Anlage für Hyundai Genesis V6 3,8 l Hubraum 223 kW ??

Diskutiere Anlage für Hyundai Genesis V6 3,8 l Hubraum 223 kW ?? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Experten, ich möchte meinen zukünftigen Hyundai Genesis V6 mit 3,8 l Hubraum auf LPG umrüsten lassen. Mein Umrüster teilte mir mit, dass die...

  1. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,
    ich möchte meinen zukünftigen Hyundai Genesis V6 mit 3,8 l Hubraum auf LPG umrüsten lassen.
    Mein Umrüster teilte mir mit, dass die von ihm verbauten Prins-Anlagen nicht für eine Zylinderleistung von 37,2 kW ( 223 kW : 6 ) ausgelegt seien. Damit würde auch keine Abnahme der Anlage erfolgen können; ergo es wird keine Betriebserlaubnis erteilt.
    Meine Frage: Kennt ihr Anlagen bzw. deren Hersteller, die in das genannte Fahrzeug eingebaut werden können?
    Ich bin für Rückmeldungen mehr als dankbar, da ich "mental" bereits mit LPG unterwegs bin ;-))
    Danke vorab.
    Gruß der007
     
  2. Anzeige

  3. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    1.solltet du dich genau erkundigen ob das ding hydrostossel hat(ich glaug aber schon)weil sonst wird es auf dauer nen teurer spass mit dem ventilspiel einstellen.

    2. unbedingt vernümpftig additivieren mit elek. valve protector.

    3. hat dir dein umrüster denke ich quatsch erzählt...es gibt die braunen injektoren von prins die gehen bis 45kw(einige umrüster hier im forum haben schon 1.8 turbos mit 250ps ungerüstet)aber ich denke der sollte auch grad noch mit gelben gehen.

    aber da ich von prins nich so den plan hab sollte sich noch jemand anders melden(sonst rabemitgas anschreiben)
     
  4. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo TMD007,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe in den letzten Tagen noch einige Recherchen anstellen können, die die Aussage mit den "braunen" Injektoren bestätigen konnten. Auch soll der Genesis Hydrostößel besitzen, die von Dir angesprochen worden sind. Einer meiner potenziellen Umrüster hatte übrigens gefragt, weshalb denn die Ventileinstellung ein teurer Spaß werden würde....
    Aber noch ein weiterer Aspekt, der sich während dieser Unterredung ergeben hat: Gibt es Unterschiede bei den offerierten Prins-Anlagen? Mir wurde die Information zugespielt, dass je nach Importeur ( Osteuropa ) Abgasgutachten existieren würden oder eben nicht! Sind somit die Anlagen je nach Importeur bzw. Zielland unterschiedlich konfiguriert?
    Und als letzte Frage: Ist die Additivierung zwingend notwendig o0der mehr eine Art Sicherheitsgewinn ?
    Gruß der007

    P.S. Als Preis für die Prins-Anlage stehen momentan inkl. der "braunen" Injektoren 3.400€ zzgl. der Kosten für den Valve Protector zur Disposition. :-(
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    363
    Ist der Euro4 oder Euro5. Da stellt sich nämlich auch noch die Frage des Aggasgutachtens. Allgemein gelten die Hyundais als nicht besonders gasfest, deshalb die Additivierung.
    Zum Umrüstpreis: sollten die braunen rein, dann geht das in Ordnung. Die kosten im EK schon satt Aufpreis.
    Für nen Billigtarif wirst den kaum ordentlich umgerüstet bekommen.
     
  6. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 540V8,

    das ging ja blitzschnell :-)
    Der Wagen hat EURO 5. Was hat dies wiederum genau mit dem Abgasgutachten zu tun?
    Muss nicht jedes Fahrzeug ein Abgasgutachten nachweisen?

    Im COC steht für die Experten unter euch noch die Information, dass es sich lt. "Engine code as marked on the engine" um den Motor "G6DA" handelt.
    Sorry, aber bei den Umrüstern habe ich mittlerweile fast das Gefühl, dass es sich bei einigen Firmen um nicht unbedingt professionelle Firmen handelt, die diese immerhin vierstellige Investition in die Gasanlage als "Peanuts" abtun möchten.
    Die Art und Weise, wie mündliche Aussagen gehandhabt werden, ist teils grenzwertig. Dies ist dem hochinteressanten Thema LPG sicher nicht zuträglich und gegenüber dem Produkt Gasanlage kontraproduktiv.
    Was mir aufgefallen ist: Die Gasausrüster in Hannover sind aufeinander nicht gut zu sprechen, worauf auch immer dies begründet sein mag.
    Fairer Wettbewerb sieht in jedem Fall anders aus!
    Habt ihr ggf. selbst Erfahrungen mit Ausrüstern im Raum Hannover?
    Ich bin für alle Infos dankbar!

    Gruß der007
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    363
    Das Fahrzeug muss kein Abgasgutachten nachweisen, sondern der Importeur oder Händler der Gasanlage muss eins für Dein Fahrzeug beschaffen können und das ist bei Euro5 nicht immer sicher. Ansonsten bekommst die Gasanlage nicht eingetragen und das wars.
    Und es gibt eben auch skrupellose Umrüster, die einfach was einbauen und den Kunden dann einfach hinhalten wegen dem Abgasgutachten und spätestens bei der nächsten HU ist schluß, ganz zu schweigen von der erloschenen Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.
    Bei Prins und Hyundai müsste es gehen. Würd aber trotzden auf Nummer sicher gehen und mir schriftlich das vom Umrüster bestätigen lassen. Die Abgasgutachten gehen nämlich auch von ....bis..... Zylinderleistung. Also vor der Umrüstung klarstellen.
     
  8. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 540V8,

    vielen Dank für die Antwort bzgl. Abgasgutachten.
    Habt ihr noch eine Idee zum Thema Additivierung ?
    Kennt ihr Umrüster im Raum Hannover ?
    Gruß der007
     
  9. #8 Hamsterbacke, 22.08.2011
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    2
    in Hannover kenne ich leider keinen. Würde aber bei einer Prins und der Entfernung immer zum Raben fahren.
     
  10. #9 Rabemitgas, 22.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99
    Hannover sind ca. 70km von mir.

    Gruß Armin
     
  11. #10 Hamsterbacke, 22.08.2011
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    2
    da kann man dann die Gasanlage super einfahren;)
     
  12. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPG-Fans,
    vielen Dank für die rege Beteiligung und eurem Engagement.
    Das Thema LPG / Autogas nimmt aus meiner Sicht skurrile Züge an. Von einem Hyundai-Importeur habe ich in Form eines schriftlichen Angebots die Info vorliegen, dass eine Anlage von KME eingebaut, eingetragen etc. werden kann, während ein hannoverscher Umrüster nach mit seinem KME-Importeur geführten Telefonats die fernmündliche Aussage erhalten hat, dass es keine Abgasgutachten für die KME-Anlage geben würde. Allerdings gebe es eine Möglichkeit, über eine Vorschrift/Ausnahme/Freigabe ...115 die Anlage trotzdem in den Schein eintragen zu können ?!
    Ist es in dieser Branche üblich, dass es lapidar in den Raum geworfene Aussagen gibt, die auf keiner realen Basis betrachtet werden dürfen, da sie sich jeglicher objektiver Betrachtung entziehen?
    Was passiert im Autogas-Markt ? Mit Profis scheine ich es zumindest nicht zu tun zu haben...
    Ich bin für jedes Statement und belastbare Aussage dankbar !!!
    Ich bin für meinen Teil momentan mehr als desorientiert.
    Gruß der007

    P.S. Ich werde morgen versuchen Rabemitgas telefonisch zu erreichen
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    363
    Das mit der Ausnahme Blabla ist wieder mal fauler Zauber. Da will einer Dich unbedingt als Kunde ködern und hinterher im Regen stehen lassen.
    Lass Dir lieber ne gescheite Anlage beim Armin einbauen mit Brief und Siegel als ne KME, wo es nur um billig billig geht und hinterher das Geheule losgeht.
     
  14. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 540V8,
    Du sprichst mir aus der Seele, wenn Du davon schreibst, dass "das mit der Ausnahme Blabla mal wieder fauler Zauber ist". Ist die gesamte Branche unzuverlässig bzw. hat es mit der Wahrheit nicht so genau oder habe ich einfach bisher nur Pech gehabt?
    Scheinbar haben es die von mir angesprochenen Ausrüster nicht verstanden, dass ich die Beauftragung sowie die Abnahme der Autogasanlage schriftlich fixieren werde. Ganz nach dem Motto: Falsche Aussagen oder Zugeständnisse ziehen adäquate Schritte nach sich, nämlich das Nichtausgleichen der Rechnung. Kaufmännisch bzw. im Vertragsrecht sind diese Personen offenbar Amateure :-((
    Ich werde morgen versuchen, Armin N. telefonisch zu erreichen.
    Gruß der007
     
  15. #14 Rabemitgas, 25.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99
    Bin eigentlich immer gut erreichbar.

    Selbstverständlich kann/sollte der Leistungsumfang eines Werkvertrages schriftlich, zumindest in einem Angebot fixiert werden.

    Ich denke das es für die KME in Verbindung mit dem Auto kein AGG gibt. Bei Prins ist Hyundai/Kia auch selbst mit Euro 5 kein Problem.

    Die Branche nimmt leider in manchen Ecken seltsame Züge an.

    Gruß Armin
     
  16. #15 tommy72, 25.08.2011
    tommy72

    tommy72 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    KME in Hannover ?
    Da ist aüsserste Vorsicht geboten !!!
    Nicht das ich die Anlage für schlecht halte ( sie kann mit Magicjet auch über 40kw/Zyl. bestens versorgen) aber ich weis aus schmerzhafter Erfahrung das die in Hannover keiner vernünftig einbauen/einstellen kann.

    Würd auch zu Armin fahren, oder wenn KME doch geht alternativ nach Krefeld zu Rankers.
     
  17. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPG-Fans,
    speziell @tommy72:
    Hast du detailliertere Informationen vorliegen? Was meinst Du mit schmerzhafter Erfahrung? Ist das Einstellen ggf. eine Wissenschaft für sich?
    Bin auch für Infos per Mail dankbar, wenn delikate Inhalte nicht unbedingt gepostet werden sollen ....
    Danke und Gruß der007

    P.S. Ich werde versuchen Rabemitgas morgen noch einmal zu erreichen.
     
  18. der007

    der007 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPGler,
    ich konnte heute ausgiebig mit Rabemitgas sprechen. Die Erkenntnisse aus diesem Gespräch waren für mich sehr hilfreich; vielen Dank für die ausführlichen Infos auch an dieser Stelle noch einmal an ihn.
    Ich werde mich, wenn der Anbau in einigen Wochen anstehen wird, über den weiteren Verlauf hier äußern.
    Ich glaube jedes Feedback ist hier willkommen.
    Gruß der007

    P.S.: Weitere Postings in der Zwischenzeit sind natürlich herzlich willkommen!
     
  19. #18 Guanche, 27.08.2011
    Guanche

    Guanche AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal, holst Du Dir nen deutschen Genesis Coupe oder nen EU Modell???
    Hyundai Kooperiert mit Lovato und die Hyundaihändler bauen sie direkt vor Auslieferung ein (wenn es nen Deutscher ist).
    Nur dann bleibt die 5 Jahres Garantie von Hyundai erhalten (meiner ist grad beim Umbau, wird kommende Woche zugelassen.)

    LG

    Guanche
     
  20. Anzeige

  21. #19 tommy72, 27.08.2011
    tommy72

    tommy72 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich nicht, ich fand es im Nachhinein betrachtet gar nicht schwierig die KME einzustellen. Ist halt beim Turbo etwas Trial&Error weil die Kurve im Modell etwas anders verläuft als die typischen Saugerkurven.
    Die Umbauer die vorher dran waren haben sich allerdings die Zähne ausgebissen. Und das ist etwas erschreckend, es ist ja deren Beruf.

    Naja und massig Einbaufehler gabs beim Hannoveraner KME Höker in Metronähe ganz ohne Aufpreis ;)
    Daher meine Warnung vor den drei Buchstaben und allgemein vor der Zunft der Umbauer.
    Ich würde zu Leuten gehen die in seriösen Foren einen exzellenten Leumund haben.

    Auch da kann sicher mal was daneben gehen, aber das können sie dann leicht beheben, ohne völlig im Dunkeln zu tappen.

    Setzt man aufs falsche Pferd hat man u.U. einen monatelangen ( teuren ) Leidensweg vor sich, oder muss sich sogar dauerhaft mit deutlichen Kompromissen zufrieden geben.
     
  22. #20 Rabemitgas, 27.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99
    Hihi eine Lovato bei einem 6zyl mit 223KW :D

    Das will ich sehen

    Gruß Armin
     
Thema: Anlage für Hyundai Genesis V6 3,8 l Hubraum 223 kW ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai genesis lpg

    ,
  2. dirk erdner

    ,
  3. Hyundai Genesis gasanlage

    ,
  4. genesis coupe gasanlage,
  5. hyundai genesis coupe turbo umbau,
  6. Hyundai Genesis autogas,
  7. winterräder hyundai genesis,
  8. genesis coupe lpg,
  9. hyundai genesis coupe autogas,
  10. hyundai genesis winterreifen,
  11. genesis autogas,
  12. hyundai genesis coupe kompressor umbau,
  13. genesis turbo umbau,
  14. hyunda genesis coupe turbo umbau ,
  15. genesis coupe erfahrungsbericht,
  16. Turbo Umbau Hyundai Genesis,
  17. Winterreifen für hyundai genesis,
  18. hyundai gasfest site:www.lpgforum.de,
  19. genesis autogas site:www.lpgforum.de,
  20. hyundai genesis autogas site:www.lpgforum.de,
  21. hyundai vertragshändler hannover genesis,
  22. was bedeutet ipg anlage bei fahrzeug hyundai,
  23. hyundai genesis kompressor,
  24. hyundai genesis coupe kompressor tuning,
  25. hubraum 3 8 l
Die Seite wird geladen...

Anlage für Hyundai Genesis V6 3,8 l Hubraum 223 kW ?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage für KE Jetronic

    Welche Anlage für KE Jetronic: Moin Habe günstig ein Audi 80 Cabrio mit dem 2.3 5 Zylinder und KE Jetronic erstanden.. Nun meine Frage welche Gasanlage kann ich einbauen die...
  2. Anlage für 2 Fahrzeuge

    Anlage für 2 Fahrzeuge: Hallo habe mich schon ein wenig mit dem Thema beschäftigt . Ich habe ein nicht mehr so ganz neues Auto wo sich so eine Umrüstung rein finanziell...
  3. Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001

    Welche Anlagen ist die Preis/Leistungs für Chevy 5,7 Express 2001: Hallo die Gemeinde, ich suche für meinen Chevy Express Bj 2001 mit einem 5.7 Motor eine LPG Anlage. Welche Anlage wäre hier die beste und auch...
  4. Bescheinigung für Eintragung Gasanlage

    Bescheinigung für Eintragung Gasanlage: Hallo zusammen. Welche Bescheinigung erhalten ich nach erfolgter Umrüstung vom Einbauen mit der ich dann die Anlage in die Papiere eintragen...
  5. Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät

    Unterstützung für Landi Renzo Gasanlage mit codiertem Steuergerät: Hallo alle zusammen , bin neu hier , lese aber schon länger eure interessanten Beiträge , habe zwar noch lange nicht euer Wissen , mir aber in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden