ATU Einbau- Motorschaden! HILFE

Diskutiere ATU Einbau- Motorschaden! HILFE im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo alle, habe vor ca. einem halben Jahr meinen Ford Focus 1.6 auf Autogas bei Atu umrüsten lassen. Die Probleme gingen sofort nach Einbau der...

  1. Jenser

    Jenser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,
    habe vor ca. einem halben Jahr meinen Ford Focus 1.6 auf Autogas bei Atu umrüsten lassen. Die Probleme gingen sofort nach Einbau der anlage los. Das Auto ging permanent aus. Also hin zu ATU und mehrmals nachgebessert-bis die Anlage nur noch halbwegs lief. Dann ging das Steuergerät kaputt- wurde von ATU ausgetauscht-innerhalb eines Tages.
    Jetzt ca 3 Monate nach dem Vorfall mit dem Steuergerät blieb ich mit dem Auto auf der Autobahn stehen. Diagnose Motorschaden.
    ATU prüfte- 5 Tage später Anruf- Kolben 2 und 3 durchgebrannt( Loch im Kolben). Es handele sich aber um einen Kulanzfall aufgrund der Autogasanlage(Zavioli). 2 Tage später Anruf vom Mechaniker- es sei jetzt doch kein Kulanzfall weil es nicht die Autogasanlage war sondern die Zündspule auf Zylinder 2 und 4 gewesen sei.Dies hätte der Kundendienstleiter vor Ort bei der Besichtigung beschlossen. Also hin zum Fordhändler und nachgefragt- der zeigte mir einen Bauplan des Autos aus dem eindeutig ersichtlich war das Zylinder 2 und 4 gar nicht über die selbe Zündspule gezündet werden. Also erneut Anruf beim Kundendienstleiter- der sagte jetzt er wäre ja persönlich nicht vor Ort gewesen und müsse erst mal den Mechaniker anrufen. 20 Min später Anrufdes Mechanikers(nicht des KD Leiters)- es waren die Zündkerzenauf Zylinder 3 und 4- die sind völlig zerschmorrt.
    Für mich ist das jetzt ein klarer Fall- die Zündkerzen sind zerschmolzen weil die Autogasanlage falsch eingestellt war- und dadurch ist die Zündspule gekillt worden- und natürlich die Kolben.
    Hab jetzt einen Anwalt eingeschaltet, dasAuto zum Ford Händler gebracht und einen Gutachter bestellt.
    Im übrigen habe ich bei Ford angefragt- der Focus war gar nicht für einen Umbau auf Gas freigegeben. Bitte um eure Mithilfe wie ich jetzt vorgehen soll und ob ich dass so richtig sehe mit den Zündkerzen:mad::mad:.
     
  2. Anzeige

  3. #2 gascrack66, 21.03.2009
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=&quot] Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt a. M. (Az.: 8 U 211/05). Google Dir mal das Aktenzeichen....

    [/FONT]"Für mich ist das jetzt ein klarer Fall- die Zündkerzen sind zerschmolzen weil die Autogasanlage falsch eingestellt war- und dadurch ist die Zündspule gekillt worden- und natürlich die Kolben."

    Hat denn zwischenzeitlich die MKL gebrannt?
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    so wie es ausschaut, war die Anlage viel zu mager eingestellt, möglicherweise zu kleine Düsen verbaut worden.
    Löcher in den Kolben haben nichts mit einem gasfesten oder nicht gasfesten Motor zu tun. Gastauglichkeit eines Motors hängt nur von der Auslegung der Ventilsitze ab.
    Diese konnten bei deinem Focus nicht schnell genug verschleißen, die Löcher waren durch die falsche Konfiguration schneller da....
    Hier wurde eindeutig schlampige Arbeit geleistet und das wird jeder Gutachter bescheinigen.
    Ich stelle sogenannte nicht gasfeste Motoren immer so ein , dass bei Drehzahlen über 4500/min im Vollastbetrieb automatisch auf Benzin umgeschalten wird. Bisher befürworten meine Kunden diese Einstellung und es ist bis Dato noch kein Motorschaden aufgetreten.
    Auf jeden Fall würde ich hier vor Gericht ziehen. Du hast sehr gute Karten.
    Aber schließlich und endlich frage ich mich immer wieder, wie man sich nur entscheiden kann, bei ATU und Co umrüsten zu lassen.....???
    Kenne genügend Fälle, die sich ne Zavoli bei ATU haben einbauen lassen und kommen nun zu mir angeheult.... und da helfe ich nur weiter, wenn ich einen schriftlichen Reparaturauftrag vom Umrüster bekomme....
     
  5. #4 papa.horst, 22.03.2009
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    "Aber schließlich und endlich frage ich mich immer wieder, wie man sich nur entscheiden kann, bei ATU und Co umrüsten zu lassen.....???" (Dein Zitat).
    Wer das liest, hat auch ohne Fantasie eine passende Antwort parat...
    MfG
     
  6. #5 Jenser, 22.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2009
    Jenser

    Jenser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Danke für eure Antworten,
    Die MKL hat geleuchtet und dann war es auch schon zu spät- Leistungsverlust und ein Sound wie ein Traktor.
    Ist also ne eindeutige Sache- liegt an der Anlage oder? Hab jetzt am Diensatg nen Termin beim Anwalt - das Auto schlepp ich heute persönlich!!! zu meinem Ford Händler der nen unabhängigen Gutachter hinzuzieht! Mein Ford Händler war im übrigen super hilfsbereit und hat sich über eine Stunde Zeit für mich genommen.
    Ist also ein klarer Fall- da es sich bei euch wie ich lesen kann auch 8um Umrüster handelt.
    Ich weiß dass es ein Fehler war bei ATU umzurüsten, aber ich als Leihe hatte wirklich keine Ahnung dass die so einen Mist verzapfen. Wenn mir noch jemand Tipps geben kann- gerne!
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    >Ist also ne eindeutige Sache- liegt an der Anlage oder?<

    Mit diesem Spruch würdest ja glatt deinen Umrüster entlasten.
    Es liegt so gut wie nie an der Gasanlage, sondern an dem, der sie eingebaut und eingestellt hat, wenn überhaupt etwas eingestellt worden ist....
     
  8. #7 Rabemitgas, 22.03.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Langsam leute. :-)

    Die MKL ging erst an als der Motor schon Defekt war.....wohl quasi beim ausrollen,ist ja klar.

    Die Gasanlage muss nicht unbedingt schuld sein, denn wenn der so mager gewesen wäre dann wär die MKL vorher schon gekommen.

    Ich hatte so etwas ähnliches mal mit dem gleichen Fahrzeug,da war Werksseitig das Ventilspiel schon viel zu eng....das Ventil schliesst nicht richtig kann sich nicht abkühlen, brennt durch und brennt gleichzeitig ein Loch in den Kolben.

    Sind nur Fakten.....bin auch kein ATU Fan....vorallen sollten sie die Finger vom Autogas lassen.

    Aber ATU ist ATU und Ford ist Ford :-) denke beides ist keine besonders glückliche wahl vorallen in Bezug auf LPG

    MFG
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Im Vollastbetrieb geht die MKL bei zu magerem Motorlauf nicht an, weil bei den meisten Fahrzeugen (außer mit Breitbandlambdasonden) die Lambda-Regelung abgeschaltet ist und eine zu magere Einstellung (gerade hier wichtig die Lambda-Spannung im Vollastbetrieb messen!!!) nicht vom Steueregerät erkannt wird.
    Und die Einstellung bei Vollast wird häufig vernachlässigt!
     
  10. Jenser

    Jenser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    der unabhängige Gutachter war da. Der hat erkannt dass die Autogasanlage falsch eingestellt war und die Zündkerzen gekillt hat und die den Motor. Somit ist klar das ATU jetzt ein Problem hat. Den Rest klärt jetzt mein Anwalt bzw. der Richter- es muss auf jeden Fall ein neuer Motor verbaut werden (laut Gutachter). Wird also Recht teuer werden.
    Nie mehr ATU- nicht mal zum Reifenwechsel.
     
  11. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Anlage falsch eingestellt ist, dann hast Du sofort Probleme mit Deiner MIL Lampe - zu mager oder zu fett, bzw. Zündaussetzer oder ähnliches wird die dann anzeigen ?! war die denn an als Du gefahren bist???????????????????????
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Wenn bei Vollast nichts eingestellt wird, kommt keine MIL, weil die Lambda-Regelung abgeschaltet wird (außer bei Breitband-Sonden/hat der Focus nicht).
    Außer er wäre so mager, dass es heftige Zündaussetzer gibt, dann blinkt die MIL.
    Für einen Motorschaden reicht schon eine zu magere Einstellung bei Vollast ohne Zündaussetzer. Die kommen erst, wenn die Kolben durch sind.
     
  13. #12 DIY-Bastler, 03.04.2009
    DIY-Bastler

    DIY-Bastler AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Deinen Anwalt seine Arbeit machen lassen. Mehr kann man da nicht zu sagen.

    EDIT: offenbar hat der nur leider von seinem Handwerk nicht viel Ahnung. Den Gutachter hätte das Gericht bestellen sollen; wenn ATU nun einen fähigen Anwalt hat (wovon ich ausgehe) und die im Vorverfahren einlenken - darfst Dein Gutachten selbst bezahlen.
     
  14. #13 torben-, 14.10.2010
    torben-

    torben- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich weiß das das thema schon älter ist aber ich habe das gleiche problem

    mein Auto
    Focus C-Max 1,6l Bauj 2005
    wurde ohne zusätzliche arbeiten umgerüstet der gerichtliche gutachter war auch schon da und der hat was von glühzündung gesprochen
    Die eine Zündkerze war komplett verbrand der kopf und die Ventile selber sahen gut aus soweit man das sehen konnte der kopf und die kerzen liegen beim Gutachter er muss die Ventile noch ausbauen

    was war das?

    bin schon gespannt auf eure Meinung

    gruß
    torben-
     

    Anhänge:

  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Da wurde es wohl auch bissi warm ....
     
  16. #15 torben-, 14.10.2010
    torben-

    torben- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    was sagst du den gas oder nicht
     
  17. #16 Rabemitgas, 14.10.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nicht unbedingt Gas.

    Jeder Kraftstoff hätte für das Löchlein gesorgt, wenn er zu mager läuft.

    Nur leider darf jeder Umrüsten und kann es oft nicht.

    Gruß Armin
     
  18. #17 Maddin82, 14.10.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Magere verbrennung bei vollast, was er da verbrannt hat spielt keine rolle, jedenfalsl war es zu wenig davon. Könnte sich im vorfehlt auch schon durch fehlende leistung bemerktbar gemacht haben
     
  19. #18 Rabemitgas, 14.10.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Eventuell ist er auch zu lange mit zu engen Ventilspiel gefahren.

    Ich kenne dieses Bild von dem 1,6er Ford Mistmotor sehr genau und es macht sich im Vorfeld nur durch ruckeln und unruhigen Motorlauf bemerkbar.

    Fährt man dann weiter, gibt es das schöne Loch. Ventil durchjgebrant, gleich mit Loch im Kolben. Wie sehen denn die Ventile aus?

    Ford müsste verklagt werden, das sie solche Motoren überhaupt ausliefern. Ventilsitzringe schrott...und schaut mal einer wie dünn der Kolbenboden ist.

    System Amerika.....lieber noch ein Getränkehalter und ein paar Millionen mehr in Werbung investiert, anstatt Qualität zu liefern. Einfach nicht kaufen so ein Schrott!!

    Gruß Armin P.s. wie viele Kunden haben denn so ein Loch ohne Gas?? Ich wette die Dunkelziffer ist enorm.
     
  20. Anzeige

  21. #19 torben-, 14.10.2010
    torben-

    torben- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ruckeln war nicht zu merken
    bin auf der A1 richtung Hamburg gefahren durch die siebte Baustelle mximal 110km/h
    also nicht besonders schnell

    danke
    torben-
     
  22. #20 torben-, 14.10.2010
    torben-

    torben- AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ventile sind mit dem kopf zum gutachter gebracht worden aber auf den ersten blick war nichts zu sehen

    er sprach ja von glühzündung woher kommt die??
     
Thema: ATU Einbau- Motorschaden! HILFE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas atu

    ,
  2. zündkerzen einbau atu

    ,
  3. ärger mit atu

    ,
  4. autogas bei atu,
  5. nach atu motorschaden,
  6. atu gerichtsverfahren,
  7. ford c-max motorschaden ,
  8. motorschaden durch atu,
  9. atu anwalt,
  10. autogas motorschaden,
  11. motorschaden c-max,
  12. motorschaden loch im kolben,
  13. ford focus motorschaden,
  14. atu motorschaden,
  15. atu ärger,
  16. gasanlage falsch eingestellt,
  17. atu autogas umbau ford,
  18. atu motor einbauen,
  19. probleme mit autogasanlagen von atu,
  20. autogasanlage atu,
  21. probleme mit atu,
  22. atu autogas umrüstung,
  23. c-max motorschaden,
  24. wie kann man in ford focus 1.6 kolbenringe reinigen ,
  25. Atu autogas
Die Seite wird geladen...

ATU Einbau- Motorschaden! HILFE - Ähnliche Themen

  1. Suche Einbau-Anleitung für BRC Multiventil Europa 2

    Suche Einbau-Anleitung für BRC Multiventil Europa 2: Hallo Allerseits, hat jemand eine Quelle für die Montage-Anleitung für ein BRC Multiventil? Es ist das Modell Europa 2. Danke vorab.
  2. Programmierung BRC JUST Neueinbau-Hilfe!!!

    Programmierung BRC JUST Neueinbau-Hilfe!!!: Hallo, Bin kurz vorm Verzweifeln, Gestern eine BRC Just Anlage Verkabelt. Fahrzeug Golf 3 AB? 90ps 1,8l mit Monojet. Doch Irgendwie Geht der bei...
  3. Autronic Mistral ll / easyjet Frage an die Einbau-/Forenprofis

    Autronic Mistral ll / easyjet Frage an die Einbau-/Forenprofis: Hallo, folgendes Problem (bzw, Bedingungen) liegt z.Z. vor, : Fahrzeug: Mercedes-Benz CLK 320 W208 V6 07/2000 Gasanlage: Autronic Mistral ll,...
  4. Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video

    Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video: Und hier noch etwas, was wahrscheinlich viele Interessiert [MEDIA] Gruß Armin
  5. Motorschaden E46 325i (LR Omegas) -> Ursachensuche

    Motorschaden E46 325i (LR Omegas) -> Ursachensuche: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe mich schon fleißig durch das Forum gelesen. Jetzt habe ich an meinem Fahrzeug jedoch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden