Achtung bei Bexprins Software

Diskutiere Achtung bei Bexprins Software im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hier eine kleiner Bericht zu der eigentlichen guten Software von Bexpro. Die Software ansich ist das Ebenbild der normalen Prins-Software. Kleiner...

  1. #1 prinzgasdererste, 31.12.2010
    prinzgasdererste

    prinzgasdererste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hier eine kleiner Bericht zu der eigentlichen guten Software von Bexpro.
    Die Software ansich ist das Ebenbild der normalen Prins-Software. Kleiner Bonus die Autokalibrierung.
    Nun das GROßE Problem der Software (mir selber wiederfahren):
    Ich habe ein Netbook worauf die Software installiert war. Mit diesem Netbook hatte ich allerdings ein technisches Problem und musste es einschicken. Während dieser Zeit musste ich die Software auf meinem Laptop installieren. Als das Netbook aus der Reparatur kam, wurde mir beim starten die Meldung ausgegeben dass das Lizenz nicht in Ordnung sei. Ich dachte kein Thema, einfach neu installieren und die Sache läuft wieder.
    W E I T weit gefehlt. Eine neue Installation scheitert daran dass keine Lizensierung möglich sei, da keine Lizenz mehr vorhanden sei.
    Darauf hin habe ich Bexprins angeschrieben und das Problem beschrieben.
    Der Softwarehersteller zeigt sich überhaupt nicht einsichtig und unterstellt mir, ich würde die Software auf einem dritten Gerät installieren. Dies ist natürlich der absolute blödsinn, da ich nur zwei Geräte habe.
    Der Vorschlag des Softwareherstellers: ich könnte ja eine neue Lizenz kaufen!!! kaufen???? Wieviel Geld die Firma noch von mir haben? Ich habe gedacht der wollte mich verar***en!
    Nein, es ist diesem Laden der volle Ernst.
    Aufgrund einer Reparatur an meinem Netbook ist die Software unbrauchbar geworden, ich kann sie nicht mehr installieren, mir wird keine neue kostenlose Lizenz ausgegeben (obwohl ich habe die Reparaturbestätigung angeboten hatte), und ich soll doch mal wieder eine Geldspende an diese tolle Firma machen, weil das Lizensystem anscheinend der totale Mist ist.
    Also vorsicht an alle die Software haben oder noch kaufen wollen. Die Software kann nur einmal auf einem Rechner installiert und lizensiert werden. Sobald ein Bauteildefekt an dem Gerät vorliegt ist die Software unbrauchbar und die Lizenz futsch.....
    Na dieser tollen Erfahrung würde ich persönlich diese Software nur noch wenn überhaupt eingeschränkt empfehlen. Nicht wegen der Funktion, sondern wegen des sehr bescheidenen und uneinsichtigen Supportes
    Das Original ist halt doch meist besser :o)

    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Achtung bei Bexprins Software. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 01.01.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wünsch dir auch ein Frohes neues Jahr

    Das selbe Ist mir leider auch passiert.

    Was soll man machen? Hast du die AGB vorher gelesen und wie es mit der Registrierung gemacht wird?

    Ich fand es auch ärgerlich und Hoffe das da noch etwas geändert wird.

    Gruß Armin
     
  4. #3 vadiker, 01.01.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Hi Armin,

    ist es dir auch aufgefallen, dass man manche Werte nicht eingeben kann? Die werden einfach nicht angenommen und der alte Wert bleibt unverändert.

    Es war letztens auch noch was, fällt mir jetzt nicht mehr ein.
     
  5. #4 Rabemitgas, 01.01.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Frohes Neues Jahr Vadim

    Ne das hatte ich noch nicht. Das größte Problem zzt. ist allerdings, das man mit der Bexprins die DI Kits nicht aktivieren kann.

    Das kann zzt. nur die 2.81 von Prins.

    Ich sollte mal mit Lukas telefonieren und die Punkte mal ansprechen.

    Ich hoffe er überarbeitet in seinem eigenem Interesse die Punkte, ansonsten müssen wir nämlich zukünftig nur Prins SW nutzen.

    Gruß Armin
     
  6. sebast

    sebast AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mal eine guter Beitrag.

    Habe mein alten Notebook abgegeben und mir ein Netbook gekauft. Netbook wird jetzt aber vom Hersteller wieder zurück gekauft, weil es nicht reparierbar ist.
    Aber ich denke wenn ich das Zurückkaufen nachweißen kann, sollte es bei mir hoffentlich kein Problem geben.

    Auf der anderen Seite versteh ich, dass der Software Hersteller seine Lizenz schützen will aber so ein vorgehen macht keinen guten Eindruck.

    Vorschlag: Es könnte doch möglich sein die Registrierungskeys unbrauchbar zu machen. Sobald der Laptop online die Version prüft, würde die Software eingeschränkt.
    Jetzt der Fall einer installiert die Software und geht danach nicht online. Da könnte der Softwarehersteller z.B. eine Sperre einbauen, dass die Software sich min. einmal im Monat online melden muss, damit er die Software uneingeschränkt nutzen kann. Wenn die Prüfung ausbleibt lässt sich die Software z.B. nicht mehr richtig starten, bis die Prüfung durchgeführt wurde.
    Ich denke damit könnte jeder leben.
     
  7. #6 Munichman, 02.01.2011
    Munichman

    Munichman AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0

    Hmmm,

    also ich weis nicht wie es Euch geht, aber ich mag keine Software wo ich gezwungen werde ins I-Net zu gehen.............

    Gruss
    MM
     
  8. #7 flatulenz, 02.01.2011
    flatulenz

    flatulenz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    einfach per Dongle sichern, dann kann man es installieren wo und wie oft man will so wie zB bei VAG.com von RossTec
     
  9. #8 Maddin82, 02.01.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab auch so eine software die an die hardware gebunden ist. Hier wird die mac adresee einer netzwerkkarte gespeichert. Bei der registierung alle internen deaktivieren und einen wlan stick drann stöpseln, schon ist die software nur an den stick gebunden und wenn man mal den rechner schrotten hat man kein problem.

    Besser find ich das lizensmodell von napster, da darf man zwar auch nur drei PCs verweden, hier ist die software an die windows instalationgebunden ABER man kann einmal im monat einen der drei rechenr raus werfen und dafür einen neuen registrieren, so funktioniert das bei mir über jahre, in zwischen mit dem x-ten rechner immernoch problemlos.
     
  10. #9 Pleistaler, 02.01.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Na aber hallo, wir wollen jetzt aber keine weiteren Tips mehr geben wie man am besten die Lizenzen einer Copyrigt geschützten Software umgeht!!!

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 bexpro, 03.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
    bexpro

    bexpro AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht werde ich auch mal was klarstellen.

    BEXPRINS Lizenz beinhaltet registrierung für EINEN PC !! eine WEITERE REGISTRIERUNG wird von mir GRATIS dazu gegeben. Gerade für solche Fälle wo Hardware geändert wird oder ein Computerwechsel vorliegt.

    Die Software errechnet die ID meistens aus Mainboard und Bios und nicht aus anderen Komponenten. Das heißt Sie können die Festplatten ändern oder andere Bauteile die oft getauscht werden (Grafikkarten usw)

    Ich verstehe nicht wo das Problem liegt nur weil alle gleich die zweite Registrierung für andere Zwecke verbrauchen. Ob das ein Pc vom Kumpel ist, oder einfach zweiter Laptop ist hier eigentlich egal. Mich stört es überhaupt nicht, aber danach meckern und Software schlecht machen ist eine ganz andere Geschichte !!

    Nur weil man z.B Windows auf mehreren Rechner installieren kann heißt es nicht dass es legal ist.

    BEXPRINS Lizenzierung ist sehr durchdacht. Sie können die Software so oft wie Sie wollen auf einem gleichen PC installieren. Zweite GRATIS Registrierung ist für andere Fälle gedacht, wie Computerwechsel oder Hardwarewechsel.

    Irgendwo müssen die Grenzen gesetzt werden. Ein Ausgetauschtes Innenleben eines Computers ist halt kein gleicher Computer wie davor. Nur weil vielleicht die Tastatur oder das Bildschirm vom Alten erhaltengeblieben sind.
     
  12. bexpro

    bexpro AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    und noch was.
    Weitere Registrierungen bei BEXPRINS kosten niemals den vollen PREIS der Software!!!

    Originale Software ist auch durch PC_ID geschützt allerdings ist hier die Menge der Installationen begrenzt.

    Bei der BEXPRINS Software können Sie die Software so oft installieren wie Sie wollen. Egal ob Sie Windows neu-installieren müssen. In 90% der Fälle können Sie sogar ein Betriebsystem Wechsel vornehmen weil die PC_ID rein hardwarebasierend ist.

    Beim Original ist die Menge der Installationen begrenzt. Das heißt wenn Windows kaputt geht, Sie neu installieren müssen verbrauchen Sie jedes Mal eine weitere Registrierung - BEI BEXPRINS IST ES ABER NICHT SO !

    PS: Bei allen anderen Problemen bitte direkt bei mir melden: bexpro@bexpro.de

    und ich sage jetzt schon noch einmal - Drehzahl von 1000 die ständig steht ist kein Fehler der Software !! :D
     
  13. #12 Rabemitgas, 03.01.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Lukas

    Ich denke das hat ein wenig für Aufklärung gesorgt.

    Vielen Dank

    P.s. allen kann man es nie recht machen ist halt so. Ich hatte mich auch geärgert, das ich eine 2. Registrierung brauchte, weil ich den Laptop gewechselt hatte aber die gleiche Festplatte.

    Mir ist es aber dennoch egal, es ist halt so und du hast ebend als Hersteller die Regeln bestimmt.

    Gruß Armin
     
  14. #13 V8gaser, 03.01.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    553
    Prinzipiell ja OK, das mit der einen (zwei) Registrierung. Aber ich verbrauche fast jedes Jahr ein Laptop.....ist halt im rauhen Werkstattalltag so. Und dann müsste ich beim Dritten eine neue Lizenz kaufen.....Bei oginool Prins nicht so.
    Gut, der Hersteller macht die Regeln, der Kunde bestimmt den Markt :-)
     
  15. #14 Rabemitgas, 03.01.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    War bei mir auch lange so, bis ich auf die Panasonic Toughbooks gekommen bin.

    :D seit dem ist Ruhe.

    Gruß Armin
     
  16. #15 Pleistaler, 03.01.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Ja das glaube ich dir Armin, da kannst du ja auch fast mit nem Panzer drüber fahren:D:D:D

    Gruß
    Martin
     
  17. #16 Maddin82, 03.01.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Ist bei mir ähnlich, meine hardware bleibt selten länger als ein jahr unverändert daher find ich an die hardware gebundene software immer etwas nerfig weil man nach dem wechsel immer den lizensen nachlaufen muß.
    Momentan betreibe die die ganze dignose software auf einem virtuellen system weil auf dem physikalsich vorhandenen windows 7 nicht alles reibungslos läuft. Die virtuelle hardware bleibt ja immer die gleiche, würde das wohl auch das lizens problem lösen ?
     
  18. #17 lunaluna, 03.01.2011
    lunaluna

    lunaluna AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe die Diskussion verfolgt - bin gerade selber auf der Suche nach einer geeigneten Prins-Software - und bin schon etwas verwundert über das Bexprins-Lizenzmodell...

    ... und hab mich dabei gefragt, ob das überhaupt rechtskonform ist (bin aber kein Fachmann).

    // Zitat: Gut, der Hersteller macht die Regeln, der Kunde bestimmt den Markt...
    // Zitat: Hast du die AGB vorher gelesen und wie es mit der Registrierung gemacht wird?

    Eigentlich macht der Gesetzgeber die Reglen und nicht rechtskonforme AGBs sind meines Wissens sowieso ungültig - egal ob man diesen zustimmt oder nicht. Dabei dürfte es keine Rolle spielen, ob die Basis-AGBs der Firma rechtskonform sind - wenn die Unter-AGBs der Softwarelizensierung es nicht sind müsste der Fall schnell zu klären sein. Btw der Europäische Gerichtshof hat doch bzg. Softwarelizenzen eindeutig entschieden - vgl. Microsoft vs. darf man ohne Zustimmung der Hersteller Softwarelizenzen verkaufen und hat ein uneingeschränktes Nutzungsrecht -> ja, zumindest mein Kenntnisstand. Dann wäre ja neue Hardware immer im Spiel.

    Bin aber kein Anwalt und zudem kein Freund davon, diese Berufsgruppe mit jedem Mist zu füttern ... da findet der Hersteller sicher eine akzeptable Lösung, denn richtig ist auf jeden Fall

    .... //Zitat: der Kunde bestimmt den Markt...

    Mein Hauptanliegen - Suche nach einer guten VSI-Software: Ist die Original-Prins Software denn für mich als Endkunden gut verwendbar, oder gibt es klare Unterschiede, die für die o.g. Software sprechen - neben der Autokalibration.
     
  19. bexpro

    bexpro AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Keiner wird jemals mit überhaupt einer Lizenzierung zu 100% zufrieden sein. Es wird immer welche geben die einfach durch einen Zufall eine weitere Lizenz brauchen (Laptop beschädigt oder kaputt) Es gibt viele Lösungen. Es gibt welche die Lizenz für ein Jahr verkaufen. Diesen Herstellern ist es "eigentlich egal" ob einzelne Lizenz auf einem oder 2-3 Rechner läuft. Es gibt welche die die Software in solchen Mengen verkaufen (Windows) wo es eigentlich auch "egal" ist ob 10-20% illegal installiert werden.

    Ich gehöre zur keiner Gruppe. Ich verkaufe ein Produkt welches mir ermöglicht Brötchen für meine Familie zu kaufen. Ihr habt alle eine andere Perspektive aber was wäre wenn man eine eingebaute Gasanalage kopieren könnte ? Wenn der einzelne Einbau einfach weiterverbreitet worden wäre. Wenn Ihr einfach einmal was verkaufen würdet, und danach läuft die Sache von alleine, ohne das Ihr einen Cent sieht?. Natürlich ist es nicht möglich. Ich möchte das alle sich auch Gedanken über solche Konstellationen machen würden.

    2 Registrierungen zu einem Preis die Hardware gebunden sind, sind fair und legal - und sie sind vor allem keine Abzocke. Wer weißt dass er einen hohen Verschleiß an Laptops hat, kauft sich einfach einen guten und teuren- dieser ist auch meistens günstiger als 300 EUR Laptops jedes Jahr neu.

    Bedenken Sie bitte dass die Software nicht dazu geschrieben worden ist, und auch die Updates und Aktualisierungen um diese einfach so zu verbreiten. Ein Kunde mit einer Lizenz für 2 Rechner, oder einen PC und eine Lizenz für später, bezahlt EINMALIG bekommt aber weiter Updates und Aktualisierungen.
     
    Andreas Sey1968 gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 Xsaragas, 03.01.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wenn Du so weiter machst dann bist Du sicher bald "Drecks-Software Verkäufer":)

    Ist nen Insider, wenn Du es nicht verstehst dann einfach Armin Kontaktieren.

    Gruss
    Xsaragas
     
  22. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    also ich steh ja auch vor dem Wechsel auf einen neuen PC...mein Lifebook wo es bis jetzt problemlos läuft ist einfach am Ende ( 6Jahre alt)...Wie ich verstanden habe, kann ich aber ohne Bauchschmerzen jetzt auf mein Macbook umsteigen ( incl. Windows )...und alles kein Problem?!...Wenn ja...bin ich zufrieden...

    Ein Problem besteht aber noch --> Die VSI-DI Steuergeräte lassen sich nicht per Bexprins aktivieren. Gibt es hier schon ein Update?...Das Lifebook darf auch nicht so oft online :p
     
Thema: Achtung bei Bexprins Software
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bexprins download

    ,
  2. bexprins software download

    ,
  3. BEXPRINS erfahrung

    ,
  4. bexprins,
  5. Bexprins Software,
  6. bexprins erfahrungen,
  7. prins software download,
  8. prins vsi software download,
  9. bexprins anleitung,
  10. prins vsi software free download,
  11. bexpro,
  12. bexprins download free,
  13. prins software,
  14. bexpro download,
  15. prins autogas software download,
  16. bexprins installieren,
  17. bexprins free download,
  18. bexprins forum,
  19. bexpro prins,
  20. bexprins android,
  21. erfahrungen mit bexprins,
  22. bexprins bluetooth,
  23. Erfahrung Bexprins,
  24. bexprins autokalibrierung,
  25. bexprins kaufen
Die Seite wird geladen...

Achtung bei Bexprins Software - Ähnliche Themen

  1. ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra

    ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra: Hallo liebe LPGForum-Gemeinde, ich möchte wieder ein Auto auf LPG umrüsten. Ich habe ein Umrüster in Polen der mir eine KME Nevo Anlage mit...
  2. Verbrauchsbetrachtung Volvo S80 170PS

    Verbrauchsbetrachtung Volvo S80 170PS: n'Abend zusammen, ich melde mich nun nach 4 Jahren Abwesenheit wieder zurück, weil ich nun wieder einen Gaser fahre. Es ist ein Volvo S80 I von...
  3. ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!!

    ACHTUNG!!! Autogas ******* Eitorf ACHTUNG!!!: Hallo LPGler, ich muss leider NEGATIVES berichten und das in vielerlei Hinsicht. Ich habe im August 2013 einen Seat Leon (1M) V6 Allrad auf...
  4. Volvo S40 T5 auf LPG mit Anlassschwierigkeiten (Achtung Text ;) )

    Volvo S40 T5 auf LPG mit Anlassschwierigkeiten (Achtung Text ;) ): Guten Tag an alle, In meinem S40 T5 Bj 2005 ist eine BRC Anlage, eingebaut 2005, ohne Ventilschutz verbaut. Das Fahrzeug habe ich vor ein paar...
  5. ACHTUNG NEULING!! Probleme mit Tec97

    ACHTUNG NEULING!! Probleme mit Tec97: Hallo, habe einen Corsa B 3Zyl. mit Tartarini und Tec97 übernommen. Fahrzeug läuft nur auf Benzin. Am Umschalter blinkt die Bereitschaftsanzeige,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden