60 Liter Bruttotank, aber nur 43 Netto wollen rein

Diskutiere 60 Liter Bruttotank, aber nur 43 Netto wollen rein im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, in meinem Mazda 323 ist eine Prins VSi verbaut. Heute, nachdem ich seit langer langer Zeit mal wieder den Tank leergefahren habe ( 530 km...

  1. #1 Covermyeyes, 21.08.2008
    Covermyeyes

    Covermyeyes AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meinem Mazda 323 ist eine Prins VSi verbaut.
    Heute, nachdem ich seit langer langer Zeit mal wieder den Tank leergefahren habe ( 530 km ) gingen jedoch nur ganze 43 Liter in den Tank.

    Das sind doch für einen 60 Liter Tank ein paar Liter zu wenig oder?

    Wenn man das nachprüfen bzw. ändern lassen wollen würde, wie groß wäre dafür der Aufwand, und was würde das eventuell kostentechnisch ausmachen?

    Danke ;-)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Sisterray, 22.08.2008
    Sisterray

    Sisterray AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du damit zu deinem Umrüster fährst, wird er dir sicher helfen können. Hatte das gleiche Problem. Wurde schnell gelöst und wird auch sicher nicht die Welt kosten.
     
  4. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    60l - 20% = 48L

    Ist der Tank vielleicht leicht Schräg verbaut? Stehst du beim Tanken irgendwie schief?
    Also mit viel mehr solltest du nicht rechnen!

    gruß
    ACME
     
  5. #4 Licht in der Hupe, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    Licht in der Hupe

    Licht in der Hupe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist beim Einbau die Luft nicht vollständig aus dem Tank gespült worden.
    Luft lässt sich nicht einfach "verbrauchen" da das Gas schwerer als Luft ist (auch die Gasphase).

    Auch später im Verlauf vieler Betankungen kommt eine immer weiter wachsende Luftblase in den Tank, da der Rauminhalt des Adapters durch die Füllpistole druckfest verschlossen wird und die Luft damit beim Betanken in den Tank gepresst wird (der eingeschlossene Luftinhalt). Gas für den Antrieb wird immer aus Tankbodenhöhe entnommen (Leitungsanschlüsse liegen in der Flüssigphase. Daher kann die Luft nicht verarbeitet werden.
    Wenn der Adapter nicht besonders lang ist (z.B. durch eine Adapterkombination fürs Ausland) wird es aber sicherlich ziemlich lange dauern, bis sich hier merkliche Füllmengeneinbußen bemerkbar machen. Feststehen sollte jedoch, dass die Luftblase nicht über die Systemfunktionen von selbst verschwindet.Ich schreib das wohlwissend dass der erste Beitrag aus 2008 stammt...
     
  6. #5 540V8, 24.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2013
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    1.257
    Wenn das so wäre, dann könnten alle Gasfahrer binnen weniger Tankstops gar kein Gas mehr tanken....das mit der Luft ist einfach Quatsch.
    Wenn ein neuer Tank verbaut ist, dann ist er ja voll Umgebungsluft und diese wird ganz einfach komprimiert....
     
  7. #6 Licht in der Hupe, 24.11.2013
    Licht in der Hupe

    Licht in der Hupe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben sich die Antwort selbst gegeben, die Luft wird komprimiert. Komprimieren ist verdichten- nicht verschwinden.So wird es im Laufe der Zeit mehr.
    Im Übrigen finde ich die Wortwahl "einfach Quatsch" verfrüht.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    1.257
    Dann nenne mir mal Beispiele von Autogasfahrern, die wegen der Luft nicht mehr tanken können...
    Außerdem ist der Thread völlig unwichtig....es funktioniert ja.
     
  9. #8 V8gaser, 24.11.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.041
    Sag mal Licht - glaubst du das wirklich?

    Schon mal überlegt was in so einem Tank während der Fahrt los ist? Da gibt es kein flüssig unten, Luft oben....sondern ein schwappendes Chaos. Und das bischen Luft ist schneller weg als du bis drei zahlen kannst. Zumal sich die Luft wunderbar mit dem gasförmigen Kraftstoffanteil mischt.
    Wäre an deiner Theorie ein Fünkchen Wahrheit, dürfte ich nach über 120000km wohl keinen Tropfen Gas mehr tanken können - sind aber immer noch 97l wie am ersten Tag.
    Hat dir dein Umrüster das so erklärt? Oder ist es bei flüssig einspritzenden Anlagen anders???
     
  10. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    20
    Hi,

    die Geschäftsidee: Entlüfter für LPG Tanks.
    Ist schon der Hammer was manche Leute erzählt bekommen und glauben.

    Gruß

    Ciwa

    Den Anhang 15820 betrachten
     
  11. #10 Licht in der Hupe, 25.11.2013
    Licht in der Hupe

    Licht in der Hupe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Offensichtlich ist es dem einen oder anderen nicht möglich konstruktiv auf Ansätze einzugehen. War ja eigentlich auch nichts anderes zu erwarten.
    Wen will man denn fragen?
    Verdampferanlagen machen doch reihenweise Ärger. Stand der Technik kann eh nur Flüssigeinspritzung sein. Mal völlig abgesehen vom Lufteintrag, freuen sich doch viele schon, wenn Verdampfer-Anlagen überhaupt funktionieren!
    Verdamper mit Gasdruckreglern, denen ein ordentliches Volumen mit Druckspeicher anstelle direkt folgender Schläuche fehlen usw. Dieser ganze Mumpitz hat doch abertausende potentilelle Kunden vergrätzt. Fragt euch doch mal durch. Sehr viele nehmen doch Abstand von einer Autogasumrüstung, weil es viel zuviel Theater damit gibt. Dazu kommen noch die vielen Hinterhof-Umrüstgurus....

    Meinetwegen zerfranst euch das M....
    Ich bleib dabei...

    Gruß und Kuss dein Maximus
     
  12. #11 gib-gas, 25.11.2013
    gib-gas

    gib-gas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    "Maximus" = musculus gluteus maximus ???

    Das wäre dann aber doch eine sehr unhöfliche Verabschiedung...
     
  13. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    20
    Kleines Latinum und solche Theorien? Passt irgendwie nicht....
     
  14. Anzeige

  15. #13 gib-gas, 25.11.2013
    gib-gas

    gib-gas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Mir ist da doch glatt ein A durchgerutscht:
    musculus glutAeus maximus
     
  16. #14 V8gaser, 26.11.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.041
    Hab ich doch getan und versucht aufzuklären.
    Wird aber scheinbar nicht angenommen....

    OK
    Der Rest vom post ist...sagen wir gequirlte Scheiße, aber war eigentlich auch nichts anderes zu erwarten.

    (scheinbar ist wieder einer aufgestanden. Schon komisch. Na ja, jetzt geht wieder die Sucherei nach der Ignorefunktion los)
     
Thema: 60 Liter Bruttotank, aber nur 43 Netto wollen rein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 60l brutto gastank

    ,
  2. bruttotankvolumen

    ,
  3. lpg tank geht zu wenig rein

    ,
  4. wieviel km mit 60 liter lpg,
  5. f,
  6. prins gastank 60l,
  7. 50 l tank passen aber nur 43 l rein,
  8. lpg tank netto zu wenig,
  9. wieviel past im 60l gastank,
  10. prins autogas 60 liter netto,
  11. prottonetto,
  12. 60l prins gasanlage netto,
  13. was passt in 60 Liter Gastank,
  14. 75liter lpg brutto,
  15. mazda 2 prins vsi 50l tank,
  16. benzintank 60liter,
  17. lpg gas tank 60l brutto wieviel netto,
  18. 60l gas tank wieviel geht rein,
  19. 50 liter gas tank wieviel netto,
  20. lpg tank brutto netto,
  21. Autogas Tank mit 60 Liter,
  22. wasserbehälter 60L,
  23. gastank 60 liter wieviel wirklich,
  24. wieviel gas geht in einen 60 liter lpg tank,
  25. Gastank lpg gas Protto Netto
Die Seite wird geladen...

60 Liter Bruttotank, aber nur 43 Netto wollen rein - Ähnliche Themen

  1. Ersatztank für IRENA PZT H240 mit 73 Litern

    Ersatztank für IRENA PZT H240 mit 73 Litern: Ich suche nach einem Ersatz für meinen LGP-Tank. Der alte Tank hatte diese Abmessungen: D = 633 mm H = 240 mm V = 73 L Den Tank scheint es nicht...
  2. Suche Tankgutachten Irene Radmuldentank 76Liter

    Suche Tankgutachten Irene Radmuldentank 76Liter: Hallöchen Ihr lieben ich suche für mein Radmuldentank von Irene ein Tankgutachten , zwecks eintagung beim Tüv , wer kann mir da helfen?. Danke im...
  3. Unterschied zwischen ngk iridium und Laser Liter bei lpg Kerzen.

    Unterschied zwischen ngk iridium und Laser Liter bei lpg Kerzen.: Hallo! Kann mir mal bitte jemand den unterschied zwischen den Kerzen erklären bitte?? Mein Gasspezi sagt weiterhin, das Bosch Kerzen nicht für...
  4. 5 Liter FlashLube +/-30 €

    5 Liter FlashLube +/-30 €: 5 Liter FlashLube im Originalkanister für ~ 30 €. Selbstabholung oder Übergabe im Raum Nürnberg.
  5. Zylindertank 150 Liter und Halterung

    Zylindertank 150 Liter und Halterung: Hallo, habe eine BRC Anlage in einem T3 gehabt und nun ausgebaut. Es sind einige Teile noch da. Der Zylindertank ist zu verkaufen. Volumen 150...