anlage NUR laut anzeige in betrieb

Diskutiere anlage NUR laut anzeige in betrieb im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; hi habe mir vor zwei tagen einen gebrauchten 2005er ford mustang gt (v8) gekauft und von münchen in die nähe von offenburg(bawü) gefahren. es ist...

  1. #1 alex12345, 25.02.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi

    habe mir vor zwei tagen einen gebrauchten 2005er ford mustang gt (v8) gekauft und von münchen in die nähe von offenburg(bawü) gefahren.
    es ist die icom jtg verbaut und sie wurde vor 17000km eingebaut.

    zum sachverhalt:

    in münchen gastank vollgemacht (40l) und benzintank halbvoll (30l). nach etwa 50km auf der autobahn habe ich, wie der händler mir sagte, den umschaltknopf betätigt und die anlage startete laut anzeige ihren 55-sekunden-lauf (oragangene led blinkt, füllanzeigen korrekt). nach etwa dieser zeit leuchtete die orangene led dann durchgehend. ... so weit alles, wie erwartet. man hörte keinerlei veränderung des motorgeräusches oder sonst irgendetwas, das auf einen geänderten zustand hinweisen könnte. ich war positiv überrascht.

    zum problem:

    laut anzeige, fuhr ich auf gas. hab aber die nächsten 330km meinen benzintank fast leergefahren. mein gastank ist nach wie vor auf maximalem füllstand.



    -darf man die anlage nur im stand starten?
    -habe ich irgendetwas eklatant falsch gemacht? (das prozedere der anzeigen ist laut icom jtg-handbuch korrekt verlaufen)

    ich bitte um rat für nen gasanlagenneuling, der ich nunmal bin =)

    grüße aus dem schwarzwald
     
  2. Anzeige

  3. #2 Eddy, 25.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Alex

    Ein Mustang muss man auf Gas Fahren sonst wird man sicher arm, obwohl die neueren auch nicht mehr so die Spritschlucker sind wie früher :)

    Zu deinem Problem
    Warum solltest du die Gasanlager erst nach 50 km starten ??? :angst:
    Wusste der Verkäufer schon das die nicht läuft ???
    Ich denke mal und er dachte wenn der schon einige Km gefahren ist kommt er nicht zurück !!!
    Ansonsten Verstehe ich dieses Prozedere nicht, der hat dich besch.......en
    Rufe den sofort an und gib den zurück, oder verhandle nach da deine Anlage nicht läuft.


    Alle Gasanlagen bleiben immer angeschaltet ,denn die Schalten automatisch nach Zeit oder Temperatur um.
    Testen kannst du es indem du bei laufendem Motor ein Stecker von der Gaseinspritzdüse ziehst ,
    dann solltest du bemerken das ein Zylinder nicht mitläuft. Beim V8 eventuell auch 2 Stecker

    Und dann muss natürlich geprüft werden warum die nicht läuft ! Bekommt die Pumpe kein Strom oder ist die Pumpe defekt.
    Oder ist die Umschaltbox (Motorraum) kaputt.
    Ich vermute aber aus der Ferne an der Box wurde manipuliert um einen Gasbetrieb vorzu Gaugeln.
    Da ich noch nie hörte das die Anzeige normal anzeigt die Anlage aber nicht läuft.

    Das einzige was du wahrscheinlich falsch gemacht hast ist das du dem Verkäufer geglaubt hast die Anlage erst nach 50 km anzuschalten

    Gruß


    Edit:
    Ein Pumpenwechsel kostet zwischen 500 - 800 € je nach Tank auch noch mehr
     
  4. #3 alex12345, 25.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für die rasche antwort. ich werd morgen auf jeden fall mal bisel rumprobieren und schauen, ob ich irgendwas rausfinden kann.
    bin heute auch ca 40 km gefahren. hab den motor gestartet, die anzeige fuhr langsam hoch. dann 2 sekunden den knopf gedrückt und gewartet, bis die orangene led leuchtet. als dem so war, fuhr ich los.
    hab ausschließlich benzin verbraucht, wie mir schien =/

    ...wärend der umschaltphase hörte ich von hinten ca alle 8 sekunden ein kleines knacken. ich schau morgen mittag mal, ob das ausm tank kommt.

    edit: wenn die anlage automatisch nach zeit und temperatur zuschaltet, frage ich mich, wie lang ich ungefähr fahren muss, bis die benötigte temperatur erreicht ist.
    ist es also unrealistisch einfach den motor kalt zu starten, die anlage einzuschalten und sobald sie fertig ist, loszufahren auf gas? ... ich weiß, ich bin ein übler gaserneuling :>
     
  5. #4 Eddy, 25.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Wenn du deine ICOM nicht ausschaltest dann fängt die nach dem nächsten Motorstart automatisch
    Und brauch nicht extra eingeschaltet zu werden.

    Die meisten ICOM Anlagen starten nur nach Zeit , nur manche Umrüster bauen je nach Fahrzeug einen Temperaturschalter mit ein
    Damit startet die ICOM erst wenn eine bestimmte Temperatur im Kühlmittelkreislauf erreicht wurde.
    Dies erkennst du , wie geschrieben , dadurch wenn die Anlage nicht sofort nach dem Benzinstart zu Booten anfängt.


    Gruß

    Edit:
    Hier ein solcher Temperaturschalter du musst mal sehen ob der verbaut ist.


    ICOM Temperaturschalter.jpg
     
  6. #5 alex12345, 26.02.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nach dem motorstart geht die füllanzeige langsam hoch. ist sie voll, drücke ich den umschaltknopf und der 55sekunden-zyklus beginnt, nach welchem die anlage angeblich läuft. wurde sie an gelassen, macht sie das auch automatisch. der händler sagte auch, dass die anlage eine gewisse temperatur braucht ( +/- 8°C) um sich automatisch zuzuschalten, denke mal, dass dann einer drin ist. er verkaufte den wagen übrigens im kundenauftrag und selbst ohne die gasanlage war es ein sehr guter preis. technisch und optisch tiptop (58tkm)
    kanns der anlage eigentlich auch schnell mal zu warm werden?

    ...zum vorherigen beitrag. bin grad aufgewacht, also muss ich erst noch runter die einzelnen punkte durchgehen. ich halte dich auf dem laufenden :)
    -geräusche im tank beim ein/umschalten?
    -nach dem temperaturschalter sehen
    -wärend betrieb stecker an der gaseinspritzdüse ziehen (nach ner fahrt schätz ich mal)
     
  7. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Das hört bzw. liest sich merkwürdig.
    Wie Eddy schreibt, i. d. R. schaltet die ICOM automatisch nach 55 sec. auf LPG um, ausser der Umrüster baut eine zusätzliche Möglichkeit ein, das er Temp. gesteuert umschaltet. Meine ist z. B. so eingestellt, das sie automatisch nach jedem Starten nach einer Zeitspanne automatisch umschaltet.
    Ich würde mal sagen, der Verkäufer hat dich über den Leisten gezogen. Ich gehe sogar weiter und behaupt, das die Anlage manipuliert wurde, und das wäre für mich betrug!! Ob er im Kundenauftrag verkauft, das sollte eindeutig aus dem kaufvertrag hervor gehen.
    SOFORT Rücksprache mit dem Verkäufer und ihn damit konfrontieren, den nach 50 km auf den Umschaltknopf drücke ist blödsinn.

    Bei meinem 4 Zylinder Turbo höre ich sogar, ob er auf die Gasdüsen schaltet. Wenn ich die Dinger auch noch anfasse, dann merke ich es auch.

    Ist es Dir möglich, das du die Düsen anfassen kannst und spürst, ob diese nach den 55sec. zuschalten?
    Kannst Du vllt ein paar Bilder einstellen?

    Offtopic:
    Da hast Du dir aber einen richtig schicken Motor gekauft.:):):):)
     
  8. #7 alex12345, 26.02.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi waldie. der verkauf war im kundenauftrag. bevor ich den vorwurf des betrugs aber laut werden lasse, check ich erstmal ab, ob es auch definitiv nicht an mir liegt und prüfe den betrieb mit euren tips. morgen telefonier ich dann nochmal mit dem händler, dieser erschien mir nicht gerade unseriös (Auto Magnus - US-Cars Import / Verkauf / Technische Daten - US-Cars Umrüstung)

    mache heute nen kleinen ausflug und lass die anlage einfach mal laufen. mal sehen, ob sich wieder nichts tut oder wenn, was sich tut ^^
    bilder und ergebnisse folgen im laufe des tages :-)
     
  9. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Klar, nicht gleich mit der Tür ins haus fallen:), da muss man sich ganz sicher sein. Ich drücke dir die Daumen, das sich alles aufklärt.
     
  10. #9 alex12345, 26.02.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    habs vorhin nochmal probiert. motor an, anlage an und losfahren. bin 60km gefahren und alle 10km ist meine digitalanzeige "Miles to empty" wieder hochgegangen und der gastank hat nun definitiv weniger drin, als die 40l, die ich getankt habe. die oberste grüne led blinkt mittlerweile.
    scheint sie läuft
     
  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    Schön das deine ICOM scheinbar doch läuft. :)

    Nur verstehe ich nicht warum du bei deinen 330 km von München kein Gas verbraucht hast ??
    Obwohl deine ICOM laut oranger LED ja funktioniert hat.

    Bei deinen heutigen 60 km war doch auch nichts anders

    Und wie schon geschrieben , wenn du ein Anschluß Stecker am Gasventil ziehen würdest wärst du ganz sicher.


    Gruß Eddy
     
  12. #11 gsguitar, 27.02.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    vorweg: ich habe keine ICOM, falls das, was ich schreibe auf diese nicht zutrifft und dort alles ganz anders ist, bitte ignorieren ;-)

    Trotzdem stell ich jetzt mal ne ganz banale Frage: wenn du den Motor ausmachst und vorher nicht den Knopf der Gasanlage drückst, dann ist die Gasanlage beim Ausmachen des Motors doch noch an. Wenn du dann neu startest ist die Gasanlage immer noch an - zumindest in einer Art Bereitschaftszustand. Der Wagen fährt zunächst auf Benzin, nach einer gewissen Zeit / bei einer gewissen Temperatur schaltet er auf Gasbetrieb um. Wenn du dann nach 50 km (oder wann auch immer) den Knopf der Gasanlage drückst, schaltest du sie dann nicht aus??? Demnach wäre es kein Wunder, wenn der Wagen nur Benzin verbraucht und der Gastank voll bleibt.
    Was passiert denn, wenn du gar nicht an dem Schalter der Gasanlage rumspielst (muss natürlich an sein, wenn der Motor ausgeht!!!)?
    Ich habe den Schalter meiner BRC-Anlage in den letzten drei Jahren genau 6mal gedrückt: immer wenn ich den Gastank aus Versehen leergefahren hatte und die Anlage automatisch auf Benzinbetrieb umgestellt hat, musste ich diesen betätigen zum Bestätigen des Benzinbetriebs und dann nach dem Gas-Tanken noch einmal, um die Anlage wieder anstellen.

    'hoffe ich konnte mit meinen Überlegungen zur Klärung beitragen!
    Gruß, gsguitar
     
  13. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    @ gsguitar

    Genau so ist es auch bei der ICOM :)
    dies haben Waldi und ich auch schon erklärt ;)
     
  14. #13 gsguitar, 27.02.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    ja, hattet ihr beschrieben, aber nicht explizit, dass er die Anlage evtl. wieder ausgeschaltet hat (oder ich habs überlesen) ;-)
    Gruß, gsguitar
     
  15. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ich vermute, du hast es überlesen.

    Oder meinst du etwas anderes?
     
  16. #15 alex12345, 01.03.2012
    alex12345

    alex12345 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also sie läuft nach wie vor ohne probleme und kanns mir irgendwie auch nicht erklären =/
    bin aber auf jeden fall froh, dass es funktioniert.
    vielleicht lags dran, dass der wagen 2 monate stand.

    gruß, alex
     
  17. Anzeige

  18. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    33
    ;) Das ist doch prima , solange Sie läuft besteht auch kein Handlungsbedarf ;)

    Never change the running system
     
  19. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Dann wünsche ich Dir viel Glück beim Gasen und immer eine handbreit Gas im Tank.;)
     
Thema: anlage NUR laut anzeige in betrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom temperaturschalter 50 grad

    ,
  2. www.lpgforum.de 15633-anlage-nur-laut-anzeige-betrieb

    ,
  3. frontgas handbuch

    ,
  4. frontgas lpg füllstandsanzeige immer voll,
  5. wie lange steuergerät ohne strom mustang 2005,
  6. icom gasanlage mustang gt,
  7. frontgas obere led blinkt,
  8. sekundenlauf anzeigen,
  9. jtg gasanlage wie mus der schalter stehen wenn das fahrzeug auf benzin läuft
Die Seite wird geladen...

anlage NUR laut anzeige in betrieb - Ähnliche Themen

  1. Prins 2.0 Anlage Bmw 323ci Injektoren klickern lautes tickern

    Prins 2.0 Anlage Bmw 323ci Injektoren klickern lautes tickern: Hallo zusammen, meine Gasanlage ist zwar erst einen Tag verbaut, jedoch ist mir direkt aufgefallen, dass meine Injektoren sehr laut klickern. Man...
  2. Lovato Fast Anlagen läuft laut Abgastest zu mager!!!!!!

    Lovato Fast Anlagen läuft laut Abgastest zu mager!!!!!!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Gasanlage. Das Problem ist, habe das Auto an den Abgastester gehangen und habe das Auto auf Gas...
  3. Suche Servicewerkstatt für LOVTEC Anlage im Raum Kaiserslautern/Idar-Oberstein/Kusel/

    Suche Servicewerkstatt für LOVTEC Anlage im Raum Kaiserslautern/Idar-Oberstein/Kusel/: Hallo, ich suche einen kompetenten "Gastechniker", der nicht nur Sprüche klopft, sondern sich auch auskennt. Mein Umrüster hat kein Interresse an...
  4. Landianlage piept Niedriger Druck laut diagnose

    Landianlage piept Niedriger Druck laut diagnose: Hallo, bei meiner Landi anlage ist kein druck vorhanden laut diagnose, wenn ich denn wagen an laptop anschließe kann ich auf Gas umschalten sobald...
  5. Gasanlage läuft immer, lässt sich nicht abschalten

    Gasanlage läuft immer, lässt sich nicht abschalten: Mahlzeit, habe in meinem Omega MV6 3.0 ne Stag 300 verbaut, Anlage ist seit 2011 im Wagen und soll angeblich immer gut gelaufen sein, habe den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden