1.8t mit paar problemmen

Diskutiere 1.8t mit paar problemmen im LPG Seat Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; hallo leute erstmal paar sachen über mich: bin 24 ausgelernter kfz-mechatroniker und fahre ein seat toledo mit 1.8t 180ps so jetzt zu meinem...

  1. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute
    erstmal paar sachen über mich: bin 24 ausgelernter kfz-mechatroniker und fahre ein seat toledo mit 1.8t 180ps

    so jetzt zu meinem auto
    vor einem monat wurde es auf lpg umgerüstet mit prins vsi anlage und die anlage läuft nicht 100%ig. im leerlauf und teillast bereich merkt man fast nichts aber beim volllast aus dem unteren drehzahl bereich zieht er nicht genau in dem moment wo der turbo kommt laut den werten aus dem motor sg magert er im leerlauf etwas ab (etwa 5%) und beim volllast muss er nachfetten (etwa 20%). mein umrüster hat schon 2 mal versucht es einzustellen leider vergebens (und im stand). die werte sind jetzt bei 134% rc_inj und druck ist bei 2.22bar (verbessert micht ruhig wenn ich falsche werte gemerkt hab). habt ihr irgendwelche ideen wo das problemm sein kann? hatte schon eine vermutung dass die schläuche zulang sind weil der verdampfer vor der radlaufschale sitzt.

    danke für die hilfe im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1.8t mit paar problemmen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 P.Nagel88, 14.03.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Druck bei 2,22bar? hast du eine Map-Anlage drin? erkennst du am besten am Verdampfer, er hat am vorderen deckel unter der Inbusschraube, an der der Systemdruck ein zu stellen ist diagonal einen Schlauch abgehend, der mit dem Saugrohr verbunden ist.

    Gruß Patrick
     
  4. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ansaugrohr ist an verdampfer angeschlossen und map-sensor ist da auch angeschlossen
     
  5. #4 Xsaragas, 14.03.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    von den Werten her kommt es einen Vor als ob weder Map Verdampfer
    noch ein Map Kit verbaut wäre,einfach als ob ne Standard Prins drin
    wär.

    Trotzdem reichen die Angaben nicht mal ansatzweise für eine Ferndiagnose.

    Gruss
    Darius
     
  6. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    was für werte krigen die motoren so ungefähr?
     
  7. #6 P.Nagel88, 14.03.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    dann kannst du ja nicht einen Systemdruck von 2,22bar angeben, der Druck verändert sich ja proportional zum Saugrohrdruck (MAP = Manifold Absolute Pressure). Ich hab mich grad schon erschrocken, 2,22bar wird der Idle-Pressure sein. Genaue Diagnosen wird man so trotzdem schlecht geben können denk ich. Am Besten wäre einen anderen (erfahrenen) Umrüster auf zu suchen, der mal mit seinem Laptop eine Probefahrt macht. Der 1,8T ist generell problemlos im Gasbetrieb, die Anlage eignet sich auch hervorragend und eigentlich sollte kein Unterschied zum Benzinbetrieb zu spüren sein.

    Gruß Patrick
     
  8. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    gibt es unterschiede bei sg-geräten ob die für torbo/kompressor oder sauger geeignet sind?
     
  9. #8 P.Nagel88, 14.03.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    nein es gibt 4zyl. stg und 8 zyl. wenn du eine Mapanlage hast muss es dem Stg. aber auch gesagt werden (Betriebsart: LPG Map Turbo) außerdem muss dem Stg. mitgeteilt werden um welchen Map-sensor es sich handelt (in der sparte "Sensors" den Bosch-Mapsensor anwählen"
     
  10. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure hilfe! kennt ihr vielleicht einen guten umrüster im bremen und umgebung?
     
  11. Anzeige

  12. #10 P.Nagel88, 14.03.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm evtl die Firma S&O Kfz-Service Nord, die sind im Bernhardtring in HB aber ich weiß nicht, wie versiert die mitlerweile in Prins-Anlagen sind, sie machen hauptsächlich Landi-Renzo aber du kannst ja mal googlen und dort anrufen. Der Geschäftsführer ist ein Herr Oelkers. Sonst würde mir grade keiner einfallen.
     
  13. Bo987

    Bo987 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke jungs hab glaub ich den fähler gefunden. Am verdampfer war die unterdruck/überdruck leitung vom ansaugkrümmer nur an einer stelle angeschlossen. Finde leider nicht so lustig weil der motor beim beschleunigen mager lief
     
Thema: 1.8t mit paar problemmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins verdampfer überdruckleitung

    ,
  2. prins vsi überdruckleitung turbo

    ,
  3. verdampfer überdruckleitung

    ,
  4. lpgforum.de turbo sauger verdampfer unterschiede,
  5. seat toledo 1.8 t,
  6. seat toledo 1.8t erfahrung 180ps,
  7. 1 8t 180ps lpg,
  8. überdruckleitung vsi,
  9. site:lpgforum.de prins 1 8t druck,
  10. map lpg bmw e90,
  11. 1.8t hervorragend gas geeignet,
  12. autogasanlage verbindung mit ansaugrohr 1 8t,
  13. e90 was macht tmap sensor,
  14. seat toledo 1.8 180ps forum,
  15. autogas umrüstung 1.8t
Die Seite wird geladen...

1.8t mit paar problemmen - Ähnliche Themen

  1. Neuling mit ein paar Fragen zur Omegas

    Neuling mit ein paar Fragen zur Omegas: Hallo, ich habe mal ein paar Fragen zur LR Omegas. Habe diese Anlage in meinem E38 728iA verbaut. Sie läuft auch schon seit Jahren tadellos :-)...
  2. Newbi hat paar fragen zu Zavoli Anlage

    Newbi hat paar fragen zu Zavoli Anlage: Moin an alle Erstmal die Technik: Opel Omega 2,2l , Radmuldentank 54L , Zavoli Zeta Verdampfer , Der Verkäufer meinte, das die Anlage bewusst...
  3. Neuling hat ein paar Fragen =)

    Neuling hat ein paar Fragen =): Hallo Ihr Autogas Experten, wie in der Überschrift beschrieben bin ich LPG Neuling und habe ein paar Fragen. Erstmal zu meinem Auto und meiner...
  4. Ein paar Fragen zu meiner Stargas Anlage

    Ein paar Fragen zu meiner Stargas Anlage: Hallo zusammen, mein Name ist Nils, ich bin 18 Jahre alt und habe als Studentenauto einen Twingo BJ 05 mit ner Stargas Anlage bekommen. Bisher...
  5. Hallo ein paar fragen zur lpg anlage

    Hallo ein paar fragen zur lpg anlage: hallo, mein audi 100 c4 2,3l hat ne lpg anlage von brc drinne. ein 68l tank im kofferraum eine einsritzdüse .mein tank isr grau und ich finde kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden