AS-Autogassystem

Diskutiere AS-Autogassystem im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Tag, in meinen Audi wurde vor einigen Jahren von dem Autotuner B&B eine Gasanlage verbaut. Bis vor kurzem hatte ich auch nie Probleme, bin...

  1. oberi

    oberi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    in meinen Audi wurde vor einigen Jahren von dem Autotuner B&B eine Gasanlage verbaut. Bis vor kurzem hatte ich auch nie Probleme, bin inzwischen über 100000 km gefahren. Doch nun schaltet sich die Gasanlage nicht mehr ein. Es ertönt das Signal, wie bei einem leeren Tank.

    Inzwischen hat die Firma, welche die Anlage verbaut hat, seine Gas-Aktivitäten eingestellt.

    Auf dem Steuergerät ist kein Hersteller abzulesen. Lt. Fahrzeufbrief ist eine Anlage von AS-Autogassystem verbaut. Nun bin ich auf der Suche nach einer Werkstatt, die den Fehler im System wieder beheben kann.

    Ich komme aus dem Kasseler Raum (Nordhessen)

    Hoffentlich kann mir jemand helfen.

    Danke im Voraus

    LG oberi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: AS-Autogassystem. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Mach Bilder von der Anlage inkl. Steuergerät und dessen Aufkleber.
    Dann könntest DU noch die Eintragung im Fahrzeugschein hier posten, die 67R-Nummern wären da interessant.
     
  4. oberi

    oberi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hier kommen die Infos...
     

    Anhänge:

  5. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Das ist wohl ein AEB Steuergerät, wurde von verschiedenen Herstellern verwendet, die Software für AS Autogassytem finde ich nicht.
    Mal sehen, ob sich da jemand meldet. Kann denn die Einbaufirma die Software vielleicht noch zur Verfügung stellen?

    Zunächst einmal prüfe das Magnetventil am Verdampfer, ob das noch was tut, wenn da 12V anliegen, kann man auch mal von der Batterie auf den Pluspol der Magnetspule drauf geben, dann sollten die Ventile vorn und am Tank klacken. Man kann es auch abklemmen und den Widerstand der Spule messen, sollte irgendwas um 12 Ohm haben.
     
  6. oberi

    oberi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin leider kein Elektroniker, mal sehen wie ich das hinbekomme...
    Ich frage mal nach, ob die Software noch zu bekommen ist. Die bräuchte ich nur wenn das Steuergerät defekt ist?
    Selbst wenn es noch funktioniert, wäre es doch sicherlich absolut notwendig mir die Software iegendwo runterladen zu lassen, falls es dann später mal kaputt gehen sollte. Oder liege ich da falsch?
    Daher ist es umso wichtiger, dass ich jemanden finde, der mir weiterhelfen kann.

    Schönen Sonntag und VG
     
  7. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Um die Spule zu testen, braucht man kein Elektroniker zu sein.
    Die Software kann einem Hinweise geben, was defekt sein kann. Wenn es die Spule ist, bekommt man es aber so raus.

    Wenn alle Stricke reißen, könnte man das Steuergerät durch ein baugleiches ersetzen. Zavoli, King etc gibt es da. Dann kann man mit entsprechender Software zugreifen.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    543
    Das mit dem Steuergerät kannst gleich mal knicken. Das ist ein TSI-Motor und da ist nichts mit universal.
     
    mawi2012 gefällt das.
  9. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Gäbe es für die Zavoli Alisei keine passende Einstellung/Datei für den Wagen?

    Die 67R-Nummer stimmt doch überein, oder habe ich da was falsch gesehen?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    543
    Nein, die Alisei und Alisei Direct sind 2 paar Schuhe und außerdem hat diese Gasanlage keine Zavoli-Injektoren. Die Einstellungen sind ähliche komplette Dateien wie bei Prins. Die Nummer ist gleich, klar das Gehäuse ist gleich und das wars dann schon.
     
    mawi2012 gefällt das.
  11. mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Ok, danke für die Info. Dann wirds alllerdings dünn mit Umrüstern, die da was machen können und sicherlich besonders, wenn ein neues Steuergerät benötigt würde.
     
  12. Anzeige

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    543
    Da jetzt einfach blindlinks ein neues Steuergerät einbauen, ist Quatsch.
     
  14. nils525

    nils525 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch eine Anlage von AS Autogassystems. Aber die läuft glücklicherweise seit 120tkm in meinem E39. Ich würde mir aber auch mal gerne die Einstellungen ansehen, vor allem im open loop. Selbst der Umrüstbetrieb bei dem der Vorbesitzer damals den Wagen hat umrüsten lassen, hat keine gültige Lizenz mehr für die Software. Ich hatte aber mal irgendwo gelesen, dass jemand auf Nachfrage die Software bekommen hat. Er ist mit seiner Firma komplett nach Spanien abgewandert. Kannst ja mal Kontakt aufnehmen: as-autogassystems.es
     
Thema:

AS-Autogassystem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden