A4 b6 1,8t mit KME Diego chipen

Diskutiere A4 b6 1,8t mit KME Diego chipen im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich fahre seit 6 Jahren einen A4 b6 mit dem BFB Motor 1,8t (163PS) und einer KME Diego Anlage. Die Installation wurde in Höxter...

  1. #1 blaueelise, 19.02.2017
    blaueelise

    blaueelise AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich fahre seit 6 Jahren einen A4 b6 mit dem BFB Motor 1,8t (163PS) und einer KME Diego Anlage.
    Die Installation wurde in Höxter von meinem Vorgänger beauftragt und sehr schlecht durchgeführt.
    Nun habe ich immer noch Spaß an dem Wagen und auch an etwas Mehrleistung.
    Chippen ist ja kein Problem, hätte gerne mehr Drehmoment und etwas mehr leistung.
    Mit dem K3 Lader soll es ja bis ca. 200 PS gehen.

    Nun meine Frage, was muss an der KME Diego gemacht werden? Der Verdampfer ist ein grösserer der die Leistung bringen soll.
    Ventile sind Magic jet verbaut.

    Leider habe ich keine Ahnung von der Steuerung , deshalb meine Frage hier im Forum.
    Was muss an der KME geändert werden und vor allem wer könnte es durchführen? Wohne 50KM östlich von Köln im schönen Bergischen.

    Würde mich um Hinweise freuen.

    Vielen Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Black_A4, 20.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    53
    Das ist nicht ganz so einfach da musst du schon jemanden haben der sich zeit nimmt das Ding gescheit abzustimmen. Fraglich ist auch ob die Magics groß genug sind. Desweiteren fahren Tuner den 1,8T gerne sehr fett was häuftig komplett offene Injektoren bedeutet.
     
  4. #3 blaueelise, 20.02.2017
    blaueelise

    blaueelise AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich war davon ausgegangen dass es doch einfacher ist. Den 1,8t gibt es doch oft mit Gas und gechipt...
    Habe heute bei einem Gasumrüster in Overath / Vilkerath angerufen. Sie sprachen auch von dem Verdampfer sowie Injektoren, dass sie passen müssen.
    Der Verdampfer ist der silberne und sollte reichen. Die Injektoren sind Magic Jet 67R-010738, ob sie passen weiß ich noch nicht, werde jetzt mal googlen.
    Auf alle Fälle sagten sie, dass die Abstimmung 1-2 Std dauern würde.
    Ich hatte mir vor Jahren auch mal das Interface gekauft, kann man so etwas auch selber einstellen? Ist das Einstellen mit 1-2 Std ok?
    Wenn die Magic Jet reichen, würde ich es gerne riskieren...
    Viele Grüße
     
  5. #4 blaueelise, 20.02.2017
    blaueelise

    blaueelise AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Für die Magic Jet Ventile gibt es scheinbar verschiedene Düsen mit verschiedengrossen Durchmessern, ob das Ventil reicht weiss ich natürlich nicht und welcher Düsendurchmesser kann ich auch nicht sagen. Würde mich um Antworten freuen. Gruß
     
  6. #5 Black_A4, 20.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    53
    Musst du halt probieren. Es kommt auch auf die Abstimmung an. Ich persönlich glaube nicht, dass der silberne reicht aber das wissen andere immer besser.

    Der BFB ist eh nicht ganz einfach weil der keinen Rücklauf für das Benzin hat und entsprechend massiv die Einspritzzeiten in der Steuerung korrigiert werden.
     
  7. #6 blaueelise, 20.02.2017
    blaueelise

    blaueelise AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Black, ich selber habe keine Erfahrung und lese nur Theorie, der Silberne ist bis 150-170KW angegeben, ich hätte eigentlich gerne mehr Drehmoment, die Leistung erkaufe ich mir wohl damit...
    Sagen die Erfahrungen dass bei ca. 200PS der silberne nicht reicht?
    Lese soeben im LPG board etwas zu den Einstellungen der Diego Software...
    Der BFB ist eher schwierig einzustellen?
     
  8. #7 blaueelise, 20.02.2017
    blaueelise

    blaueelise AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die KME Software schlägt einen Düsendurchmesser von 2,6mm in dem Magic Jet bei 163PS vor und 2,9mm bei knapp 200PS. Jetzt stellt sich die Frage ob der Verdampfer reicht? Silber? 149-160KW gefunden...? Sollte theoretisch reichen, würde aber genr praktische Erfahrungen annehmen
    Gruß
     
  9. #8 mawi2012, 21.02.2017
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    215
    Kannst Du auch selbst ausprobieren, solltest Du feststellen, nachdem Du eventuell die Düsen angepasst hast, das der Druck unter Last abfällt bzw. der Verdampfer zum Vereisen neigt, rüstest Du nachträglich auf den KME Gold um, hat ja die gleiche ECE Nummer.
     
  10. #9 Black_A4, 21.02.2017
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    53
    Bei Turbos kommst du mit der Leistungsangabe nicht hin. Wie mawi es sagt du kannst es probieren aber ich glaube nicht, dass das passt.
     
  11. Anzeige

  12. #10 nightforce, 21.02.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    36
    Das Problem dabei ist, der Verdampfer muß viel Gas liefern, der Gasdruck darf aber nicht groß absinken und muß für eine erfolgreiche Gasinjektion ca 1 Bar über max Ladedruck bleiben.
     
  13. dbmax

    dbmax AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das betrifft aber meistens "nur" den Bereich Beschleunigung wenn der Tank nicht mehr knacke voll ist.
     
Thema:

A4 b6 1,8t mit KME Diego chipen

Die Seite wird geladen...

A4 b6 1,8t mit KME Diego chipen - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 schaltet ab

    KME Diego G3 schaltet ab: Hallo Zusammen, Ich habe seit einigen Wochen Problem mit meiner KME Diego G3 Anlage und ich hoffe das ich hier vielleicht Eine Hilfestellung...
  2. KME Diego G3 in Sportboot, stottern bei Vollast

    KME Diego G3 in Sportboot, stottern bei Vollast: Hallo liebe Gas Gemeinde, Seit kurzen tritt im Volllastbereich immer wieder stottern auf, wenn der Motor auf Gas läuft. Auf Benzin läuft alles IO....
  3. KME Diego G3 Anlage Probleme

    KME Diego G3 Anlage Probleme: Hallo Community, habe mir vor kurzen einen Mercedes CLK 200 Bj.:08/97 mit KME Diego Gasanlage gekauft. Bei der Probefahrt funktionierte die...
  4. Hilfe bei Diego 3 Injektorentest und Ruckeln

    Hilfe bei Diego 3 Injektorentest und Ruckeln: Hallo, fahre einen Audi A6 2.4 V6 mit einer Diego 3 Anlage und Valtek Rail Injektor Typ 30 seit Wochen ruckelt er im Lastbetrieb. Heute hab ich...
  5. KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um

    KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um: Moin Zusammen, ich fahre einen vor ca. 6 Jahren umgerüsteten E320 W211 mit einer KME Diego G3 und Magic Jet Injektoren. Die Anlage ist inzwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden