1000km untersuchung nicht notwendig ?

Diskutiere 1000km untersuchung nicht notwendig ? im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; einige sagten mir das es nicht unbedigt notwendig wäre diese 1000km durchzuführen :rolleyes: was wird eigentlich dabei genau kontolliert ?

  1. zipzop

    zipzop AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    einige sagten mir das es nicht unbedigt notwendig wäre diese 1000km durchzuführen :rolleyes:

    was wird eigentlich dabei genau kontolliert ?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 02.06.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Hmmm

    Ich denke kein Gasanlagenhersteller schreibt eine 1000km Kontrolle vor.

    Ich denke mal, das es eine juristische Geschichte ist, damit der Kunde, wenn er nach einer Umrüstung etwas zu meckern hat, das nicht als 1. Nachbesserungsversuch werten kann.

    Bei manchen Anlagen könnte es aber durchaus Sinn machen, weil grade bei den "Günstig" Injektoren, könnten sich nach 1000km recht weit "gesetzt" oder auch verändert haben, so das eine Abschließende Kaliebrierung dort nochmal von Vorteil wäre.

    Gruß Armin P.s. Vielleicht ist in beiden Varianten die Wahrheit und hängt vom Umrüster und auch der Anlage ab.
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Solange die umsonst ist wäre mir das auch glatt egal um ehrlich zu sein. soll erhalt nochmal nachsehen, was solls :D
     
  5. #4 Gastrommel, 03.06.2010
    Gastrommel

    Gastrommel AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Nun....ja, nach Brennstoffumstellung auf Gas, also LPG, kann schon etwas im Motor sich verändern. Was genau, lässt sich optisch mit einem speziellem Endoskop, wenn sichtbar, oder auf Grund der einstellbaren Software, falls erforderlich, anpassen, sofern der untersuchende Gasfuzzi weiss, was er macht und sieht. Eine allgemeine KM-Empfehlung ist ausser Konkurrenz, aber zwischen 1000- und 3000 KM wäre realistisch. Wichtiger ist der reale Motorlauf, den Du spürst. Spätestens bei Kängeruhbetrieb lohnt sich eine Kontrolle!!
     
  6. #5 de_schuch, 04.07.2011
    de_schuch

    de_schuch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab die 1000km Untersuchung grad hinter mir. Der Umrüster hat mich gefragt, wie der Motor läuft.
    Der läuft super, also hat er nur eine Leckprüfung gemacht, mich gefragt ob ich schon mal Gas gerochen habe.
    Dann noch der Stempel ins Checkheft und das wars dann auch. Wird da normalerweise das Steuergerät ausgelesen,
    und noch ggf. Einstellungen geprüft und geändert?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.864
    Zustimmungen:
    523
    Welcher Umrüster macht schon ne Untersuchung nach 1000km? Ich kenne keinen Gasanlagenhersteller, der so was vorschreibt. BRC nach 5.000km, Zavoli nach 4.000km, Prins nach 25.000km!
     
  8. #7 dscholli, 05.07.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir vorstellen, das einfach noch mal kurz überprüft wird, ob Stecker, Kabelbäume richtig sitzen, evtl. kleine Nachjustagen in den Einstellungen des Steuergerätes.
     
  9. #8 Alf3366, 05.07.2011
    Alf3366

    Alf3366 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mein Umrüster hat mir auch ans Herz gelegt, nach 1000km noch mal vorbei zu kommen, damit er (natürlich kostenlos) alles noch mal checken kann. Gab mir als Kunde auch ein gutes Gefühl. Nicht so nach dem Motto "Wenn ich die Kohle habe, kenne ich dich nicht mehr" - solche soll es ja auch geben. :-)
     
  10. Anzeige

  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.864
    Zustimmungen:
    523
    Mir würde es als Kunde eher Angst machen, wenn der Umrüster das Auto unbedingt nach 1.000km sehen will. Das spricht von einer gewissen Unsicherheit.
     
  12. #10 dscholli, 13.07.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Warum, es wäre ja möglich das vllt mal eine Schraube nachgezogen werden muss, oder evtl. die Einstellungen noch mal anpassen. Das ist für mich kein Grund zur Beunruhigung.
     
Thema: 1000km untersuchung nicht notwendig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg untersuchung

    ,
  2. autogas untersuchung

    ,
  3. gasanlage untersuchung pflicht

    ,
  4. nach wievielen kilometern mit gasanlage zur inspektion,
  5. 1000 km durchsicht autogas,
  6. gas untersuchungen autogas,
  7. autogasanlage was wird beim 1000km kundendienst gemacht,
  8. untersuchungspflicht für gasautos,
  9. auto gas untersuchen,
  10. autogas inspektion nach 1000 km,
  11. lpg gas untersuchungen,
  12. gasanlage 1000 km,
  13. lpg-autogas untersuchung,
  14. lpg 1000km inspektion was wird gemacht,
  15. 1000er inspektion lpg,
  16. untersuchung lpg gas,
  17. autogas nach wieviel km untersuchen ,
  18. autogas 1000km,
  19. autogas 1000 km INSPEKTION unwichtig,
  20. autogasanlage nach 1000km
Die Seite wird geladen...

1000km untersuchung nicht notwendig ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: neue Prins VSI II DI: nach 1000km keinerlei Benzinverbrauch feststellbar???

    Hilfe: neue Prins VSI II DI: nach 1000km keinerlei Benzinverbrauch feststellbar???: Moin,Ich habe nun doch meinen T5 2.0 TSI auf eine Prins VSI II DI umrüsten lassen und bin vom Fahrbetrieb und Gasverbrauch sehr angetan, kein...
  2. Alle 1000km bis 2000km wird Gemisch zu mager

    Alle 1000km bis 2000km wird Gemisch zu mager: Liebe Gasexperten, bei mir liegt folgende Situation vor: Ich habe vor ca. 6 Wochen in mein Auto (VW Fox) eine neue Gasanlage (STAG 300 plus)...
  3. 1000km Check (Nachbesserung)?

    1000km Check (Nachbesserung)?: Wenn bei einer Icom Anlage der 1000km Check durchgeführt wird und die Kalibratoren gewechselt werden gilt das als Nachbesserung? Bzw gilt das...
  4. 1000km Inspektion

    1000km Inspektion: Heute hatte ich meine 1000km Inspektion. Der Mechaniker hat festgestellt, dass mein Verdampfer undicht ist und ich deshalb immer an Ampeln ein...
  5. Abgasuntersuchung durchgefallen... CO-Wert viel zu hoch

    Abgasuntersuchung durchgefallen... CO-Wert viel zu hoch: Moin Moin, ich habe habe schon viele Foren und Themen gelesen aber nie was richtig aussage kräftiges gefunden. Bin aber für alle Tips dankbar......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden