen zusätzlichen Drucksensor verbaut, weil es schon einen im Wagen gibt."
    Entweder den Werksseitigen angezapft oder....eher nichts von beiden Varianten.
     
  9. #8 clemoobe, 09.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Als der Umschaltdruck angehoben wurde, hatte der Umrüster seinen Laptop mit einer OBD an das Gassteuergerät angeschlossen und dabei wurde auch der Ladedruck angezeigt. Dieser ging dann auch bis 2.8bar bei der Probefahrt.
    Ich werde heute Fotos von dem Umbau machen und reinstellen.
     
  10. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Ladedruck 2.8bar...???? Hallo? Normal liegt der bei 0,7-0,9bar... Da sind die Werte total falsch...Was immer da auch angezeigt wurde ich wohl eher der Gasdruck und das ohne MAP Korrektur..
     
  11. #10 clemoobe, 09.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    20130709_172239.jpg 20130709_172545.jpg

    Mir ist jetzt aufgefallen, dass der Tank falsch herum eingebaut wurde. Ich werde jetzt Kontakt mit meinem Umrüster aufnehmen.
    Dann werde ich weiter sehen.
     
  12. #11 clemoobe, 09.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    20130709_172105.jpg 20130709_172119.jpg 20130709_172132.jpg 20130709_172142.jpg 20130709_172257.jpg
     
  13. #12 V8gaser, 09.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Also ein PRINS MAP Kit ist sicher nicht drin. Auf dem zweiten Bild sieht man den Schlauch vom Saugrohr zum Verdampfer, und mittels Y Stück geht er auf das Überdruckventil...auch selten. Aber kein Abgang zum MAP Sensor.
    Entweder hat er, wie vermutet wird, den oginol Sensor angezapft, oder eben nicht. In Steuergerätenähe (ca 15cm) kommen aus dem Kabelbaum ein paar zusätzliche Kabel für den MAP Sensor - da müsste er rangegangen sein. UND natürlich noch in der Soft aktiviert.
    Mit OBD kann er nicht an das Gassteuergerät, das ist nur zum Motordaten auslesen. Die 2,8bar könnten - wie Colt meint - der Gasdruck sein. Aber das ist so etwas Mutmaßerei ohne das man weiß was die Gassoft sagt.
     
  14. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Was ich auch madig finde ist das die Schläuche alle keinen Sicherungsring drauf haben...das hält auf dauer nicht...
    Wo kommst du denn her?
     
  15. #14 Black_A4, 10.07.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    55
    Die Schläuche von den Injektoren zu den Düsen sind auch verdammt lang oder?
     
  16. Anzeige

  17. #15 bountykiller, 10.07.2013
    bountykiller

    bountykiller AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Die fehlenden Schlauchsicherungen + die recht langen Schläuche vielen mir auch negativ auf.

    Gruß
    Bounty
     
  18. #16 clemoobe, 10.07.2013
    clemoobe

    clemoobe AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wohne nördlich von Hamburg. Ich danke für die Informationen und werde mit diesen zu meinem Umrüster gehen.
     
Thema: Audi B7 1.8T zurüschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.8t lpg

    ,
  2. audi a4 1.8t autobahn

    ,
  3. lpg forum 1.8t

Die Seite wird geladen...

Audi B7 1.8T zurüschalten - Ähnliche Themen

  1. Audi A6 4b 2.4 V6 Umrüststung noch möglich?

    Audi A6 4b 2.4 V6 Umrüststung noch möglich?: Hallo zusammen ich möchte meinen Audi auf LPG umrüsten und möchte hier höflich um Informationen bitten. Ich habe bereits ein bisschen gelesen und...
  2. Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?

    Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?: Hallo zusammen, ich habe 15 Jahre einen Mondeo ST220 auf Gas gefahren und hab mir jetzt einen S6 Avant BJ 2018 gegönnt. Den S6 würde ich dann mit...
  3. Audi 1.8T BEX doch nicht gasfest?

    Audi 1.8T BEX doch nicht gasfest?: Hallo in die Runde, ich fahre seit 2013 einen Audi A4 B6 Avant 1.8T (2003) MKB BEX als Handschalter, der vom Vorbesitzer schon mit einer Prins...
  4. Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau

    Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau: Hallo Freunde des gepflegten günstigen fahrens. Bin ganz neu hier in diesem Forum und habe die SUFU schon genutzt, leider nichts gefunden....
  5. Audi A8 mit Brc macht Probleme

    Audi A8 mit Brc macht Probleme: Hallo, ich habe seit 2 Monaten hin und wieder Probleme oder permanent mit meiner Gasanlage. Filter habe ich getauscht, einmal den Komplettenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden