6 Zyl BMW geht aus

Diskutiere 6 Zyl BMW geht aus im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, Erstmal bin ich froh, dass ich dieses Forum hier gefunden habe :) Habe ein wenig die suche bemüht, aber bin zu keiner lösung für mein...

  1. Ago

    Ago AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Erstmal bin ich froh, dass ich dieses Forum hier gefunden habe :)
    Habe ein wenig die suche bemüht, aber bin zu keiner lösung für mein problem gekommen :(

    Ich fahre seid ca. 15tkm eine Prins anlage in einem 320i (2,2l, 170PS, M54)
    Mit der Ersparniss, bin ich vollkommen zufrieden und auch so läuft die anlage recht sauber.
    Einziges Manko welches ich feststellen musste zeigt sich folgendermaßen:

    1. bsp: Ich stehe an der Ampel, gehe bei Grün zu sachte aufs gas, geht das auto aus.

    2. bsp: Ich rolle auf ein parkendes auto zu und muss eig. auf den gegenverkehr warten. dieser blinkt mich jedoch durch.
    ich gehe also aus dem schubbetrieb (automatikgetriebe) wieder langsam aufs gas und das auto geht aus.

    3. bsp: provoziertes ausgehen des autos:
    ich gehe im getriebeodus P also im leerlauf aufs gas... die drehzahl steigt und fällt wieder.. kurz vorm leerlaufregler geh ich wieder aufs gas.
    beim 1.-5. versuch geht das auto aus.

    War beim umrüster. Er hat die einstellungen kontrolliert..hat mich aber unverrichteter dinge wieder weg geschickt.
    es muss angeblich an der drosselklappe oder dem leerlaufregler liegen. :confused::confused::confused:

    auf benzinbetrieb hab ich keine der genannten probleme :(

    vielen dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 6 Zyl BMW geht aus. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 05.12.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Ago

    Erstmal Herzlich Willkommen bei uns.

    Das Problem bei deinem M54 ist ein alter Hut und ein schlichtes Eingasungsproblem. Benutz mal die Suchfunktion es ist zu dem Motor sehr viel geschrieben worden.

    Er muss eingasungstechnisch auf Inliner umgebaut werden, das bedeutet es müssen Leitungen 4 cm in den Ansaugkanal des Zylinderkopfes geschoben werden.

    Dann ist das Problem weg. Es liegt nicht! an der Einstellung.

    Dein Umrüster wir augenscheinlich nicht über die nötige Erfahrung bei dem Motor verfügen

    Gruß Armin
     
  4. Ago

    Ago AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich davon ausgehen, dass ich mir einen anderen hoffentlich besseren umrüster suchen sollte ?!
    Meine Anlage ist wirklich nicht schön verbaut worden, allerdings bin ich immer der Meinung gewesen... Schön muss nicht, nur funktionell.

    Der Umrüster kam mir nur sehr fähig vor, weil ich 3 autos kenne, die seid mind. 30tkm ohne probleme laufen.
    Das der M54 so speziell ist, konnte ich natürlich nicht ahnen :(
    Das nächste mal mache ich mich vorher schlau :(
     
  5. #4 Pleistaler, 05.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Es ist aber echt keine Hexxerei die Inliner nachzurüsten!
    Such dir ein Umrüster der sich damit auskennt.Aus welcher Ecke kommst du denn?Vieleicht können wir dir einen Umrüster empfehlen;).

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Rabemitgas, 05.12.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Mach am besten mal ein paar Bilder.

    Gruß Armin
     
  7. Ago

    Ago AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin aus Koeln / Düsseldorf.
    Genauergesagt aus Neuss :)
     
  8. #7 Pleistaler, 05.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Dann kann ich dir den Jens (Autogas Rankers) in Krefeld empfehlen, der ist auch hier im Forum unterwegs!

    Nimm mal Kontakt mit ihm auf, vieleicht kann er dir ja kurzfristig helfen:)

    Gruß
    Martin
     
  9. #8 Rabemitgas, 05.12.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Dann kannst du mmn. in die Düsseldorfer Ekogas Zentrale, oder du kannst zum Rankers nach Krefeld .

    Ich denke aber auch wegen der Garantie und Nachbesserung etc. ist es besser wenn dein Umrüster das macht. Er muss nur einsichtig und aufnahmebereit sein um die Sache gescheit mit dir zu regeln.

    Gruß Armin
     
  10. #10 Bymer_2oo8, 05.12.2010
    Bymer_2oo8

    Bymer_2oo8 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Naja hitverdächtig sieht das jedenfalls nicht auch aus...
    Der einbau winkel der Keihins ist auch nicht richtig...

    Nur interesse halber wo ist denn dein Steuergerät verbaut?
     
  11. Anzeige

  12. Ago

    Ago AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Richtig... schön ist anders... allerdings war mir das im nachhinein eig. relativ egal...
    ich will das auto nutzen und nicht an der tanke damit glänzen :)

    Das Steuergerät sitzt glaube ich auch im leeren batteriekasten...
    Sieht man jetzt vielleicht garnicht auf dem foto ?! :)
     
  13. #12 Pleistaler, 05.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Gefunden:D; Jupp, das Steuergerät ist im Kasten verbaut, rechts unter dem Kabel/Schlauchknubbel schaut´s hervor! Naja, Einbau ist :mad:, aber mit nachgerüstetten Inlinern wird´s schon werden;).Evtl. die Injektoren mit dem Ausgang leicht nach unten setzen damit sich kein Parafin im Injektor ansammeln kann und er verstopft!

    Gruß
    Martin
     
Thema: 6 Zyl BMW geht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw lpg auf gas geht aus

    ,
  2. bmw geht aus mit atogas

    ,
  3. bmw gas geht. aus

    ,
  4. bmw lpg auto geht aus,
  5. bmw autogas geht aus,
  6. lpgforum.de ekogas düsseldorf erfahrungen,
  7. gas umgebautes auto geht aus,
  8. bmw geht aus kupplung,
  9. bmw lpg geht aus kupplung,
  10. f
Die Seite wird geladen...

6 Zyl BMW geht aus - Ähnliche Themen

  1. Bei Umschaltung geht das Auto aus! HILFE!!

    Bei Umschaltung geht das Auto aus! HILFE!!: Hallo liebe LPG Gemeinde...Ich bin neu hier und bräuchte mal euer geballtes Wissen... Nun erstmal zu mir.. Mein Name ich Lars komme aus NRW und...
  2. Stag 300-4 geht beim Umschalten aus

    Stag 300-4 geht beim Umschalten aus: Hallo zusammen, IIch besitze einen clk 230 Kompressor bj 2001 290000km. Verbaute Gasanlage Stag 300 Steuergerät Stag 300-4 Problem nach...
  3. Unrunder Motorlauf / Zündausetzer auf Benzin - Motor geht aus bei Gasbetrieb

    Unrunder Motorlauf / Zündausetzer auf Benzin - Motor geht aus bei Gasbetrieb: -- Prins Vsi - LPG "8 cil" -- Hallo den Foristen, seit heute geht der Motor im Leerlauf im Gasbetrieb aus. Schon seit längerem läuft der Motor in...
  4. Prins VSI1 geht aus "beim Umschalten"

    Prins VSI1 geht aus "beim Umschalten": Moin Moin, Kumpel hat einen Ford Explorer 4l V6 mit einer Prins VSI1. Diese läuft aktuell nicht .. ist doof, da TÜV ansteht :) (er war schon...
  5. Zavoli Alisei N stottert, nun geht gar nix mehr...

    Zavoli Alisei N stottert, nun geht gar nix mehr...: Moin in die Runde, Es geht sich um einen Astra H Caravan 1.8l (Z18XE) und eine Zavoli Alisei N Gasanlage. 280tkm auf der Uhr. Anlage wurde bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden