Audi A8 D2 4,2L mit KME Diego3

Diskutiere Audi A8 D2 4,2L mit KME Diego3 im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Mich würde gerne interessieren Euro Meinung zur der Einstellung. Fahrzeug 8 Zyl. 4,2l 310 PS Automat Anlage KME Diego G3 mit Gold GT bis 250 kW...

  1. #1 taschkent1, 13.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde gerne interessieren Euro Meinung zur der Einstellung.
    Fahrzeug 8 Zyl. 4,2l 310 PS Automat
    Anlage KME Diego G3 mit Gold GT bis 250 kW Verdampfer und Keihin gelb 73cc
    Warum ich bedenken habe, weil im Leerlauf wenn ich umschalte vom Gas auf Benzin
    sakt erstmals Drehzahl in den Keller der Motor schafft schon sich zu fangen um weiter zu laufen.
    Somit würde ich sagen im Gasbetrieb läuft der ein wenig zu fett, ich kann aber den Druck nich weiter senken
    bin schon bei 0,9 bar.

    3a99092c-d111-4e4f-810b-ea3db6040f6a.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 51.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Audi A8 D2 4,2L mit KME Diego3. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 13.12.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Du hast da gelbe Keihin drin, aber in der Software stehen Valteks mit 2,5mm Einsätzen - wie soll das grundsätzlich laufen?
    Da erübrigt sich jede Hilfestellung wenns im Ansatz schon nicht stimmt.....
     
  4. #3 mawi2012, 13.12.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    257
    Injektoren wurde erwähnt, solltest Du auch Keihin auswählen, wenn vorhanden. Durchmesser ist egal, was Du einträgst, ich wüsste nicht, wo die Software mit dieser Info arbeitet. Vielleicht weiß Olli mehr?

    Deine Bilder (leider keine Screenshot) zeigen mir einen Druck von 1,08 bar, wie kommst Du darauf, dass Du bei 0,9 bar bist?

    Und wenn es nur um den Leerlauf geht, einmal ohne Verbraucher die Benzinzeit auf Benzin und Gas vergleichen und einmal im Leerlauf mit vielen Verbrauchern. Mit den gewonnenen Erkenntnissen kannst Du entweder ein Segment reinbasteln oder einfach das Leerlaufmodell füttern.
     
  5. #4 V8gaser, 13.12.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Bei KME kann man normal unter vielen verschiedenen Injektoren auswählen, auch den Keihins und dann farbig codiert soweit ich mich entsinne. Fährt man dann eine MAP Karte sieht man mal, wie schön linear die Dinger arbeiten, weil das praktisch eine schöne Gerade ergibt :-) Da braucht man keine Segmente zurecht basteln wie bei anderen (grottenschlechten) Injektoren.
    Gibt die Firmware von dem Steuergerät das nicht her, ist es sinnlos, weil die Ansteuerung nicht zu der Charakteristik der Injektoren passt.
    Da haben die 8 Düsen ja mehr gekostet, als der ganze Rest der Anlage incl Tank :-)
     
  6. #5 taschkent1, 13.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    #V8gaser, warum ich Valtek ausgewählt habe, weil Keihin haben 1,9 Ohm und in der Auswahl habe ich Keihin mit 1 Ohm drin, deswegen Valtek 2 Ohm aus meiner Sicht passen besser zu den Werten, die Größe hat mir die Software vorgeschlagen und weil ich oft gelesen habe dass die Angabe rein informativ ist, habe nicht geändert
    Wenn dass trotzdem falsch ist, ändern wäre kein Problem, mache Morgen.
    Kleine Anmerkung, kannst du dich deutlicher ausdrücken was gemacht werden soll
    mit der Aussage kann ich nicht viel anfangen

    #mawi, sind die Bilder nicht erwünscht, warum Screenshort(kann nicht an dem PC machen)?
    im Fahrbetrieb ist bei 0,35-0,4 Unterdruck der Systemdruck bei 0,9 bar.
    Das mit dem Segmentieren im Leerlauf habe ich auch schon gedacht, wo ich vor ca. einem halbem Jahr eingestellt habe waren die Zeiten im Benzin- und Gasbetrieb identisch und umschalten lief ohne Drehzahlschwankungen durch.


    # an alle, wie schließe ich den Verdampfer an, der hat zwei Wasseranschlüsse ist klar, zwei Gasausgänge ist auch klar dann einen Überdruckablass und noch einen Anschluss wie Überdruckablass

    [​IMG]

    bei mir habe ich zwei kleine Anschlüsse an die Ansaugbrücke angeschlossen
     
  7. #6 V8gaser, 13.12.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    Keihin selber (bzw Prins) gibt die Injektoren mit 1,25 Ohm an. Die Auswahl in der Soft ist keineswegs nur informativ sondern essentiell da die verschiedenen Injektorentypen sehr verschiedenen Charakteristika aufweisen - unabhängig vom Widerstandswert der Spule, der nur aussagt ob die noch heil ist oder nicht....
    Also: machen was die Soft wünscht, nicht was man glaubt zu meinen.....
    Gleich weiter geht es mit den Anschlüssen.....du machst da schon Monate rum und weißt immer noch nicht wofür die eigentlich sind???? Das sind 10sec google....
    Der im schwarzen Deckel ist der Unterdruckanschluss - du schreibst zwar "an der Ansaugbrücke" aber das muss nicht an der richtigen Stelle sein.....wo ist den der MAP Sensor eingebunden?
     
  8. #7 mawi2012, 14.12.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    257
    Abfotografiert ist eben immer schlecht erkennbar, wenn also Screenshot möglich, wäre es besser.

    Der Druck am Verdampfer wird nunmal im Leerlauf im Stand eingestellt, dass der im Fahrbetrieb dann runtergeht, ist KME bekannt, weshalb bei der Diego ja auch der Arbeitsdruck in der Software tiefer eingestellt wird.
     
  9. #8 V8gaser, 14.12.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    573
    0,42bar erscheint mir sowieso recht hoch, (wieso ist der Marker in der MAP Karte so weit rechts - ist das Leerlauf oder nicht????) dazu noch die Gaseinspritzzeiten kürzer als die Benzinzeiten.....das passt alles von vorne bis hinten nicht.
    Und sorry- 0 Ahnung.....das müsst erst mal jemand von Anfang an neu aufsetzen - wenn der Einbau halbwegs passt.
    Mal sehen ob jemand die Mus hat das stundenlang zu erklären.
     
  10. #9 taschkent1, 14.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    #V8gaser, ich mache nicht Monate rum, ich weis nicht wie du drauf kommst, ja ich habe geschrieben vor einem halben Jahr eingestellt aber sonst nichts.
    Jetzt zur Sache, bei Null fange ich nicht an, was ich mit dem Satz gemeint habe drück dich Bitte genauer aus, weil damit "Da erübrigt sich jede Hilfestellung wenns im Ansatz schon nicht stimmt....." kann ich nicht anfangen oder ist es deine Niederbayerische Art sich aus zu drücken :)

    Mit den Keihins ist klar gemeint was nicht passt, wurde geändert

    14_1.jpg

    dann 40 km auf Arbeit gefahren, MAP ist bisschen magerer geworden
    14_3.jpg

    und im Leerlauf, Unterdruck deswegen auf 0,4 bar weil Automatik Gang eingelegt
    und Sorry für die Bilder Qualität bin bemüht bessere zu machen

    14_2.jpg

    Unterdruck Anschluss sieht wie folgt aus und ist am Unterdruckschlauch von Benzinregler angeschlossen




    Nachmittag Druck auf 0,9 bar eingestellt
    recht große Unterschied sehe jetzt auch nicht
    14_5.jpg

    14_4.jpg

    Zeiten deswegen niedriger, weil alle Verbraucher aus und Gang draußen
     
  11. #10 taschkent1, 18.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    habe STG Benzin ausgelesen LFT Werte nach der Einstellung
    im Gas Betrieb
    18_1.jpg
     
  12. #11 mawi2012, 18.12.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    257
    Wenn es keine Probleme gibt, so lassen. Ansonsten als Feintuning Das Modell für Leerlauf aktivieren und dort für P1 Tb=2,0 und Tg=1,7 sowie bei P2 Tb=5,2 und Tg=5,3. Damit sollte die hellgrüne Linie auch noch die Punkt vor 5,2 Tb einfangen.
     
  13. #12 taschkent1, 19.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ist Leerlauf Modell nur für den Leerlauf? Wenn ich P1 Tb auf 2,0 und Tg auf 1,7 mache dann geht der Motor komplett aus, weil ich habe Tb im Benzin Betrieb 3,9ms. Das mit den Punkten vor 5ms hatte ich auch schon im Vesier gehabt, ich dachte es mit den Segment Punkten zu machen oder denkst du lieber Leerlauf Modell aktivieren?
     
  14. #13 mawi2012, 19.12.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    257
    Leerlaufmodell wirkt nach meinen Erfahrungen bei der Diego auch bei höheren Drehzahlen, bei der Nevo aber nicht.

    Segment geht auch. Hast du denn P2 auch richtig angegeben?
     
  15. Anzeige

  16. #14 taschkent1, 19.12.2018
    taschkent1

    taschkent1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich habe mich letzte Tage mit einem anderem Fahrzeug Beschäftigt, der A8 steht, das Leerlaufmodell habe ich am Anfang benutzt um Neigung und Offset zu bestimmen danach habe wieder abgewählt.Werde vielleicht Nächste Woche mit dem 8ér Beschäftigen ich denke es ist nicht so akut.
     
  17. #15 mawi2012, 19.12.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    257
    Im Prinzip ist das ja ganz einfach, man gibt für das Leerlaufmodell simpel die Koordinaten für Anfang und Ende der Geraden an. Das Ende sollte irgendwo auf der roten Linie liegen, wo die Linie Deckung mit den Kästchen hat.
     
Thema: Audi A8 D2 4,2L mit KME Diego3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verdampfer Druck bar a8 4.2

Die Seite wird geladen...

Audi A8 D2 4,2L mit KME Diego3 - Ähnliche Themen

  1. Audi A6 4b 2.4 V6 Umrüststung noch möglich?

    Audi A6 4b 2.4 V6 Umrüststung noch möglich?: Hallo zusammen ich möchte meinen Audi auf LPG umrüsten und möchte hier höflich um Informationen bitten. Ich habe bereits ein bisschen gelesen und...
  2. Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?

    Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?: Hallo zusammen, ich habe 15 Jahre einen Mondeo ST220 auf Gas gefahren und hab mir jetzt einen S6 Avant BJ 2018 gegönnt. Den S6 würde ich dann mit...
  3. Audi 1.8T BEX doch nicht gasfest?

    Audi 1.8T BEX doch nicht gasfest?: Hallo in die Runde, ich fahre seit 2013 einen Audi A4 B6 Avant 1.8T (2003) MKB BEX als Handschalter, der vom Vorbesitzer schon mit einer Prins...
  4. Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau

    Audi A6 4F 2,4L V6 BFM KME Nevo Pro LPG Umbau: Hallo Freunde des gepflegten günstigen fahrens. Bin ganz neu hier in diesem Forum und habe die SUFU schon genutzt, leider nichts gefunden....
  5. Audi A8 mit Brc macht Probleme

    Audi A8 mit Brc macht Probleme: Hallo, ich habe seit 2 Monaten hin und wieder Probleme oder permanent mit meiner Gasanlage. Filter habe ich getauscht, einmal den Komplettenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden