Abdeckung Diagnosestecker

Diskutiere Abdeckung Diagnosestecker im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen bei meiner Prins VSI1 ist die Abdeckung des Diagnoseanschluss verloren gegangen. Es gab schon Fälle wo sich ohne die Abdeckung die...

  1. #1 biggerisbetter, 25.02.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen bei meiner Prins VSI1 ist die Abdeckung des Diagnoseanschluss verloren gegangen. Es gab schon Fälle wo sich ohne die Abdeckung die kompletten Einstellungen der Anlage verändert haben. Drum will ich das Ding unbedingt ersetzten.
    Habe sogar die Teilenummer: 080/70130
    Das Problem ist, dass ich trotz stundenlanger Suche im Internet keinen einzigen Anbieter gefunden habe, der das Teil verkauft. Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abdeckung Diagnosestecker. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    51
    mawi2012 gefällt das.
  4. #3 biggerisbetter, 26.02.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mich damit leider nicht auskenne und zb. auch keine Ahnung habe was ein „vierer amp stecker mit rx tx ground brücke“ sein soll, geschweige denn wie ich den bauen soll.
    Vielleicht kannst mir da ja weiterhelfen.
     
  5. #4 mawi2012, 26.02.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    256
    Leo gefällt das.
  6. #5 biggerisbetter, 26.02.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bekomme nächste Woche von ner Werkstatt hier Bescheid, ob die das Ding im Original besorgen können. Falls nicht, würde ich gerne auf dein Angebot zurückkommen!
     
  7. #6 biggerisbetter, 28.02.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Falls doch noch wer ne Bezugsquelle für den Originalen Deckel kennt, wäre mir das natürlich am liebsten!
     
  8. #7 mawi2012, 28.02.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    256
    Wieso muss der original sein, die Funktion ist dadurch nicht besser. Draht ist Draht. Und das Steckergehäuse stellt Prins bestimmt nicht selber her.

    Aber jeder, wie er will, ich brauche die Arbeit nicht und finde es sowieso nur lästig, zur Post zu gehen, um einen Brief zu verschicken.
     
  9. BMW_V8

    BMW_V8 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das Angebot nehme ich gerne an hab zwar meinen Stecker noch aber ne Reserve wäre nicht schlecht Schreib mir eine Nachricht
     
  10. #9 hannes69, 28.02.2019
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    32
    Also keine Ahnung und um Hilfe fragend.

    Also Ahnung, hilfsbereit und um die entsprechenden Mittel verfügend.

    Also unverschämt (und immer noch keine Ahnung).
    Gehts noch?
    Im Forum frisch registriert, keinen Peil von nix, um Hilfe bitten. Nach KÜRZESTER Zeit wird Hilfe angeboten (da kann man in anderen Foren länger oder ewig drauf warten). Es wird sofort eine funktionierende und kostengünstige Lösung angeboten. Statt sich artig zu bedanken und die Lösung anzunehmen dann eine Antwort sinngemäß übersetzt "Deinen Selbstbaupfusch nehm ich vielleicht am Schluß in Anspruch, wenn alles andere versagt, sprich meine Werkstätte liefert kein Original und im Forum bekomm ich auch nicht einen Link zu einem Original aufm Silbertablett serviert."
    Schauen wir mal. Mawi wird sein 'Selbstbaugelumpe' schön selber behalten, auf einen Link hier kannste lange warten, vielleicht ist Deine Werkstätte zu dusselig und bestellt Dir nix und mit richtig viel Glück verstellt sich Deine Gasanlage demnächst so richtig.
    Viel Freude mit Deiner neuen virtuellen Diagnosesteckerabdeckung :)
     
  11. #10 V8gaser, 01.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Boa, das könnt ja glatt von mir sein (der Art nach :-) )
    Gemach gemach - das ist ein ganz netter Junge, der war bei mir. Ich dachte eigentlich den Blindstecker gäbs noch als E Teil, aber die VSI ist halt schon alt....
    Gestern Nacht hab ich vergessen in meiner Kabelbaumkiste zu wühlen (die Antriebswellenmanschette von meinem X5 hat mich zu sehr genervt)
    Auf die Idee von den Dingen mal ein paar selber zu krimpen- Superseal hätt ich ja hier- bin ich gar nicht gekommen.....
     
  12. #11 hannes69, 01.03.2019
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    32
    Stimmt, jetzt wo Du's sagst :) Wahrscheinlich hast mich an anderer Stelle zu sowas gar inspiriert ;)
    Okay, dann hat er halt keine Ahnung, is unverschämt und ... ist nett :) Schöne Kombi.
     
  13. #12 mawi2012, 01.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    256
    So böse hatte ich das auch nicht gemeint, wie das jetzt angekommen ist. Wenn man keine Ahnung hat, kann man ja auch nicht wissen, ob ein Originalteil nicht besser wäre. ;) Also mein Angebot ziehe ich deshalb nicht gleich zurück. Aber vielleicht ist V8gaser ja um die Ecke vom Fragesteller und dann bastelt er ihm den Stecker zusammen, dann spart man sich zumindestens das durch die Republik schicken.
     
  14. #13 biggerisbetter, 02.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie eine Frage nach nem alten Stecker so hohe Wellen schlagen kann...der Wahnsinn! Also um jetzt mal Klartext zu reden, bevor sich hier noch mehr Leute in wilden und völlig fehlgeleiteten Spekulationen über meine Antwort verlieren, ohne zu überhaupt meine Beweggründe zu kennen:
    1. Bin ich dankbar für die schnellen Tipps und das sehr großzügige Angebot! Das ist nicht selbstverständlich.
    2. Dass ich geschrieben habe, dass mir eine Bezugsquelle für die originale Abdeckung lieber wäre, hat einen ganz einfachen und meiner Meinung nach auch sehr gut nachvollziehbaren Grund.
    Der ist nämlich, dass ich mich grundsätzlich lieber erst mal selbst darum kümmere meine Problem zu lösen, sprich den Deckel zu kaufen, als mich faul hinzusetzen und jemandem anderen der sich hilfsbereit anbietet gleich die Arbeit aufzudrücken. Das hat für mich etwas mit Höflichkeit zu tun! Dass das jetz ausgerechnet genau gegenteilig aufgefasst wurde konnte ich nicht ahnen. Sorry!
    3. Was mich allerdings echt aufregt und dazu werde ich jetzt auch wenn ich hier neu bin nicht meine Schnautze halten, ist, dass man heutzutage scheinbar in jedem Forum/Gruppe sofort massiv von einzelnen Leuten angekackt wird, weil die in eine Aussage alles mögliche hineininterpretieren was ihnen gerade so als erstes in den Kopf schießt, obwohl da so niemals gesagt oder auch nur gedacht wurde! Das hier war mal wieder ein Paradebeispiel dafür. Alles was man mir gerade so um die Ohren geschlagen hat, habe ich nicht gesagt und auch nicht so gemeint!! Wenn Es eine Zweifelhafte Aussage gibt, gehört es meiner Meinung nach zum guten Umgang, erst mal abzuklopfen ob das schon so gemeint ist wie es vielleicht nur den Anschein hat. Ich bin der letzte, der im Zweifelsfall dann auch nicht zu schüchtern ist, es nochmal eindeutig zu wiederholen wie ich es gemeint hab.

    In diesem Sinne hoffe ich dass alle Unklarheiten beseitigt sind und wir in Zukunft weniger holprige Diskussionen führen können!

    Gruß Jonas
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.135
    Zustimmungen:
    443
    Hat jetzt mit Dir nix zu tun. Leider ist es hier im Forum oft auch anders rum. Deshalb wohl auch die Reaktionen. Da kommen oft irgenwelche Neulige reingeschneit.Und wenn man denen nicht gleich alles auf dem Silbertablett serviert, werden die unverschämt und beleidingend. Da vergeht einem dann oft jegliche Hilfestellung. Ist wohl ein gesellschaftliches Problem geworden. Ellenbogenmentalität eben. Aber den Schaden fügen die sich dann selbst zu.
     
  16. #15 V8gaser, 02.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    F..ck, habs heut vergessen. Häng grad in nem Jeep drin und hab mich so über den riesen Tank geärgert, da hab ich nicht mehr an den Blindstecker gedacht.

    Nicht ärgern, manchmal geht es hier etwas rauer zu - sei froh, das ich dich nicht in der Mangel hab :-) Aber oft ist es leider so, das Leut kommen, kein hallo und gleich den Breiten markieren.
     
  17. #16 biggerisbetter, 02.03.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann ist es jetzt leider etwas blöd gelaufen und wir uns ja alle einig :-)

    Nicht dass sich die Anlage ohne den Schutzdeckel jetzt noch durch die ganzen negative Schwingungen umprogrammiert :-)
     
  18. #17 V8gaser, 02.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Passiert idR ja nur, bei Spannungsverlust oder Fremdstarten- hab ich ja gesagt.
    An der Anlage war die dunkle Seite der Macht beim einstellen, was soll da noch passieren :-)
     
  19. #18 hannes69, 03.03.2019
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    32
    Das ist oft das Problem. Wenn man seine Beweggründe etwas genauer schildert (also nicht nur Einzeiler), gibt es auch weniger Mißverständnisse.

    Schön :)

    Naja, umsonst hätts der mawi schon nicht gemacht ;)

    Keine Sorge, Schnauze halten braucht hier keiner, auch kein Neuling.

    Siehe oben. Wenn man sich ausführlich und unmissverständlich äußert, braucht man keine Interpretationen.

    Ich weiß was Du meinst. Da Du aber diesen Thread hier im Sinne einer Suche nach Hilfe geschrieben hast, obliegt es meiner Meinung nach tendentiell eher Dir, freundlich aufzutreten, Dein Anliegen ausführlich zu beschreiben und Mißverständnisse von vornherein zu vermeiden oder später auszuräumen.
    Natürlich gehört der gute Umgangston ganz allgemein zu jedem Beitrag und sollte für jeden Forumsteilnehmer gelten.
    Aber wie von V8gaser und 540V8 bereits geschildert, kommt es hier im Forum regelmäßig vor, dass Menschen hereinschneien, irgendwas wollen, selber nix bieten, keine Ahnung haben, frech werden, ihr Anliegen ungenügend beschreiben, Fragen nicht/falsch/unzureichend beantworten usw. Man mag da dann nicht so gern immer hinterherrenen, obwohl ja 'der andere' von einem was will und nicht umgekehrt. Man wird da mit der Zeit etwas empfindlicher und interpretiert dann halt zwischen den Zeilen auch mal was rein.
    Meinen Angriff brauchst Du da nicht unbedingt höchstpersönlich nehmen, in Deinem Fall hats jetzt scheinbar den falschen getroffen (also Kolateralschaden ;) ) , die Gültigkeit des Gesagten besteht trotzdem, Adressat war dann halt falsch. Sorry dafür :)

    Japp :)

    Ich denke nicht. Zum einen is die Schwingungsamplitude zu gering, zum anderen hängt der Schwingungseinfluß quadratisch vom Abstand zur Quelle ab ;)
     
    biggerisbetter gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 biggerisbetter, 06.03.2019
    biggerisbetter

    biggerisbetter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin’s nochmal.
    Freut mich, dass wir jetzt alle wieder grün miteinander sind.
    Laut der Werkstatt vor Ort liefert Prins die Diagnosesteckerabdeckung der VSI 1 leider nicht mehr als Einzelteil. Nur in Verbindung mit nem ganzen Kabelbaum, was dann doch etwas zu teuer wird. Schon etwas enttäuschend, dass einer der Marktführer für sein Vorgängermodell, dass ja garantiert noch in zigtausenden Fahrzeugen läuft, nichtmal so nen Deckel liefern kann!
    Aber hilft ja alles jammern nichts...jetzt müsste ich euch tatsächlich bemühen.

    @V8gaser falls du tatsächlich noch einen Deckel rumliege hast, wäre das glaub am unkompliziertesten.

    @mawi2012 würdest du für den Notfall eventuell doch noch deine Bastelkünste walten lassen falls der Oliver nichts findet?

    Soll natürlich in beiden Fällen nicht zum Nulltarif Sein

    Gruß
     
  22. #20 V8gaser, 06.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Ich hab gestern etwas rumgewühlt- liegen nur zwei nagelneue Kabelbäume die ich natürlich nicht kastrieren möchte.... Aber irgendwo muss noch ein Karton mit Resten stehen. Den hat wohl mein Sohnenmann mal weggeräumt.
     
Thema:

Abdeckung Diagnosestecker

Die Seite wird geladen...

Abdeckung Diagnosestecker - Ähnliche Themen

  1. Suche eine Abdeckung für einen GZWM Tank

    Suche eine Abdeckung für einen GZWM Tank: Ich suche für meinen LPG Tank diese Abdeckung. Hat jemand eine Idee wo ich die bekommen kann? Finde nichts im Internet.[ATTACH] [ATTACH]
  2. Verlegung Gasleitung unter Kunststoffabdeckung

    Verlegung Gasleitung unter Kunststoffabdeckung: Hallo, bei meinem Fahrzeug ist fast der komplette Unterboden mit Kunststoff abgedeckt. Kann/darf man die Kunststoffgasleitung unter diesem...
  3. Suche Schraube Abdeckung Radmuldentank

    Suche Schraube Abdeckung Radmuldentank: Hi Suche so eine Schraube https://shop.strato.de/epages/62591399.sf/sec5afa6aee52/?ObjectPath=/Shops/62591399/Products/ir0002 Hat jemand eine übrig?
  4. [S] Tankabdeckung für Bromech Tank

    [S] Tankabdeckung für Bromech Tank: Hallo! Ich suche für meinen Bromechtank 30° Radmuldentank eine gasdichte Abdeckung. mfg. Julian
  5. Kofferraumabdeckung nach Einbau Radmuldentank?

    Kofferraumabdeckung nach Einbau Radmuldentank?: Tach auch, seit ein paar Wochen fahre ich ja mit Gas, als Tank wurde ein Radmuldentank eingebaut. Wie diese Tanks es so an sich haben, sind sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden