Allgemein zur Vialle

Diskutiere Allgemein zur Vialle im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Halle zusammen :o bin neu hier. seid ca. 3/4 jahr unterwegs mit Lpg in einem Ford C-Max 1,6 ti-vct (116PS) ich selber habe ca.13tkm gefahren der...

  1. namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Halle zusammen :o
    bin neu hier.
    seid ca. 3/4 jahr unterwegs mit Lpg in einem Ford C-Max 1,6 ti-vct (116PS) ich selber habe ca.13tkm gefahren der Vorbesitzer 21tkm.
    es ist eine Vialle LPI in August 2008 eingebaut, nach einigen LPG Düsenaustauch, zusammen 3stk. da undicht (bekanntes probl. bei Vialle Startprobleme) läuft der Wagen mit der Anlagen recht gut, bis auf kleinigkeiten wie zB.
    1. Starten mit "Gashilfe" manchmal geht auch ohne etwas Gas zu geben. :confused:
    2. Nach langen Autobahnfahrten (max. Geschwindigkeit 120km/h) zB. nach Betanken, schlechtes starten also im warmen Zustand. :confused:
    3. Bei konstanter Geschwindigkeit etwa 110km/h in Teillast (leichter Bergauf)
    leichtes Rucklen spürbar, als würde ein Zündasusetzer oder keine Gaszufuhr statt finden. :confused:

    habe die Zündkerzen Original Ford erneuert. Den Abstand der Kerzen minimal vergrößert. :rolleyes: ( das KerzenBild etwas Dunkel :eek: )
    Seid den letzten Kerzenwechsel hatte ich mir die Kerzen noch nicht angeschaut.

    Würde gerne hier im Forum erfragen ob noch jemand mit gleichem/ähnlichem Fahrzeug u. LpgAnlage unterwegs ist und mir ein paar Tips geben kann.
    Im allgemein bin ich mit dem Fahrzeug u. der Vialle recht zufrieden.

    einen schönen gruß an alle hier im Forum :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Allgemein zur Vialle. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 31.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Zur Vialle und einem eventuellen Problem mit ihr, kann ich dir leider nicht viel sagen.

    Das macht hier unser "GAG Autogassysteme"

    Aber mit deinen Kerzen bist du in die falsche richtung gegangen.

    Der Elektrodenabstand sollte von 1,0 mm auf 0,8mm verringert und nicht vergrößert werden.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Manfred F, 31.03.2010
    Manfred F

    Manfred F AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    So ist es

    Der Elektrodenabstand sollte um 0,1 verringert und nicht vergrößert werden.

    Gruß Manfred
     
  5. #4 namor, 31.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
    namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Aber mit deinen Kerzen bist du in die falsche richtung gegangen.

    beim kauf der Kerzen beim Freundlichen hat mir der Meister diesen TIP gegeben, habe auch den eindruck das der Wagen bei längere Autobahnsträcke etwas weniger "Rückelt" :confused:

    jetzt bin ich etwas unsicher Elektrodenabstand größer oder kleiner :eek:

    habe mir gestern noch das Kerzenbild angeschaut sieht echt gut aus im gegensatz zur den alten Kerzen die waren echt Dunkel bis Schwarz,
    muß noch sagen daß bei den neuen Kerzen noch kein Tunup drin ist

    danke für die Infos :)
     
  6. #5 Rabemitgas, 31.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Der Elektrodenabstand muss definitiv verringert werden.

    Hast du bei deiner Vialle Warmstart Probleme, kommen auch undichte Düsen in betracht. (häufig bei Vialle)

    Gruß Armin
     
  7. #6 namor, 31.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2010
    namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo Rabemitgas

    werde die Tage den Abstand verringern, was ist den Ideal bei LPG :confused: in mm ???
    ich meine kleiner wie die original Kerzen.


    und ja Warmstartprobleme gibts nach lange Autobahnfahrten zB. nach dem Betanken, muß dann sehr lange orgeln lassen und mit etwas Gasgeben nachhelfen.
     
  8. #7 Rabemitgas, 31.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :) *spaß*

    Gruß Armin
     
  9. #8 GAG Autogassysteme, 31.03.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    aus welcher Gegend kommst Du.


    MfG F.G.
     
  10. namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :) *spaß*
    hast ja Recht, hast ja auch in deinem Beitrag reingeschrieben :rolleyes:


    GAG Autogassysteme

    komme aus Wuppertal
    warum fragst Du ???
     
  11. #10 GAG Autogassysteme, 01.04.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    [QUOTE=Rabemitgas

    Hast du bei deiner Vialle Warmstart Probleme, kommen auch undichte Düsen in betracht. (häufig bei Vialle)




    Welche Probleme häufig bei Anlagen auftreten lassen wir mal unerwähnt, ihr habt ja in euren Rubriken genug zu tun , und wir erleben es auch jeden Tag. Nur ein ganz geringer Teil davon , betrifft Vialle Anlagen.

    Aber immer noch zu schreiben es wäre bei Vialle häufig , ist kein professionelles Verhalten !

    Wann und wie oft schreibt denn seid Monaten ein User etwas davon in den Foren !

    Gruß F.G.
     
  12. #11 GAG Autogassysteme, 01.04.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0


    Von Wuppertal nach Herne fährt man ca. 30 Minuten. Melde dich einmal .

    Ob die Symptome die Du schilderst , etwas mit dem Einbau von 2008 zu tun haben, werden wir dann sehen .

    MfG F.G.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Rabemitgas, 01.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Frank

    Klar viellicht hat jede Anlage irgendwo ihre Schwachstelle, genau wie jedes Auto auch.

    Das bei Vialle die Düsen oft undicht geworden sind ist kein Geheimniss, genau wie das damalige Prob. mit dem Prins Emulator.

    Du must dich nicht immer gleich auf den Schlips getreten fühlen, schön wäre es mal etwas zu einer eventuellen Ursache zu schreiben, (so wie wir das tun) anstatt zu sagen alles ist rosig komm mal zu uns nach Herne und keiner bekommt etwas mit.

    Gruß Armin P.s. Ich trau mich bald zu dem Thema Vialle gar nichts mehr zu schreiben.....ob das dann allerdings an Forensupportqualität gewinnt wage ich zu bezweifeln :(
     
  15. #13 Daniel_17, 22.06.2010
    Daniel_17

    Daniel_17 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe selber eine Vialle-Anlage in einem 328i E46 die Düsen mussten schon öfters getauscht werden. Mittlerweile habe ich die ganz neuen drin und jetzt scheint ruhe zu sein. Habe die Anlage seit Herbst 2008.

    Das Auto fährt ansonsten super mit der Anlage.

    Ist eigentlich durchgedrungen was die Ursache der Undichten Düsen war? Qualität? Materialermüdung? Zulieferer Wechsel?
     
Thema: Allgemein zur Vialle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle wuppertal

    ,
  2. vialle probleme mit undichten gasdüsen

    ,
  3. elektrodenabstand lpi

    ,
  4. zündasusetzer bei gasbetrieb,
  5. zufrieden mit vialle www.lpgforum.de,
  6. elektrodenabstand vialle,
  7. vialle elektrodenabstand,
  8. vialle in wuppertal,
  9. vialle halle,
  10. vialle gasanlage zündkerzen ford,
  11. vialle lpg elektrodenabstand
Die Seite wird geladen...

Allgemein zur Vialle - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen zur KME Diego Gasanlage

    Allgemeine Fragen zur KME Diego Gasanlage: Hallo, ich bin hier neu und eigentlich geht es um den alten Volvo meines Stiefsohnes. Der Volvo hat seit einiger Zeit folgendes Problem: Starten...
  2. Erfahrener Gaseinbauer mit Softwarekenntnissen allgemein für ein Gespräch vor Ort (Augsburg) gesucht

    Erfahrener Gaseinbauer mit Softwarekenntnissen allgemein für ein Gespräch vor Ort (Augsburg) gesucht: Hallo Forengemeinde, hatte mir 2014 eine Vogels Autogas Anlage in meinen EVO VII eingebaut die bisher top funktioniert und es sicherlich weiterhin...
  3. Allgemeine Frage

    Allgemeine Frage: Welche Funktion hat die unterdruckleitung? Und welche Funktion hat die Membrane?
  4. Fragen zu Parametern und allgemeines zu LPG

    Fragen zu Parametern und allgemeines zu LPG: Hallo, Das Auto ist ein Vectra C mit einem Z22SE 2.2L 16V 108kW Motor mit Automatikgetriebe, Verbaut ist eine PrinsVSI Zyl.4 63CC LPG Gasanlage....
  5. Mondeo BNP 1.6 Zetec umrüsten sinnvoll? Allgemeine Fragen

    Mondeo BNP 1.6 Zetec umrüsten sinnvoll? Allgemeine Fragen: Hallo, ein Freund und ich stellen uns gerade folgende Frage: Macht es Sinn, den Mondeo MK1 auf LPG umzurüsten (in Eigenarbeit)? Ich habe schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden