Anlage schaltet sich ab

Diskutiere Anlage schaltet sich ab im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute. Ich habe eine Icom Anlage in meine e46 320i. Und hatte in letzter Zeit Probleme und zwar manchmal nach dem Hochschalten und wieder...

  1. #1 grodno., 02.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich habe eine Icom Anlage in meine e46 320i. Und hatte in letzter Zeit Probleme und zwar manchmal nach dem Hochschalten und wieder aufs Gastreten fängt das Auto an zu vibrieren. Bin darauf hin in die Werkstat und es wurde festgestellt das er auf Gas zu mager läuft = größere Düsen sollten rein. Termin aus gemacht... Dann bin ich heim, und am nächsten Tag neues Problem....(Düsen sind nicht getaucht worden.) Die Anlage piept wie wenn der Tank leer ist und schaltet sich ab! Aber manchmal während der Fahrt, manchmal direkt beim starten ganz verschieden....
    Jetzt wollt ich wissen, ist es die Pumpe oder kann das sein das die Werkstat was umgestellt hat?

    Gruß
    grodno
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anlage schaltet sich ab. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    11
    den Pumpendruck prüfen lassen, kann sein das die Pumpe hin ist (zuwenig Druck aufbaut)
     
  4. #3 Tobi-0975, 02.10.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Stimme meinem Vorredner Lothar zu! Erst einmal Pumpendruck prüfen lassen. Ggf. ist auch eine Düse defekt, dann ist das Gemisch auch zu mager und der Motor ruckelt/vibriert. Nur dem Magerlauf wegen, ohne vorherige Pumpendruckprüfung und Diagnose, die Düsen gegen größere zu tauschen halte ich für eine schwache Aussage oder gar Unwissenheit.

    Grüße Tobias
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Wie beide vorher schon geschrieben haben , es liegt an der Pumpe
    Der Umrüster hat sich wahrscheinlich nur die Adaptionswerte angesehen und zu magere Kalibration festgestellt.

    Aber wenn die Pumpe nicht mehr Ihren beim Einbau erzeugten Druck hat , läuft dein Motor auch zu mager

    Die erste Überprüfung bei der ICOM ist eine Pumpendruckprüfung.
     
  6. #5 grodno., 03.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn der Druck zu wenig ist muss die Pumpe ausgetauscht werden? Oder kann man da noch was anderes machen? Und wenn nicht was wird es etwa kosten?
     
  7. #6 ebodeth, 03.10.2011
    ebodeth

    ebodeth AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Grodno, das hatte ich auch, dass die Anlage sich abschaltet.
    Bei mir war folgendes Problem: im Motorraum rechts vorn ist ein Stück Kabelschwanz am ICOM-Leitungssatz. Dort sind 4 Kabelschuhe, an die man ein Relais anschließen kann (Temperaturschalter). Die beiden Versorgungsleitungen für die Pumpe waren einfach nur ineinander gesteckt und mit Klebeband umwickelt.
    Beide Kontakte waren schon verschmort. Somit lief die Anlage manchmal wunderbar, manchmal nicht. Das solltest Du prüfen, bevor Du viel Geld in der Werkstatt lässt. Gruß
     
  8. #7 grodno., 03.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke ebodeth... könntest du mir vielleicht Bilder schicken?
     
  9. #8 grodno., 03.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Wenn die Pumpe nicht mehr genug Druck aufbaut, kommt es zuerst einmal darauf an warum die es nicht schafft den Druck um 3 bar zu erhöhen.
    Das kann an mehreren Möglichkeiten liegen ,

    Kabelverbindungen
    Steckergehäuse
    Druckregler
    und natürlich auch die Pumpe selbst.

    Und dies musst zuerst festgestellt werden.

    Falls es an der Pumpe liegt , gibt es für einen Umrüster nur auswechseln.

    Deshalb zuerst mal Druck prüfen
     
  11. #10 ebodeth, 05.10.2011
    ebodeth

    ebodeth AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Grodno, genau, das ist das Relais. Du solltest mal die beiden dicken Kabel brücken, am besten verlöten. Wenn der Fehler dann noch auftaucht, kannst Du die Brücke wieder entfernen.
    Unabhängig davon kannst Du natürlich auch die anderen Sachen prüfen, z.B. die elektrischen Anschlüsse in der Tankmulde. Bei mir war etwas Kondenswasser drin. Hab ich trocken gemacht und die Kontakte des Steckers geprüft.
    Gruß
     
  12. #11 grodno., 05.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    elektrischen Anschlüsse in der Tankmulde ?? einfach brücken? wo für ist den das relais?
     
  13. AH1990

    AH1990 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch intresieren für was das Relai da ist und ob man's einfach so überbrücken kann, ohne das etwas durchbrennt.
     
  14. #13 ebodeth, 06.10.2011
    ebodeth

    ebodeth AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, das Relais schaltet die Pumpe zu, wenn der Motor warm ist. Am Relais müssten 2 dünne Leitungen (ich glaube schwarz und blau) sein und 2 dicke (ich glaube rot). Die beiden dicken Leitungen versorgen die ICOM-Pume. Das Relais brauchst Du im Sommer nicht, die ICOM schaltet die Pumpe nach 55 Sekunden zu, das reicht. Ich habe das Relais, wie schon beschrieben, nicht drin, es ist nur eine potentielle Fehlerquelle. Die Kabelschuhe und das Relais sehen mir aus wie Hobby-Bastelteile. Die beiden dicken Leitungen habe ich zusammen gelötet und seitdem läuft die ICOM, toi toi toi.
    Jetzt zu den Anschlüssen in der Tankmulde:
    In der Reserveradmulde ist der Gastank. Dort ist ein kleiner schwarzer Deckel, darunter sind die elektr. Anschlüsse und die Pumpe. Den 6-eckigen Stecker dort solltest Du abziehen und die Kontakte anschauen, vielleicht sind sie vom Kondenswasser oxidiert. Gruß
     
  15. #14 grodno., 06.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    meine Anlage schaltet sich immer nach 7 sekunden oder so ein, also ich schalte sie immer selber ein.. temperatursteuerng hab ich net...
     
  16. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Das Relais schaltet immer die Pumpe zu, gleich ob ein Temperatursensor montiert ist oder nicht.
    Nur falls ein Temperatursensor einbaut wird ist der dem Relais vorgeschaltet.
     
  17. #16 grodno., 06.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok, also ich glaube am Relais geh das Druckluftventil auch dran oder? das ist doch auch vorne im Motorraum oder nicht? werde es mal morgen brücken glaube aber nicht dran
     
  18. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Welches Druckluftventil ?????????????


    Ich würde nicht einfach irgendwelche Kabel brücken ohne zu wissen was die für eine Verbindung herstellen.
    Ich kann in keinem deiner Beiträge lesen ob du mal eine Druckmessung gemacht hast.?

    Ansonsten kann die Anlage abschalten wenn der Druckschalter im Tank defekt ist.

    Du solltest nicht auf das gerade Wohl irgend welche Kabel verbinden und hoffen das deine ICOM wieder läuft.
    Sonst ist es effektiver zu einem zu gehen der sich damit auskennt.
     
  19. #18 ebodeth, 08.10.2011
    ebodeth

    ebodeth AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, da ich das Relais nicht drin habe, kann es ja nicht so wichtig sein. Fakt ist, dass die dicken Leitungen die Pumpe ansteuern und wenn da ein Wackelkontakt ist, schaltet sich die ICOM ab, so war es bei mir. Und über die beiden dicken Leitungen fliesen höhe Ströme, bei mir waren beide Kontakte, die nur ineinander geschoben waren, verschmort. Und seit ich die beiden dicken Leitungen zusammen gelötet habe, läuft die ICOM ohne Probleme, toi, toi, toi. Auf jeden Fall kann man das ja testen, da passiert nichts. Gruß
     
  20. Anzeige

  21. #19 grodno., 12.10.2011
    grodno.

    grodno. AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also der Druck wurde geprüft und war noch gut. Der Meister hat nun neue Düsen bestellt weil er davon ausgeht das diese zu klein ist. Es sind D2 drin, er hat D4 bestellt. Was sagt ihr?
     
  22. #20 Tobi-0975, 12.10.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Traurig, das er keine Kalibratoren vor Ort hat! Ist ein Grundpaket für einen soliden ICOM-Umrüster.
    Was heißt, er geht davon aus? Hat er keinen OBD-Tester, mit dem er die Parameter und Trim auslesen kann?
    In welcher Hobby-Bastelbude bist Du da gelandet?
    Hoffe nur, es geht gut, was dein Umrüster da "versucht".

    Grüße
     
Thema: Anlage schaltet sich ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Icom gasanlage schaltet ab

    ,
  2. Hyundai trajet gasanlage schaltet sich aus

    ,
  3. icom gasanlage relais

    ,
  4. 320 i e46 icom,
  5. unterwasserpumpe wird heiss,
  6. icom schaltet ohne piepen ab www.lpgforum.de,
  7. lpg relais heiss,
  8. warum anlage schaltet durch hitze ab,
  9. gasanlage schaltet sich bei hitze aus,
  10. corolla e12 icom motorleuchte,
  11. unterwasserpumpe wird zu heiss,
  12. gasanlage schalte sich manchmal ganz aus,
  13. anlage schaltet,
  14. icom jtg gießen,
  15. lpg anlage schaltet sich ab,
  16. icom relais pumpe,
  17. unterwasserpumpe schaltet sich ab,
  18. 320i gasanlage schaltet immer ab,
  19. lpg anlage schaltet während der fahrt ab und wieder ein manchmal bleibt sie ganz aus,
  20. icom gasanlage schaltet sich bei hitze ab,
  21. kondenswasser icom,
  22. anlage schaltet sich ab,
  23. anlage schaltet sich aus,
  24. icom jtg in flensburg,
  25. Icom Gasanlage schaltet sich aus
Die Seite wird geladen...

Anlage schaltet sich ab - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb

    Gasanlage schaltet ab im Schubbetrieb: Hallo, ich habe mal ein Anliegen mit meinem Opel Omega B 2.2 und seiner KME Diego G3. Vor einiger Zeit hatte ich Probleme im Bereich schlechter...
  2. Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin

    Tartarini etagas LPG Anlage schaltet immer wieder auf Benzin: Hallo LPG Forum, bin seid gerade neu in diesem Forum da meine Anlage Probleme macht. Seid zwei Tagen habe ich nun das Problem das meine Anlage...
  3. Gasanlage schaltet sich im Stand ab

    Gasanlage schaltet sich im Stand ab: Hallo, ich habe in meinem Touareg eine Gasanlage von Zavoli verbaut. Der Verdampfer wurde vor ca. 2Jahren gewechselt da er Wasserseitig leicht...
  4. Gasanlage schaltet einfach ab

    Gasanlage schaltet einfach ab: Hallo bin neu hier und auch schon ein Problem ich fahre ein VW Passat 3 BG mit einer Gasanlage von Landirenzo der wagen hat...
  5. Prinsanlage schaltet bei wärme ab

    Prinsanlage schaltet bei wärme ab: Hallo Meine Prinsanlage schaltet wenn es draussen über 20/25 crad ist nach einigen Kilometern einfach ab erst piept es dann schaltet sie auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden