Anlage schaltet beim beschleunigen auf Benzin um

Diskutiere Anlage schaltet beim beschleunigen auf Benzin um im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Mahlzeit Leute Ich fahre einen a4 Avant 1.8t aus dem bj. 2006 verbaut ist eine Alte Prins vsi mit map Sensor. Die Anlage bereitet mir in letzter...

  1. #1 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit Leute

    Ich fahre einen a4 Avant 1.8t aus dem bj. 2006 verbaut ist eine Alte Prins vsi mit map Sensor. Die Anlage bereitet mir in letzter Zeit ziemliche Kopfschmerzen und zwar wenn ich voll beschleunigen mag gibt es einen kurzen Ruck und die Anlage schaltet Zurück auf Benzin. Nachdem die Anlage auf Benzin umgesprungen ist wird folgender Fehler angezeigt. Druck über 3,4 Bar Reset erfolgt innerhalb von 10 min. Vor ein paar Tagen wurde ein neuer Verdampfer eingebaut auch die Einstellungen wurden verändert. Allerdings hat dieses leider nichts gebracht.
    Evt habt ihr ja ein paar Ideen oder Vorschläge für mich.
    Hier noch ein paar Fotos von den Einstellungen

    lieben Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    628
    So wie das ausschaut, ist Dein Steuergerät noch nicht auf 212t geflasht. Hier fehlt Punkt 22, System, einstellung LPG Turbo.
    Dann sollte der Systemdruck 1,2 Bar und der Abschaltdruck 0,6 Bar sein, lt. Prins Einbauanleitung. Funktioniert aber nur mit der richtigen Firmware.
    Blindes Teiletauschen ohne richtige Diagnose ist normal immer teurer als ein Besuch bei einem fähigen Umrüster.
     
    nogaroc4 gefällt das.
  4. #3 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Die Software die ich auf dem Laptop verwende ist leider nur so eine ganz billige. Dort kann ich nicht einstellen ob es ein lpg oder Turbo Motor ist. Vor paar Tagen war ich bei einem Umrüster der mir sagte es wäre die aktuelle Software bzw. Firmware sprich die Einstellungen stehen auf Turbo. Also setzt ich den Betriebsdruck runter und stell sie neu ein?
    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    628
    Aber nur beim Umrüster. Mit Deiner Soft kannst es vergessen. Aber warum hats der Umrüster nicht gleich richtig eingestellt, bzw. diagnostiziert. Kann der überhaupt was?
     
  6. #5 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit dem Problem zum Umrüster gefahren (Gm Service Nagel) dort wurde festgestellt das der Verdampfer defekt sein sollte. Daraufhin haben sie die Anlage neu eingestellt und mir einen neuen Verdampfer mitgegeben. Zuhause angekommen habe ich den Verdampfer neu eingebaut und mit meiner Software nur den Druck auf 2.24 Bar eingestellt. Laut deren Aussage liegt es am Verdampfer. Leider war dem nicht so.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. #6 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn irgendwo eine gescheite offizielle Version Software kaufen?
     
  8. #7 onlyfor.foren, 24.10.2020
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    17
    Habe ich das jetzt richtig verstanden.?
    Diagnose = Verdampfer defekt und damit die Anlage "neu" eingestellt.
    Neuen Verdampfer dir in die Hand gedrückt damit du alles andere selbst
    machst und neu einstellst? Wolltest du das so?
     
  9. #8 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt ich wollte es so es war anders nicht möglich. Mir wurde versichert das der Fehler nach dem tauschen des Verdampfers behoben ist. Leider hatten sie wohl keine Zeit mehr, da nur eine Einstellung geplant war. Der Kollege hat die Anlage soweit es geht so eingestellt das ich nur noch den richtigen Druck einstellen muss. Daraufhin hab ich den Verdampfer getauscht und den Druck eingestellt. Leider hat das alles nicht funktioniert.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    628
    Kann auch nicht funktionieren. Ich ziehe es vor, den Kunden die Autos repariert zu übergeben. Wäre der Motor hops gegangen, stünde man wieder vor der Frage, wer der Böse dabei ist.
     
    onlyfor.foren gefällt das.
  11. #10 Manu1988, 24.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich halt mehr oder weniger drauf verlassen. Welche Frage ich mir jetzt stelle, wie bekomm ich jetzt die Kuh vom Eis kann ich mit der Bexprins Software was anfangen taugt die was? Leider habe ich in meinem Umkreis keinen wirklichen guten Gasmann der Ahnung von Prins Anlagen hat.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  12. Caine

    Caine AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Stell mal den Druck am Verdampfer und an der Software auf so 1,5 bis 1,6 Bar und teste mal.. Hab ja auch den 1.8 Turbo, und der RC Injekt liegt bei mir bei 143. Mein A4 1.8T ist Serie mit 150 PS. Und läuft absolut sauber auf LPG. Umschalten merkt man nur an der Anzeige
     
  13. #12 Manu1988, 25.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen
    Erstmal vielen Dank an alle. Ich habe soeben denn Druck von 2,24 auf 1,5 gestellt den Rc auf 143. jetzt läuft die Anlage echt super und kommt nicht annähernd in den 3,4 Bar Berreich. Ich schaue die Tage mal mit dem Tester nach den trimzeiten ect bis jetzt fühlt sich alles gut an. Danke für den Tip mit Rankers werde ich mir mal merken. Zu Gm Nagel mag ich mich garnicht mehr äußern. Es ist halt nicht alles Gold was glänzt. Euch noch einen Schönen Sonntag
     
  14. #13 V8gaser, 25.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.206
    Zustimmungen:
    701
    Hab mir das gestern schon gedacht und drauf gewartet, das du die Daten von Caine übernimmst -das sind so die passenden Standartwerte für den 1,8t, damit laufen die alle iE.
    Deine sonstigen Erfahrungen machen zz Viele....
     
  15. #14 Manu1988, 25.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Kann ich den so bedenkenlos fahren? Wäre es gegebenenfalls besser, sich eine gescheite Software zuzulegen und alle Einstellungen nochmals mittels obd zu prüfen?
    Mit freundlichen Grüßen
     
  16. #15 V8gaser, 25.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.206
    Zustimmungen:
    701
    Problem dürfte sein, die passende Soft zu bekommen....oginol Prins mal nicht, und ob Bexprins das kann - gab kürzlich genau zu dem Turbothema hier einen fred. Musst mal suchen.

    Man weiß halt nicht, ob der grundsätzlich mal richtig - bzgl des MAP Kits- gemacht wurde...Zieht der jetzt bis Anschlag sauber durch....dürfte es passen, nur können die obenrum schlagartig abmagern, und das merkt man nicht wirklich.
     
  17. #16 Manu1988, 25.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich der Bexprins habe ich mich nun eingelesen. Es soll laut Aussage des Herstellers, möglich sein alle Gewünschten Parameter zu verändern. Selbst diese Lpg, Lpg Turbo und map rev Geschichte. Wegen dem abmagern, reicht es aus die Sondenspannung bei Vollgas auszulesen? Diese liegt bei 900/930 mv. Gas sowie Benzin Zeiten sind fast identisch. Also sollte eigentlich alles passen oder?
     
  18. Caine

    Caine AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    ja ist richtig, mit der Business Edition kannst du auch das System umstellen. Und du hast auch die Autokalibrierung .
    Ansonsten kannst du alles andere auch mit der normalen Prins Software die so im Netz rumschwirrt , und die du ja schon besitzt auch erledigen.
    Wenn du 100 Prozent sicher gehen willst könntest du dir die Fuel Trim Werte anschauen, und dadurch schauen ob er zu mager oder fett läuft. Aber um ehrlich zu sein, das habe ich auch nie gemacht. Wenn die Benzin und die LPG Einspritzzeiten nahezu identisch sind, dann ist er meiner Meinung nach schon gut eingestellt. Solange die MKL nicht angeht weil das Gemisch zu mager oder fett ist, bist du da safe meiner Meinung nach
     
  19. #18 V8gaser, 25.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.206
    Zustimmungen:
    701
    ...die totaler Schwachfug ist. Wer sich darauf verlässt, ist bald verlassen.
     
    540V8 gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 Manu1988, 26.10.2020
    Manu1988

    Manu1988 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde sie mir einfach mal kaufen und vergleichen welche Einstellung genauer zb. Besser ist. Eine Frage hätte ich noch, ist es normal das der Druck während der Fahrt so hoch ansteigt? In meinem Fall bis zu 2,4 bar. Quasi sobald ich das Gaspedal berühre geht der Druck stetig mit Pedal-Stellung hoch.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  22. #20 V8gaser, 26.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.206
    Zustimmungen:
    701
    Das ist der Gag am Turbo, bzw der Turboversion- steigt der Ladedruck, muss natürlich auch der Kraftstoffdruck analog dazu steigen. Benzin und LPG
     
Thema:

Anlage schaltet beim beschleunigen auf Benzin um

Die Seite wird geladen...

Anlage schaltet beim beschleunigen auf Benzin um - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage schaltet nicht mehr auf Gasbetrieb

    Gasanlage schaltet nicht mehr auf Gasbetrieb: Moin liebe Gaserfreunde, hier ist Krischan der ehemalige Sterngaser und Mod aus dem Stag 300 Bereich. 5 Jahre war ich nicht mehr hier. Mein W210...
  2. Volvo Prins Anlage schaltet immer wieder auf Benzin

    Volvo Prins Anlage schaltet immer wieder auf Benzin: Hallo Community, ich bin sehr neu im Forum, habe aber immer schon fleißig mitgelesen und zu jeder meiner Fragen gab es auch immer eine sehr...
  3. Prins Gasanlage schaltet immer nur einmal um

    Prins Gasanlage schaltet immer nur einmal um: Hallo zusammen, Ich habe mir einen BMW e36 318 gekauft mit einer Prins Gasanlage vorinstalliert. Die Anlage funktioniert manchmal, aber in der...
  4. Anlage schaltet nicht um

    Anlage schaltet nicht um: Guten Abend, Ich hab seit heute das Problem dass meine Prins VSI nicht mehr umschaltet. Motor ist auf Temperatur und Anlage ist eingeschaltet...
  5. Volle Anlage schaltet sich ab und blinkt.

    Volle Anlage schaltet sich ab und blinkt.: Guten Tag, Ich habe eine KME Diego G3. Eingebaut im Mercedes W211 als Radmuldentank. Die Füllstandanzeige am Multimeter zeigt nichts an. Der Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden