Ärger mit dem TÜV

Diskutiere Ärger mit dem TÜV im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe vor ca. 3 1/2 Jahren meinen Opel Zafira auf Autogas umrüsten lassen und bin bisher sehr zufrieden damit. Der Umbau ging...

  1. #1 erdmännchen, 27.05.2008
    erdmännchen

    erdmännchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor ca. 3 1/2 Jahren meinen Opel Zafira auf Autogas umrüsten lassen und bin bisher sehr zufrieden damit.
    Der Umbau ging problemlos vonstatten (wurde von der Fa. Hemp in Düsseldorf durchgeführt, die es aber inzwischen wohl nicht mehr gibt!?).
    TÜV-Abnahme, Eintrag in den Fahrzeugpapieren usw. incl.
    Vor zwei Jahren dann das erste Mal zur HU: ohne Beanstandungen.
    Jetzt wieder zur HU: der Hammer! Der Prüfer nimmt den Wagen so nicht ab, behauptet, es fehle (von Anfang an) am Gastank und dessen Aufhängung der Korrosionsschutz!
    Ich frage mich natürlich, wie konnte der Wagen denn dann so abgenommen bzw. vor zwei Jahren durch den TÜV kommen? - Er läßt sich natürlich auf diese Diskussion nicht ein und sagt: Er muss jetzt beurteilen und entscheiden und so kriege ich die Plakette eben nicht... -
    Na toll - und der Umrüster ist auch weg...
    Bleib ich jetzt auf den Kosten für die Nachbesserung und die TÜV-Nachprüfung sitzen?
    Den Frust musste ich mir einfach mal von der Seele schreiben...
    Vielleicht hat ja jemand eine Anregung...
    Danke schon mal und schöne Grüße
    Erdmännchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ärger mit dem TÜV. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skipper, 27.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008
    Skipper

    Skipper AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erdmännchen,

    lass mich raten, du hast einen Unterflurtank....richtig ?

    Und dann kommst du nicht drumrum, Korroschutz ist für Unterflurtanks vorgeschrieben und wird auch in den Einbauanweisungen angewiesen.

    Wenn Dein Umrüster wech ist, musst du entweder bei einer Kfz-Werkstatt oder einem anderen Umrüster oder eben selbst den Tank schützen incl. der Halterungen um die begehrte Plakette zu bekommen.

    Ich hab für meinen Sharan auch die Landi Omegas gekauft mit Unterflurtank und da steht - obwohl der Tank aus Polen kommt - mit allen Prüfzeichen und Papieren versteht sich, dass man einen entsprechenden Korro-Schutz anbringen muss.

    Der Tüv Prüfer handelt also richtig, wenn auch sehr spät, das hätte bei der GSP schon auffallen müssen. Wieso denke ich jetzt schon wieder schlecht von den "zertifizierten" Umrüstern........ich schäme mich ^^.


    Gruß

    Lothar
     
  4. #3 Xsaragas, 27.05.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Nun ja,

    das kann man Sehen wie man will......
    Das die Tanks gerne mal Rosten als Unterflur verbaut ist kein Geheimnis .
    Jedoch ist der Werksmässig aufgetragene Lack auch nicht als Grundierung gedacht .
    Es gibt auch keine Vorschrift die besagt das man an den Auhängungspunkten Kleistern muss......eine Rostschutzgrundierung reicht da aus.
    Wenn da natürlich "nichts" ist, muss nachgebessert werden .
    Beim Tank reicht Hohlraumwachs der ab und an auf Beschädigungen geprüft werden sollte .

    Gruss
    Xsaragas
     
  5. #4 erdmännchen, 27.05.2008
    erdmännchen

    erdmännchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ...und danke für die prompten Reaktionen!

    Versteht mich nicht falsch, ich will gar keinen Streit mit dem TÜV über die Richtigkeit der Aussage bezüglich der Notwendigkeit eines Korrosionsschutzes anfangen...

    Ich finde es nur merkwürdig, dass ein angeblich so erheblicher Mangel, der bereits beim Einbau vorlag, weder bei der erstmaligen Abnahme noch bei der zwischenzeitlich erfolgten HU bemängelt wurde.

    Da beneidet uns die ganze Welt um unseren TÜV und dann so was...;)

    Gruß

    Erdmännchen
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das will in deinem Fall glaube ich nicht viel bedeuten. Die Kombination "dein Umrüster" und TÜV ist sehr speziell zu Betrachten.
     
  7. #6 Mr.Legend, 27.05.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    ... und ich wette, ich weiß, wer die Anlage abgenommen hat! :D

    Klick doch mal auf den Link "Meine Umrüstgeschichte" ...
    (Namen des Umrüsters gibt's unter #5, der Name meines Tüv-Prüfers steht auch in Deinen Papieren = F.S.)
     
  8. #7 erdmännchen, 27.05.2008
    erdmännchen

    erdmännchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    au weia, das klingt ja alles gar nicht so toll...

    dabei hatte ich damals gar nicht mal so ein schlechtes Gefühl, im Gegenteil: Ich hatte den Eindruck, dass im Internet die positiven Empfehlungen zu dem Umrüster überwogen...

    Und ehrlich gesagt, ich kann - bis jetzt - auch nichts wirklich negatives berichten.

    Und schließlich war ich ja vor zwei Jahren auch schon selbst zur HU beim TÜV (sogar dieselbe Station wie jetzt), ohne dass etwas bemängelt wurde...

    Na ja, ist wohl eh nicht zu ändern;

    Weiss denn jemand, was aus dem Betrieb "Hemp" geworden ist? ?(

    Gruß

    Erdmännchen
     
  9. #8 Nuckelpinne, 27.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0

    Da guckst du hier : www.genios.de/r_startseite/index.ein

    Bundesanzeiger auswählen , Vor + Nach-Namen eingeben .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  10. #9 vonderAlb, 28.05.2008
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Aha, kostenpflichte Informationen.
    Ob da das drin steht was man denkt? (Insolvenz von Uwe H.). Vermutlich. Aber genaueres kann man erst dann erfahren wenn man die Info kauft.

    Wenn ich meinen Namen eintippe wird mir Info aus Leipzig aufgelistet.
    Ich war noch nie in meinem Leben in Leipzig oder hab/hatte dort eine Firma.
    Allein mein Name reicht aus um in ein schlechtes Licht gerückt zu werden obwohl ich mit dieser aufgelisteten Person nicht das Geringste zu tun hab.
     
  11. #10 Mr.Legend, 28.05.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Nuckelpinne, 28.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ja du Schnellmerker , wer sich die Mühe macht die Ortsangaben ,
    sprich die entsprechende Angabe des Amtgerichts zu lesen ,
    findet sich schnell zurecht . Aber dafür ist nicht jeder geboren .

    Und dort findet man so einige bekannte Namen aus der Szene ...
    ich tippe mal so auf 7 bis 8 ... :p

    Grss
     
  13. #12 AHMueller, 28.05.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja interessant, da findet man sogar eine Firma für Torsysteme... Von der habe ich schonmal gehört.

    Sinn machen die kostenfreien Informationen aber tatsächlich nur, wenn man die Hintergründe eh schon kennt ;)

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  14. #13 Nuckelpinne, 28.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0

    Hehe ... :p

    nicht nur das , das findet man auch den "King" mit den angeblich so teuren Anwälten ....

    Und die guten Sachen dauern eben ein bisschen länger , gelle ,
    ist wie mit einer ordentlichen Umrüstung , da werden sie mir vielleicht zustimmen . :D

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  15. #14 vonderAlb, 28.05.2008
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Richtig, du Oberschlauer. Oder glaubst du das andere nicht denken können?

    Unter Hemp stehen Hinweise unter Stuttgart, Hamburg und Köln. Und ich bin sicher das nicht jeder Eintrag etwas mit dem besagten Hemp zu tun hat.
    Aber wer weiß das schon der sich nicht mit dem Thema Hemp ausführlilch beschäftigt hat und diese Beiträge hier in diesem Forum liest?

    Deshalb gehört das hier erwähnt. Nicht jeder ist so furchtbar klug wie du.
    Nicht jeder weiß das man solche Informationen mit Vorsicht zu geniessen hat, das man mehr braucht als nur einen Namen.

    Und mein Beispiel die Datenbank mit meinem Namen zu durchsuchen sollte dies nur verdeutlichen. Aber offensichtlich hat das nicht jeder verstanden, der sich für ach so klug hält.
     
  16. #15 Nuckelpinne, 28.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Jaja ...

    es liegt wohl eher daran das ich die anderen nicht für so blöd gehalten habe ,

    das sie nicht von selbst darauf kommen könnten ,Vornamen + Nachnamen einzugeben

    und nach dem Amtsgericht zu schauen .

    Bin eben nicht schlau genug .

    Das sind immer die anderen :D
     
  17. Anzeige

  18. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Och Jungs, hört auf mit dem Blödsinn. Wir sind doch hier nicht im Kindergarten.
     
  19. #17 Darniel, 28.05.2008
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Määäääädels.... *ermahn*
     
Thema: Ärger mit dem TÜV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ärger mit dem tüv

    ,
  2. lpg tüv ärger

    ,
  3. korosionsschutz für unterflurtank

    ,
  4. unterflurtank korrisionsschutz,
  5. uwe hemp insolvenz,
  6. korrosionsschutz unterflurtank,
  7. gasanlage vom tüv abgenommen und bei nächster HU beanstandet,
  8. unterflurtank korosionsschutz,
  9. gastank verrostet tüv,
  10. ärger mit tüv
Die Seite wird geladen...

Ärger mit dem TÜV - Ähnliche Themen

  1. jaguar xjr6 superscharger mit KME diego

    jaguar xjr6 superscharger mit KME diego: Gentelmen ein glückliches neues gas jahr Ich habe ein paar Fragen an sie ? kann ich dass steuergerat Akme 1.3 einem Diego g3 ändern,,,oder...
  2. dodge charger 3,5l

    dodge charger 3,5l: Hallo erstmal fahre ein Doge charger 3,5 l habe den neu gekauft und komplett neu aufgebaut komplett lackiert und Dämpfer usw. nun will ich mich an...
  3. Dodge Charger - Vialle LPI oder Liquid SI ?

    Dodge Charger - Vialle LPI oder Liquid SI ?: Frage an die Experten Ich bin kurz davor meinen, mittlerweile 10 Jahre alten Hyundai Tuscon, der seit 8 Jahren ( und über 100.000km ) problemlos...
  4. Opirus 3.5 mit Icom nur ärger

    Opirus 3.5 mit Icom nur ärger: Hallo, vor genau einen liess ich meinen Opirus 3.5l V6 mit einer Icom nachrüsten bei Km stand von 31000. Seit dem habe ich nur Probleme mit dem...
  5. Dodge Charger SRT8 6.4 L HEMI V8 MY2013 Prins VSU 2

    Dodge Charger SRT8 6.4 L HEMI V8 MY2013 Prins VSU 2: Hallo Zusammen, ich möchte hier meinen Wagen und den Einbau der VSI 2 durch Armin vorstellen: Charger EZ 04.2015 km-Stand bei Gaseinbau 2700:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden