Additiv für Toyota Corolla

Diskutiere Additiv für Toyota Corolla im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute,Bin neu hier bei euch, ich hoffe ich habe das Thema in dem richtigen Unterforum eröffnet. Falls nicht, bitte um Entschuldigung!Ich...

  1. #1 Kisselmann.d@web.de, 06.04.2012
    Kisselmann.d@web.de

    Kisselmann.d@web.de AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,Bin neu hier bei euch, ich hoffe ich habe das Thema in dem richtigen Unterforum eröffnet. Falls nicht, bitte um Entschuldigung!Ich habe ein Valve Protector sequintelles Kit für 4 Zylinder bestellt. Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Additiv. Habe an V-lube gedacht. Aber höre letzte Zeit das P1000 auch gut sein sollte. Hat einer von euch Erfahrungen vlt. mit diese. Additivs gesammelt? Was könnt ihr mir empfehlen für meine Gasanlage: LANDI?
    Nur kurz zur Info hatte vor kurzem das Problem das das Auto im kalten Zustand ausging und Fehlzündungen hatte. Nachdem es warmgelaufen war, lief der Wagen einwandfrei. Das Problem war Ventilspiel. So nun habe ich das Problem letzte Woche gelöst und das Auto fährt wieder normal. Fahre momentan nur mit Benzin bis ich den Additiv Kit eingebaut habe.
    Meine Zweite frage: Ich möchte das System selber Einbauen und selber einstellen. Ist das möglich, wie ich mir das vorstelle? Kann mir einer nachher vlt. beschreiben wie das System eingestellt wird?
    Toyota Corolla, 1.4, 2002, 111000, Benziner/LPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Additiv für Toyota Corolla. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    Hallo, also meine Meinung zu Erfahrungen mit verschiedenen Additiven: Es kann keiner eine wirkliche Aussage machen, da die ganzen Systeme und Additive noch nicht ewig am Markt sind. Vielleicht in 5 oder mehr Jahren....
    Wenn schon das Ventilspiel an Deinem Toyota zu eng war, dann sind die Ventilsitze schon ein Stück weit eingeschlagen und ein Additivsystem kann den weiteren Verschleiß alleinfalls rauszögern, sicherlich nicht verhindern.
    Additiv und der Hersteller der Gasanlage stehen nicht im Zusammenhang.
    Ob jetzt V-Lube, P1000, G2000 oder JLM usw. genommen wird, spielt am Ende keine Rolle. Was besser ist, lässt sich schwer beurteilen, da jeder Hersteller natürlich sein Additiv hervorhebt.... der Rest ist ne Glaubensfrage.
     
  4. #3 vadiker, 08.04.2012
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    19
    Wenn du möchtest, kann du diesen Fahrversuch mit einem neueren Toyota Corolla Verso 1.6 durchlesen. Durchgeführ von V-LUBE GmbH. Bei 100% Dosierung wurde der Verschleiß komplett gestoppt... Mehr in der PDF :)

    V-Lube_Fahrversuch_Toyota Corolla
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    Ja, mag ja hinhauen, aber wirklich sehen wir was los ist, wenn mal hunderte, bzw. 1000e verschiedene Fahrzeuge über Jahre hinweg additiviert unterwegs sind.
    Das sind für mich wirkliche Erfahrungswerte.
    Vor allem dann auch, welche Additive dann wirklich das bringen was sie in der Werbung versprechen.
    Und so lange können wir erst mal das Wort "Langzeiterfahrung" hintenanstellen.
     
  6. #5 vadiker, 08.04.2012
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    19
    Ja klar, diese 1000e Fahrzeuge haben wir bereits seit 2008 durch. Das Ergebnis ist sehr positiv. Ein neutraler Test ist eben eine vorzeigbare Bestätigung dafür. Ist immer besser, als wenn man schreiben würde, hatten wir bereits 1000 mal gemacht :-)

    Haben auch zahlreiche Kunden die eigene Tests damit gefahren sind um sich zu überzeugen. Lief ebenfalls alles positiv.
     
Thema: Additiv für Toyota Corolla
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. additiv für ventile klappern toyota

    ,
  2. corolla verso additiv dpf

    ,
  3. toyota additive

    ,
  4. www.lpgforum.de 16058-additiv-fuer-toyota-corolla,
  5. diesel additiv toyota,
  6. additive gasanlage,
  7. welches additiv kit,
  8. toyota corolla verso LPG,
  9. additivbehälter toyota,
  10. Erfahrungen mit Gasanlagen die Benzin als Additiv nutzen,
  11. toyota corolla 2 2 additiv auffüllen,
  12. toyota corolla 1 6 gasfest site:www.lpgforum.de,
  13. toyota verso gasanlage,
  14. toyota blaues öl,
  15. leerlaufschwankung corolla verso,
  16. toyota corolla verso lpg umbau blaues öl,
  17. corolla e9 1.3 liter öl,
  18. leerlaufdrehzahl im kalten zustand toyota 2ee,
  19. toyota verso vvt-i ventile einstellen,
  20. austauschmotor toyota corolla 3zz-fe,
  21. Toyota Corolla e9 1.3 75ps ruckeln,
  22. gasanlage toyota corolla ventile,
  23. toyota corolla ventille einstellen,
  24. toyota corolla verso 2002 konfigurieren,
  25. corolla verso diesel additiv
Die Seite wird geladen...

Additiv für Toyota Corolla - Ähnliche Themen

  1. Dosieranlage für Additiv

    Dosieranlage für Additiv: Hallo zusammen, ich habe an meinem Golf V auch das Problem, dass kein Additiv mehr verbraucht wird. Der Draht vom Endschalter zur Überwachung des...
  2. Freischaltdongle für Additiv-Dosiersystem (SI-Elektronik)

    Freischaltdongle für Additiv-Dosiersystem (SI-Elektronik): Hallo zusammen, dies ist das allererste Forum, dem ich beigetreten bin - seht es mir bitte nach, wenn ich mit den Gepflogenheiten noch nicht so...
  3. Einspritzanlage für Additive

    Einspritzanlage für Additive: Hallo ich habe letzte woche eine Einspritzanlage einbauen lassen für den 5.7 Hemi Dodge charger, sind dann von der Werkstatt nach Hause der...
  4. Additiv für kia picanto 2011 mit lovato Gasanlage

    Additiv für kia picanto 2011 mit lovato Gasanlage: Hallo, ich muss eine ganz naive Frage stellen, da mir weder die Recherche hier im forum noch eine google Suche helfen konnte. Ich besitze einen...
  5. Welches Additiv hat sich für Prins DLM Anlage bewährt

    Welches Additiv hat sich für Prins DLM Anlage bewährt: Habe eine Prins DLM Anlage mit dem passenden Additivsystem Valve Protecotr in meinem Hyundai Tucson verbauen lassen. Nun stellt sich die Frage...